Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von kuer
        Was ist den da besser oder Innovatiewer als bei anderen Engienes Ich sehe nichts was nicht andere Engienes auch können .
        Es gab dazu einen sehr interessanten Thread auf 3dcenter.de. Da gings halt schon um die (bereits angekündigten) Features der ID Tech 6, aber auch um frühere Engines.
        So konnte die Quake 3 Engine als erste "curved surfaces" berechnen, das sah in den Leveln meist geil aus, da es kaum noch eckige flächen gab die rund sein sollten.
        In der Doom 3/tech4 engine war es die Lichtberechnung die jedes Objekt gleich behandelt, während bei anderen Engines oft Objekte mit denen man interagieren kann anders beleuchten als statische.
        Es gab auch schon ansätze des Megatexturing. Es wurde immer behauptet, die Doom 3 engine könne keine Außenareale darstellen - das stimmt so einfach nicht, es gibt eine kleine Mod da kann man über riesige Außenareale fliegen, realisiert wird das dadurch, dass der Boden eine einzige riesiege Textur&Bumpmap ist. Diese Technik wurde in ETQW weiter geführt. Die gute Grafik und der sehr geringe Ressourcenverbrauch ist auf diese Megatexture Technik zurückzuführen.
        Bei Rage wird die weiter ausgebaut, sodass jedoch nicht nur die Bodentextur sondern das ganze Level eine Textur ist.
        In ID Tech 6 wirds hauptsächlich um Raytracing, Voxel Orbb tree in Kombination mit dieser Megatextur

        Id games selber sahen beim Start immer nur "sehr gut" selten wirklich "mindblowing" aus. Das hat den Grund dass bei erscheinen meist die Tech noch nicht ordentlich ausgenutzt werden kann und man sich auf bereits erschiene Computer konzentriert beim erstellen der Spielinhalte, sprich dass es überall läuft. Also im Moment sehen die Texturen und die Lichtberechnung toll aus, besser als was ich bisher gesehen hab in anderen Spielen, die Figuren noch nicht, aber irgendwo muss man ja sparen ^^
      • Von Tremendous PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von kuer
        Was ist den da besser oder Innovatiewer als bei anderen Engienes Ich sehe nichts was nicht andere Engienes auch können .
        Antwort:

        Zitat von PuhbaerTB
        Man sollte mal vorallem nicht vergessen, dass die Engine auf OpenGL aufbaut und nicht wie jedes andere Game auf DirectX. Das finde ich von ID schon beachtlich, sich derart von den anderen zu unterscheiden.
        ID hebt sich immer vom Einheitsbrei ab. Und hast du die ersten Techdemos verpasst? Sowas habe ich bei anderen noch nicht zu sehen bekommen^^
      • Von PuhbaerTB PC-Selbstbauer(in)
        Sehe echt stark aus. Macht gut was her...

        Man sollte mal vorallem nicht vergessen, dass die Engine auf OpenGL aufbaut und nicht wie jedes andere Game auf DirectX. Das finde ich von ID schon beachtlich, sich derart von den anderen zu unterscheiden.
      • Von kuer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Tremendous
        Geil geil geil, darauf freue ich mich richtig! id ist und bleibt einfach Innovator Nr1 für mich!


        Was ist den da besser oder Innovatiewer als bei anderen Engienes Ich sehe nichts was nicht andere Engienes auch können .
      • Von CHICOLORES PC-Selbstbauer(in)
        hammergeil .... da sind ja kaum noch grenzen abzusehn?!?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
679771
Rage
Id Software
Frisches Bildmaterial zu Rage (Id Tech 5), welches vermutlich kommendes Jahr erscheint. Während der Games Developer Connference zeigte Id Software das Material.
http://www.pcgameshardware.de/Rage-Spiel-29140/News/Id-Software-679771/
25.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/6024620090323_092913_0_big_090325093927.jpg
rage
news