Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JBX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Hatuja
        Ich frage mich, wie das auslesen per Software funktioniert. So ein Ram Slot ist ja nicht dafür gedacht / darauf ausgelegt, auf Anfrage noch irgendwelche Temperaturdaten zu übertragen...


        Zumindest früher bei SD-RAM war der SM-Bus (System Monitoring) auf zwei Pins an den RAM angeschlossen... Genutzt wurde das ganze zwar nicht, aber die Pins waren vorhanden. Ob das bei modernem RAM noch so ist weiß ich aber nicht
      • Von FortunaGamer Volt-Modder(in)
        Finde es richtig sinnvoll das man jetzt auch bei vielen Ram-Sets die Temperatur ablesen kann. Das hat mir immer gefällt.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        @news: "Wärmeverteiler"? Gibts als nächstes auch "Programmverbesserungen" statt Patch und weitere ComputerBildAusdrücke?


        Zitat von euMelBeumel
        Warum nicht? Die Pins werden doch eh nie alle belegt, war zumindest früher so, denke nicht, dass sich das geändert hat.


        Abgesehen davon, dass ich von nicht spezifizieten Pins noch nie was gehört habe, dürften diese wenn dann auch nicht von CPU/Chipsatz unterstützt werden, was eine Nutzung via Software unmöglich macht.



        Zitat von Incredible Alk
        Der Temperatursensor auf dem Riegel schreibt die Daten automatisch in ein RAM-Register, das dann per Software den Wert auslesen kann, direkter Zugriff auf den Sensor ist Architekturbedingt ja nicht möglich.


        Würde das nicht bedeuten, dass ein bestimmter Bereich des RAMs von Windows nicht beschrieben werden kann, aber im zugänglichen Bereich liegt

        Ich könnte mir höchstens eine Lösung via SPD vorstellen.


        Zitat von BigBubby
        Nur das es vor einer ganzen Weile mal tests gab, wo rauskam, dass die Rammodule ohne Heatspreader Kühler sind als mit. Die Dinger sind einzig und allein fürs aussehen.


        Also zumindest für meine OCZ-Gold kann ich das bestätigen. Könnte daran liegen, dass das Befestigungsmittel ziemlich genau die gleichen Eigenschaften wie doppelseitiges Klebeband hatte...
      • Von lionheart2000de Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich hab bei meinen normalen Dominator die oberen Kühlrippen abschrauben müssen, weil die damit nicht unter den Noctua NH-D 14 drunterpassen. Und die Speicher laufen bei 2000 MHz CL8 ob mit oder ohne Zusatzkühlrippen stabil. Sie erreichen an der Oberfläche der festen Kühlkörper mit einem Infrarotthermometer gemessen nur maximal 51 Grad. Da wird sogar der Kühlkörper auf der Northbridge von meinem Board wärmer...

        Nur sehen die Dominator ohne die Zusatzkühlkörper natürlich absolut dämlich kastriert aus....

        Ich sehe daher diese überhohen Heatspreader unter dem Aspekt: Function follows Design.

        Zitat von Lower
        Falls du dich damit auskennst:

        Unter den G-Skill Eco Modulen befinden sich wahrscheinlich Elpida Chips. Diese sind sehr gut zum Übertakten geeignet und brauchen auch keine hohe Spannung, weshalb sie keinen großen Kühlkörper brauchen.

        Meine Dominator GT haben einen großen Kühlkörper, werden aber auch entsprechend warm, weshalb ich den Kühler für sinnvoll halte.

        lg
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Lower

        Meine Dominator GT haben einen großen Kühlkörper, werden aber auch entsprechend warm, weshalb ich den Kühler für sinnvoll halte.

        lg


        Nur das es vor einer ganzen Weile mal tests gab, wo rauskam, dass die Rammodule ohne Heatspreader Kühler sind als mit. Die Dinger sind einzig und allein fürs aussehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
750213
RAM
Mit Temperaturüberwachung
Die neuen Crucial Ballistix Speichermodule sind nun auch mit Wärmesensoren ausgestattet. Diese sind im neu entwickelten Hitzeverteiler untergebracht.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/Mit-Temperaturueberwachung-750213/
08.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/a.png
ram,arbeitsspeicher
news