Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Nun, bei Intel müsst man sich bei gewissen CPUs wegen OC nicht mal sonderlich Sorge machen, wenn man bereit ist in ne intelsche Versicherung zu investieren (kostet $ 20.- bis 35.-) Versichern kann man aber nur CPUs der K- und X-Serie. Geht die CPU im Normalbetrieb putt, hat man die normale Garantie und wenn sie per OC putt geht, greift die Versicherung und man bekommt die CPU einmalig(!) ersetzt (Tuning Plan). Ist also so gesehen ne sinnvolle Investition, wenn man die CPU ausserhalb der Specs betreiben will und dennoch auf der sicheren Seite sein möcht, zumal selbst $ 35.- im Vergleich zum Preis einer neuen CPU ja nicht wirklich viel ist
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Mir ist Garantie wichtig. Da man dadurch für eine an sich schnellere CPU mehr bezahlt, relativiert sich dadurch, dass man keinen "zu schnellen" Arbeitsspeicher verbaut. Zusätzlich kann man davon ausgehen, dass ohne Overclocking auch der Boxed CPU Lüfter reicht und man keine extra Kühlung für z.B. Mainboard und RAM braucht. Takt ist eine Sache, dir Moderne der Technik und deren Architektur eine andere schöne .

        Neben der Kostenfrage und der des persönlichen Leistungsbedürfnisses kommt dazu noch der persönliche Geschmack.

        MfG

        EDIT: Ich habe doch glatt vergessen, dass es bei Sockel 2011 gar keine Boxed Lüfter zu kaufen gibt wegen der 130W TDP-Einstufung, während Intel nur Boxed Lüfter verkauft, die bis maximal 95W TDP spezifiziert sind. Sockel 2011 ist daher als Profi-Plattform anzusehen und eine Kühllösung von anderen Herstellern ist da Pflicht.
      • Von N30S PC-Selbstbauer(in)
        Hmm.... hatte irgendwo mal mitbekommen, dass dank quadchannel die Timings wichtiger sind.
        Aber wenn nicht dann naja... wer mich sucht ich bin im bios xDD
      • Von devon PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        2133Mhz Ram ist schon besser wenn man das Maximum haben will die Timings sind nicht so entscheidend bei Intel.
      • Von N30S PC-Selbstbauer(in)
        Ist es nich eher so, da 2011er Quadchannel hat und somit sowieso übertriebene Bandbreite hat, dass niedgrigere Timings grade da wichtiger sind als Frequenz?

        Abgesehen davon, dass man in Games davon eh nix merkt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907541
RAM
Jeden Samstag um 15:30 Uhr
Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik "Leserbrief der Woche" stellen wir Ihnen wöchentlich einen ausgewählten Leserbrief und bei Bedarf die Antwort eines Fachredakteurs vor. Beachten Sie, dass der Leserbrief der Woche nicht zwangsläufig in der Woche an die Redaktion geschickt wurde, in der er Ihnen an dieser Stelle präsentiert wird.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/Specials/Jeden-Samstag-um-15-30-Uhr-907541/
23.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/Leserpost.png
leserbrief-der-woche,arbeitsspeicher,ram
specials