Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Torsten
        Anno 2000 waren 128 MiB in der Oberklasse Standard, vergleichbar mit 8-GiB-Systemen heute. In fünfzehn Jahren hatten wir also fünf Speicherverdoppelungen; bis zum Dual-Channel-Betrieb mit zwei 128-GiB-Modulen wären es weitere fünf. Also warten wir mal auf 2030.
        Von 128 MiB auf 8 GiB sind es sechs Verdopplungen (128 * 2^6 = 8192), also sechs Verdopplungen in 15 Jahren, bzw. alle zweieinhalb Jahre eine Verdoppelung. Ich bin echt gespannt, ob das mit der gleichen Geschwindigkeit weiter läuft Dann hätten wir etwa folgende Speicher-Menge in typischen Oberklasse-Systemen:

        Jahr 2015: 8 GiB
        Jahr 2020: 32 GiB
        Jahr 2025: 128 GiB
        Jahr 2030: 512 GiB

        Mal abwarten, ob es so wird
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von Ground
        (Endlich 2 TB RAM in Dual-Socket Workstations)
        Edit: gibt auch Dual Socket Mainboards mit 24 Slots, also 3 TB RAM für den ders braucht
        Für Xeon-EX sind auch Mainboards mit 4 Slots pro Speicherkanal verfügbar. Das ergäbe dann 4 beziehungsweise 8 TiB RAM für Dual- respektive Quad-CPU-Systeme.

        Irgendwie kommt mir mein geplantes Upgrade auf eine 0,4-TB-SSD gerade komisch vor.

        Zitat von Brehministrator
        Wie oben schon jemand schrieb: Dein Text trifft auch exakt auf 128 MB RAM zu, die reichten vor 15 Jahren auch zu 100% für alles aus, was man damals so mit dem PC gemacht hat. Niemand wünschte sich mehr RAM, es war einfach mehr als genug. Und du hättest damals das gleiche geschrieben
        Anno 2000 waren 128 MiB in der Oberklasse Standard, vergleichbar mit 8-GiB-Systemen heute. In fünfzehn Jahren hatten wir also fünf sechs Speicherverdoppelungen; bis zum Dual-Channel-Betrieb mit zwei 128-GiB-Modulen wären es weitere fünf. Also warten wir mal auf 2030 2028.
      • Von eXzession Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von interessierterUser
        Für die Berechnungen großer FEM-Modell ist das absolut notwendig. Auch mit CAD-Anwendungen stößt man, wenn man z.B. ein gesamtes heutiges Auto in CAD laden will, immer noch an Grenzen.

        Ich komme aus dieser Zeit:
        640 KB waren nie genug: Bill Gates geht | heise online
        Simenens FEMAP, das knallt dir den aber sowas von voll...
      • Von interessierterUser Volt-Modder(in)
        Für die Berechnungen großer FEM-Modell ist das absolut notwendig. Auch mit CAD-Anwendungen stößt man, wenn man z.B. ein gesamtes heutiges Auto in CAD laden will, immer noch an Grenzen.

        Ich komme aus dieser Zeit:
        640 KB waren nie genug: Bill Gates geht | heise online
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Amon-Jack
        So viel schneller als ne aktuelle MVE SSD ist die Ramdisk dann auch nicht da merkt man quasi keinen unterschied mehr.
        Blödsinn, die Latzenzen sind erheblich geringer. Außerdem brechen Die SSDs brechen allgemein ein wenn man sie dauerhaft belastet, sei es durch die eigene Hitze (gut das kann man kühlen, allerdings gibt es dafür keine Kits) oder durch die Cachorganisation im allgemeinen, lediglich (einige?) Intel SSDs haben damit (also mit der Cacheorganisation) keine Probleme. Solange der X-Point Speicher nicht draußen ist wird sich nichts daran ändern dass die RAMdisk unübertroffen ist, die Frage ist nur ob man es wirklich braucht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179228
RAM
DDR4-Module mit 128 GiByte: Samsung startet Serienproduktion
Samsung hat die Serienproduktion von DDR4-RDIMMs begonnen, die pro Modul mit einer Kapazität von 128 GiByte daherkommen. Dafür werden die Speicherchips gestapelt und mit TSVs miteinander verbunden. Aktuell bietet Samsung seinen Enterprise-Kunden DDR4-2400-Module an, später sollen DDR4-2666 und DDR4-3200 folgen.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/DDR4-128-GB-Samsung-1179228/
29.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/Samsung_DDR4_RDIMMs_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
samsung,arbeitsspeicher,ram,ddr4,speicher
news