Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von auRiuM Komplett-PC-Käufer(in)
        werden net auf den ati karten qimonda chips verbaut?

        das problem ist mal wieder, dass sich einige leute verspekuliert haben und der meinung waren es geht immer weiter bergauf... dass es mal bergab gehen kann wird einfach ignoriert... wer nur auf gewinn abzielt kann halt nicht auf dauer gut wirtschaften.
      • Von Bonkic Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Darkness08
        Ja Herzlichen Glückwunsch hoffentlich geht es nicht noch mehr unternehmen so und sie halten sich noch ein weilchen über wasser weil die wirtschaftkriese wird denke ich mal nicht ewig gehen
        die probleme bei qimonda liegen ja -zumindest grundsätzlich- nicht in der aktuellen krise begründet.
        die frage, die man sich stellen muss:
        wer verdient denn überhaupt noch was in diesem geschäft?
        eigentlich ja keiner und das schon seit jahren.
        nicht zufällig hat siemens ja erst infenion, und infenion dann qimonda ausgegliedert (und die börsengänge euphemistisch verklärt).

        um erfolg zu haben, genügt es nunmal nicht nur einen hippen namen zu haben, den sich irgendwelche marketingstrategen ausgedacht habe.
      • Von mathal84 Software-Overclocker(in)
        da bekommt der obere Führungskreis aber ne tolle Prämie....
      • Von Sarge_70 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Darkness08
        Ja Herzlichen Glückwunsch hoffentlich geht es nicht noch mehr unternehmen so und sie halten sich noch ein weilchen über wasser weil die wirtschaftkriese wird denke ich mal nicht ewig gehen
        das problem ist dass die nachwirkungen der weltweiten Krise erst 2009 und später richtige probleme machen werden So schnell wird die Weltwirtschaft sich davon wohl nicht erholen.

        MFG
      • Von Darkness08 PC-Selbstbauer(in)
        Ja Herzlichen Glückwunsch hoffentlich geht es nicht noch mehr unternehmen so und sie halten sich noch ein weilchen über wasser weil die wirtschaftkriese wird denke ich mal nicht ewig gehen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
671272
RAM
Rettungspaket für Speicherhersteller
Der Speicherhersteller Qimonda ist vorerst vor einer Pleite gerettet. Eine Rettungsaktion des Landes Sachsen, des Mutterkonzern Infineon und der portugiesischen Investitionsbank über 325 Millionen Euro beschert den Mitarbeitern ein Aufatmen vor Weihnachten.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/Rettungspaket-fuer-Speicherhersteller-671272/
22.12.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/Qimonda_GDDR3_Graphics_RAM.jpg
qimonda, rettungspaket, sachsen
news