Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Die Spannungen der Speicher sind schon arg hoch, das diese Timings schaffen andere Module mit weit aus weniger Spannung, wo hier für 7-7-7-20 noch 1,85-1,95V nötig sind, reichen bei Corsiar für die selben Timings 1,65, hier dürfte dadurch vermutlich auch noch mehr Übertaktungs Potential liegen.
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von ruyven_macaran
        Mich würde vor allem mal interessieren, ob es irgendwelche Nachteile hat, wenn man "AMD optimized" RAM in Intel-Boards steckt und "Intel-optimized" in AMD-Systeme. Irgendwie klingt das ganze verdächtig nach den spezial-Dual-Channel-Kits, die ja viel viel schneller sind, als wenn man die Riegel einzeln kauft.
        Ich hab mal gehört, das einige Timings für AMD angepasst werden müssten, da es sonst zu Problemen kommen könnte.

        Ansonsten ist mir aber nichts weiter bekannt, genau werden wir diesen Zustand auch nie wissen, da niemand bereit/willens ist, der Sache aufn Grund zu gehen...

        Zitat von ruyven_macaran

        Nicht, noch nicht oder nicht bekannt?
        Spezifiziert sind die jedenfalls auch nur für "DDR3" und da sind eigentlich 1,5V angesagt.
        Wenn die CPU schon Standardmäßig 1,8V vom DDR-2 SDRAM packt, wird das bei DDR-3 SDRAM wohl eher ken Problem sein.

        Es sei denn man gibt 2V aufn Speicher, aber das wird wohl kaum wer machen, oder?!
        Zumal man eh drauf verzichten sollte, die Spannung übermäßig zu erhöhen...

        Zitat von xXxatrush1987
        naja der am3/am2speicher controller hält schon locker um die 2.1V aus , also da sehe ich net das problem.
        Naja, eher gerad eben so...
        Zitat von xXxatrush1987

        aber 1.9V ram als optimized zu verkaufen ist schon ein wenig frech... nur weil der amd controller ein wenig mehr aushält, muss man ja net gleich overvolted speicher als optimized verkaufen.
        In dem Punkt muss ich dir voll zustimmen.

        DDR-3 SDRAM sollte maximal 1,75V haben, besser weniger.
        Alles andere würd ich eher als self-kill Speicher ansehen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Dr. Kucho
        Ziemlich hohe Spannungen, oder? Bei OCZ gibts DDR3 12800 CL7 mit 1,65V...

        Mich würde mal im Detail interessieren, warum diese Riegel "speziell für AMDs Sockel AM3 optimiert sein sollen". Weil die Spannungen für 1366 und 1156 zu hoch sind wird hier etwas als "omptimized" verkauft?


        Mich würde vor allem mal interessieren, ob es irgendwelche Nachteile hat, wenn man "AMD optimized" RAM in Intel-Boards steckt und "Intel-optimized" in AMD-Systeme. Irgendwie klingt das ganze verdächtig nach den spezial-Dual-Channel-Kits, die ja viel viel schneller sind, als wenn man die Riegel einzeln kauft.

        Kennt vielleicht jemand einen Vergrleichstest?

        Zitat von Geforce92
        Bei AMD CPUs gibt es ja keine Spannungsgrenze bei 1,65v wie beim i7 / i5? .


        Nicht, noch nicht oder nicht bekannt?
        Spezifiziert sind die jedenfalls auch nur für "DDR3" und da sind eigentlich 1,5V angesagt.
      • Von labernet Freizeitschrauber(in)
        Zitat von xXxatrush1987
        naja der am3/am2speicher controller hält schon locker um die 2.1V aus , also da sehe ich net das problem.
        aber 1.9V ram als optimized zu verkaufen ist schon ein wenig frech... nur weil der amd controller ein wenig mehr aushält, muss man ja net gleich overvolted speicher als optimized verkaufen.

        mfg
        auf dauer schädigt das dem cpu aber auch und das sollte eigentlich nicht sein.
      • Von xXxatrush1987 Software-Overclocker(in)
        Zitat von labernet
        mit den spannungen grillt man halt seinen cpu irgendwann


        naja der am3/am2speicher controller hält schon locker um die 2.1V aus , also da sehe ich net das problem.
        aber 1.9V ram als optimized zu verkaufen ist schon ein wenig frech... nur weil der amd controller ein wenig mehr aushält, muss man ja net gleich overvolted speicher als optimized verkaufen.

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
693625
RAM
4 x 4
Neue DDR3-RAM Dual-Channel-Kits von Mushkin sind bald verfügbar und sollen sich besonders gut für AM3-Plattformen eignen.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/4-x-4-693625/
27.08.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/08/image002.jpg
am3
news