Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pas89 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von crackajack
        Wieso? Noch darf ja einer nach dem anderem mehr oder weniger den ganzen Film, von Anfang bis Ende, sehen. Es fehlt ja eben nur ein kleiner Teil. Quasi jeder bekommt den Kino-Cut von HdR zu sehen. Der Erstkäufer aber den Extended Cut.
        Solange der Kino-Cut immer noch eig. komplett bleibt, finde ich es eig. ziemlich fair das man als Gebrauchtkäufer, der die Industrie nur sehr indirekt unterstützt, immer noch ein umfangreiches Erlebnis bekommt.

        Ja stimmt schon, ich wollte mich eher darauf beziehen, dass wenn man seine Kinokarte (in dem Fall eben ein Spiel) weitergibt/verkauft trotzdem nur eine Person den Film (das Spiel) sehen kann und nicht auf einmal beide das Produkt gleichzeitig besitzen.

        Oder eben anders:
        Wenn ich einen Neuwagen kaufe kann ich fahren wie ich will, wenn ich es dann weiterverkaufe kann nur der nächste damit fahren.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Toll finde ich das nicht gerade. Gut ich verkaufe keine Spiele, aber manchmal sind mir einige Games nur etwas Kleinkies wert. Da würde es micht schon stören wenn ich den vollen Spieleumfang noch extra neben den Kaufpreis zahlen müßte. Ich bin ehrlich gesagt dafür das man seine einmal erworbenen Spiele auch wieder legal veräußern darf. Erst war es die Angst vor den Raubkopierern die die Umsätze in den Keller trieben, und jetzt die Angst das man sich das Game gebraucht kauft und denen nicht einen Vollpreis zukommen läßt.
      • Von crackajack PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Pas89
        Da würde ich das aber eher so sehen dass der ,der einem anderen die Kinokarte gibt draußen bleibt und die nächste Person den Film weitersehen kann.
        Wieso? Noch darf ja einer nach dem anderem mehr oder weniger den ganzen Film, von Anfang bis Ende, sehen. Es fehlt ja eben nur ein kleiner Teil. Quasi jeder bekommt den Kino-Cut von HdR zu sehen. Der Erstkäufer aber den Extended Cut.
        Solange der Kino-Cut immer noch eig. komplett bleibt, finde ich es eig. ziemlich fair das man als Gebrauchtkäufer, der die Industrie nur sehr indirekt unterstützt, immer noch ein umfangreiches Erlebnis bekommt.
      • Von tt7crocodiles PC-Selbstbauer(in)
        Ja-ja, macht weiter so, Steam + eigene Registrierung + evtl. noch GFWL + die DVD trotzdem im Laufwerk + wasweissichnochwas...
        Mir ist mittlerweile die Lust auf das Spiel vergangen. Der Fufziger bleibt da, wo er ist - nämlich in meinem Portemonnaie
      • Von Pas89 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von crackajack
        Vergleich es eher mit einer Kinokarte, oder anderen Dienstleistungen. Bei einem Spiel darfst du sogar den Kinosaal endlos lange besetzen, mehrfach den Film ansehen. Was dir eine Kinokarte nicht erlaubt! Jedoch gilt diese Karte hier eben nur für dich. Sobald du versuchst mit ein und derselben Karte weitere Leute in den Saal zu schleusen, dürfen die sogar rein! (Konsole! mit Steam ist das eh wieder was anderes), zwar nur nacheinander, aber der Reihe nach können theoretisch Dutzende Leute mit nur einer Karte den Film sehen, nur wird denen zB die Abspannpointe vorenthalten. Hier anscheinend eh nur ein Nebenhandlungsstrang der nicht wirklich wichtig ist.
        Imo eig. recht fair.

        Man darf eben nicht den Fehler machen ein Produkt das keiner Alterung unterworfen ist (mal von der Disc abgesehen) mit echten physischen Dingen zu vergleichen.
        Da würde ich das aber eher so sehen dass der ,der einem anderen die Kinokarte gibt draußen bleibt und die nächste Person den Film weitersehen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
839261
Rage
Id Software
Id Software stellt seine eigene Version des Online-Passes vor. Bei dem Shooter Rage gibt es den Kanalisations-Abschnitt, der nur für Erstkäufer des Spiels verfügbar ist. Wenn Sie den Titel gebraucht kaufen, dann müssen Sie auf das Extra-Areal verzichten. Allerdings soll die Level nicht entscheidend für den Spielverlauf sein.
http://www.pcgameshardware.de/Rage-Spiel-29140/News/Id-Software-839261/
16.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Rage-32.jpg
rage,id software
news