Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ATi-Maniac93 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Ich liebe Heatpipe Ram Kühler^^
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von SmileMonster
        @ruyven doppelseitiges Klebeband is ja mal hart muß ich morgen gleich ma nachschauen.


        Mir wären jedenfalls keine beidseitig klebenden (und das nicht zu knapp), durchsichtigen Wärmeleitpads bekannt.
        (@OCZ Gold Besitzer und vermutlich auch alle anderen mit Mesh-Design-Heatspreadern: Was auch immer es ist, was die Heatspreader auf den Chips hält, erstreckt sich über die gesamte Länge, d.h. auch an den Stellen, wo gerade kein Chip ist. Da kann man imho ganz gut erkennen, dass es sich deutlich von konventionellen Wärmeleitpads unterscheidet)
      • Von >ExX< BIOS-Overclocker(in)
        Hmmm Klebeband

        Ist ja auch voll die Verar$che von den Herstellern, da denkt man die würden gut gekühlt...........
        Aber sind ja dann nur da um gut auszusehen^^
      • Von SmileMonster Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @ruyven doppelseitiges Klebeband is ja mal hart muß ich morgen gleich ma nachschauen. Ich hab mir übrigens einfach 2 alte 775 H2O Kühler mit Haargummi raufgeknallt. Hab da jetzt zwar keine Temps, aber das System läuft jetzt stabiel und darum gehts ja. Und warum solln die alten Kühler den nutzlos rumliegen?
        MfG Smile
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von >ExX<
        Aber den G.Skill Ripjaws wird ja nachgesagt dass die gut zu übertakten sind, und als Bildunterschrift steht dass der Kühler kaum etwas bringt.

        Wird es da mit der Hitze nicht gefährlich??


        Wenn die Wärmeentwicklung an sich kein Problem ist, kann man sich auch keine-Kühler leisten.
        Meinem DDR3 OCZ Gold habe ich heute ein paar Satz Wakühler spendiert (die wurden mal für mein DDR1-System angeschafft, aber ehe sie da einen Sinn entfallten konnten, ist das Mainboard gestorben). Dadurch hat sich die Temperatur von völlig unkritischen 43°C (gemessen zwischen zwisch Chips unterm Heatspreader) auf 42°C etwas verbessert. Wohlgemerkt: Ich habe die Wasserkühler nur montiert - aber noch nicht angeschlossen. Das sollte einem ne grobe Idee davon geben, wie funktionslos die Original Heatspreader waren. (bzw. wie toll die Wärmeleitfähigkeit des imho doppelseitigen Klebebandes -nicht Wärmeleitpads- war, mit dem sie original aufgeklebt werden)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748460
RAM
Schöner Speicher
Mal abgefahren, mal verspielt oder mal frostig - aufwendige Speicherkühler sorgen für niedrige Temperaturen und das gewisse Etwas bei der Optik. Wir haben die außergewöhnlichsten RAM-Kühler ausgesucht.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/Schoener-Speicher-748460/
23.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Corsair_TR3X6G1600C7_07.jpg
ram
news