Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Incredible Alk Moderator
        Um da ein bisschen was über die "Reinheit" zu erzählen... da gehts bei den Angaben rein um Anzahl und Größe von Partikel pro Volumeneinheit in einem Raum, ob das Bakterien oder Staub oder was weiß ich ist ist völlig wurscht, es kommt nur darauf an wie viele Partikel welcher Größe vorhanden sind.

        Je nachdem was man in diesem Reinraum tut (CPU bauen oder Leute aufschneiden oder Hackfleisch verpacken oder...) gibts unterschiedliche Normen die verschiedene Reinheitsgrade definieren was die Anzahl/Größe der Partikel angeht und auch falls nötig die Art der Partikel (beim Hackfleisch beispielsweise ist Staub relativ egal, Bakterien aber nicht).

        In OP-Säälen sprechen die meisten Quellen die man so findet von ein paar Hundert Partikeln pro Kubikmeter, die engste Klasse für Halbleitertechnikreinheitsgrade nach EN ISO 14644 besagt dass maximal 12 Partikel (10 kleiner 0,1 µm und zwei kleiner 0,2 µm) in einem Kubikmeter gefunden werden dürfen.

        Wenn man also von einem OP-Raum ausgeht der an der eher oberen "Verschmutzungsgrenze" liegt dann könnte das "100x reiner" in etwa hinkommen, ich würde aber wenn man weniger werbewirksam formuliert eher von 10-20x ausgehen.

        Und nur um mal die Größenordnungen zu sehen - normale Luft da draußen enthält Millionen Partikel pro Kubikmeter http://extreme.pcgameshar...%20sm_.gif
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        bitte vor der führung hände waschen
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von GOA88
        Die meinen die Partikelfreiheit
        Bakterien/Vieren sind in dem Zusammenhang aber auch als Partikel zu sehen
        OPs brauchen aber auch nicht "so" sauber sein da dich eine Bakterie/Partikel nicht umbringt einem CPU Die kann es aber schon das leben kosten

        Eben darauf wollte ich hinaus.
      • Von GOA88 Komplett-PC-Käufer(in)
        Die meinen die Partikelfreiheit
        Bakterien/Vieren sind in dem Zusammenhang aber auch als Partikel zu sehen
        OPs brauchen aber auch nicht "so" sauber sein da dich eine Bakterie/Partikel nicht umbringt einem CPU Die kann es aber schon das leben kosten
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von |L1n3
        Das spricht jetzt ja nicht gerade FÜR die OP-Säle ...
        Ich hoffe mal, die meinen einen OP-Saal in irgendeinem Kriegsgebiet wo es gerade drunter und drüber geht und nicht hierzulande. Ansonsten Gute Nacht!

        Kommt drauf an, was mit Sauberkeit gemeint ist. Wahrscheinlich die Freiheit von Partikeln. Im Krankenhaus ist aber vor Allem die Keimfreiheit wichtig, daher ist die Aussage relativ gehaltlos.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110537
RAM
Crucial intern: Micron zeigt die Produktion von RAM - vom Wafer bis zum fertigen Riegel
Der US-amerikanische Speicherhersteller Micron zeigt die Produktion des Arbeitsspeichers, der unter dem Tochterunternehmen Crucial als Ballistix firmiert. Allein die Belichtung der Wafer dauert dabei einen Monat. Daraufhin werden die einzelnen Chips aus der Siliziumplatte herausgeschnitten, im CBS (Circuit Board Substrate) verpackt und auf das PCB (Printed Circuit Board) gelötet. Kühler und Plakette bilden den Abschluss.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/Crucial-Micron-zeigt-RAM-Produktion-Wafer-bis-Riegel-1110537/
21.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Micron_RAM-Produktion-pcgh_b2teaser_169.PNG
micron,arbeitsspeicher,ram,crucial
news