Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Wo er Recht hat, hat er Recht!! das ist ja wirklich fast der dieselbe Mist
      • Von Pyroplan Freizeitschrauber(in)
        Naja, ich glaube und hoffe, dass die ähnlichekeit der beiden Konsolen zu für eine noch stärkere Optimierung führt, wie es bei den aktuellen Konsolen ist, wo man für 2 Architekturen optimieren muss. -> aus der Hardware kann Verhältnismäßig noch mehr rausgeholt werden, als aus der jetzigen und das vor allem bei Multiplattform-Titeln-> jippie

        Die zusätzliche Leistung der PS4, wird wahrscheinlich "nur" für besseres AA etc verwendet und später wohl auch für gpu computing, wie schon in anderen Artikeln mal erwähnt wurde. Zumindest bei Multiplattform-Titeln.
        Aber damit wäre ich auch schon voll zufrieden.

        Die wahre Leistung zeigt sich dann bei den First-Party-Games, wo die Leistung dann in mehr Details etc genutzt wird und man auch eher was von Cloud-Berechnung sehen wird, auch wenn ich das noch für zu früh halte.

        Worüber ich erstaunt bin: Dass die neue Kinect noch immer nicht so dolle ist. Hab die erste mal getestet und die Erkennung war bei mir zumindest übelst besch*****, wohingegen sie bei anderen halbwegs klappte.
        Die Spiele damit waren meist eh nur Casual. Die Idee ansich ist aber seeehr cool.

        Mein Favorit ist auf jedenfall die PS4, allein wegen spielen wie infamous, GT usw. aber da hat jeder andere Vorlieben und für viele werden die Exklusivtitel entscheident sein. Und für wen die Exklusivtitel egal sein werden, der wird wohl nach dem PR-Debakel vermutlich eher zur PS4 greifen, auch wegen der besseren Hardware.

        edit: Was DRM angeht bin ich geteilter Meinung, das was MS vorhatte war ja nicht unbedingt schlecht, also dass man auch Spiele einfach so teilen konnte, ohne Datenträger austauschen zu müssen (wäre für mich praktisch) etc und das man generell ala Steam alle Games ohne Disc spielen könnte, sofern der HDD-Platz reicht..
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Ja, der Carmack hat teils recht und unrecht zugleich:
        Das mit der Leistung der Konsolen stimmt natürlich, nur mit dem DRM ist es eine ganz andere Sache: DRM ist grundsätzlich ersteinmal eine zweifelhafte Einschränkung der Nutzungsrechte. Und als solche muss sie bedingungslos bekämpft werden:
        Die vollkommen allgemeine Frage, was hinter dem gesamten System steckt, erkennt nämlich Carmack nicht:
        Ist es rechtens, Unrecht (Raubkopieren) mit Unrecht (DRM) zu bekämpfen?

        Die Geschichte hat uns gelehrt: Nein, denn das führt unweigerlich zu noch mehr Unrecht!
      • Von Dr. Kucho Software-Overclocker(in)
        Jup, so nah beieinander waren Spielkonsolen noch nie. Beide nutzen eine HSA APU von AMD mit 8 x86 Jaguar Kernen, einer GCN GPU und 8GB RAM. Die PS4 ist zwar durchgehen leistungsfähiger, aber dennoch sollten diese Umstände das Leben der Programmierer in den nächsten Jahren deutlich erleichtern. Das wird ne ganz neue und ziemlich interessante Situation werden.

        Beim DRM muss ich ihm aber vehement widersprechen, was aber auch wenig verwundern dürfte, denn immerhin sitze ich auf der Seite der "Betroffenen". Leute wie Carmack müssen sich endlich mal klar machen, dass wir Kunden alles andere als verpflichtet sind, immer und immer wieder einen Schritt auf die Studios zuzugehen. Irgendwann ist jeder Kompromissbereitschaft erschöpft und dann fühlt man sich nur noch verarscht. Ein Glück das Microsoft "gestoppt" wurde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081480
Quakecon
John Carmack: "Xbox One und Playstation 4 sind im Wesentlichen dasselbe"
John Carmack äußerte sich in seiner jährlichen Grundsatzrede zur Quakecon auch über die Funktionen der Xbox One und der Playstation 4. Xbox One und Playstation 4 seien im Wesentlichen dasselbe. Sie seien beide nah beieinander und beide sehr gut.
http://www.pcgameshardware.de/Quakecon-Event-239727/News/John-Carmack-Xbox-One-Playstation-4-Wesentlichen-dasselbe-1081480/
03.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/1_John_Carmack_Official_GDC,Wiki.jpg
ps4 playstation 4,xbox one,quakecon,sony,microsoft
news