Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Neues ist und war immer wesentlich teurer. Bei Speicher dauert es meist 1-2 Jahre, bis Gleichstand erreicht ist.
      • Von Sturmtank Freizeitschrauber(in)
        Bin ja gespannt was die Module dann kosten werden.

        Wie war es damals beim Release von DDR3, waren die wesentlich teuerer als DDR2, bin da nicht so informiert.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Superwip
        Über die Latenzen von XDR(2) weiß ich nichts- aber wenn du recht hast und sie (noch) schlechter sind ist das natürlich ein großer Nachteil

        Das er teurer sein müsste denke ich nicht; das XDR aktuell so teuer ist liegt an den geringen Stückzahlen (vor allem im Vergleich zu DDR2/3) und die hohen RAMBUS Preise zu P4 Zeiten waren einem Speicherkartell zu verdanken


        RAMBUS ist einfach aufwendiger. Das bringt höhere Kosten für die Chips mit sich, die man beim Board nicht wirklich wieder reinbekommt und es bringt höhere Latenzen mit sich. DRAM bleibt nunmal DRAM und wenn man die Speicherzellen mit weniger Leitungen anbinden und trotzdem eine höhere Bandbreite erzielen will, dann macht sich das bemerkbar.

        Zitat
        Ursprüngliche Ideen scheinen ja gewesen zu sein, dass ein Speichercontroller immer jedes Modul einzeln ansprechen kann, sprich: quad oder hexachannel auf Desktopplattformen, auf Servern vielleicht auch mehr, eben so viel, wie in der Praxis für die jeweilige Plattform in Frage kommt


        Aber genau diese Idee ist (außer mit RAMBUS ) praktisch nicht realisierbar, weil du viel zu viele Leitungen brauchst. Und es macht auch nicht wirklich Sinn, sie zu realisieren, weil die CPUs diese gigantische Bandbreite gar nicht gebrauchen können.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        RAMBUS verschlimmert den entscheidenden Problempunkt (Latenz), kostet mehr und der einzige Vorteil liegt in einem Bereich (Bandbreite), in dem kein Bedarf besteht.

        Über die Latenzen von XDR(2) weiß ich nichts- aber wenn du recht hast und sie (noch) schlechter sind ist das natürlich ein großer Nachteil

        Das er teurer sein müsste denke ich nicht; das XDR aktuell so teuer ist liegt an den geringen Stückzahlen (vor allem im Vergleich zu DDR2/3) und die hohen RAMBUS Preise zu P4 Zeiten waren einem Speicherkartell zu verdanken

        Zitat
        Bezüglich Modul/Kanal:
        Du kannst an einem Speicherkanal nur einen Speicherkanal nutzen. Die Möglichkeit zur Nutzung mehrerer Module pro Kanal abzuschaffen, wäre einfach nur ein riesen Rückschritt in Sachen Speicherausbau.

        Ursprüngliche Ideen scheinen ja gewesen zu sein, dass ein Speichercontroller immer jedes Modul einzeln ansprechen kann, sprich: quad oder hexachannel auf Desktopplattformen, auf Servern vielleicht auch mehr, eben so viel, wie in der Praxis für die jeweilige Plattform in Frage kommt
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        RAMBUS verschlimmert den entscheidenden Problempunkt (Latenz), kostet mehr und der einzige Vorteil liegt in einem Bereich (Bandbreite), in dem kein Bedarf besteht.

        Bezüglich Modul/Kanal:
        Du kannst an einem Speicherkanal nur einen Speicherkanal nutzen. Die Möglichkeit zur Nutzung mehrerer Module pro Kanal abzuschaffen, wäre einfach nur ein riesen Rückschritt in Sachen Speicherausbau.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
840858
RAM
DDR4-Standard soll noch 2012 verabschiedet werden
Mit DDR4 wird die JEDEC nach Plan noch 2012 den nächsten wichtigen Speicherstandard für Personal Computer verabschieden. Der Schritt von DDR3 auf DDR4 ist dabei wohl überschaubar. Auf dem Papier stehen Senkung der Spannung und Erhöhung der Taktraten.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/DDR4-Standard-soll-noch-2012-verabschiedet-werden-840858/
23.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/03/Crucial_Ballistix_DDR3_kit_01.jpg
ram,arbeitsspeicher,ddr4
news