Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ak1504 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Ralf345
        5 Minuten beim Kumpel getestet und sich einbilden wollen das Spiel zu beurteilen, Witz lass nach. Das sind interessanterweise immer die ersten, die mit blödsinnigen NFS Shift Vergleichen um die Ecke kommen. Wer das Spiel richtig beurteilen will, muss ein Toolkit besitzen und über Wochen/Monate alles mitverfolgen. Wem das dann nicht zusagt, dem kann ich das wenigstens glaubwürdig abnehmen solange es sachlich bleibt.


        Ja ja schon klar...

        Wir sprechen uns wieder wenn das Ding released ist... 2019 oder so
      • Von larzer Sysprofile-User(in)
        Zitat von flozn
        Hätte ich so vor Jahren nicht unterschrieben, bis ich dann einmal mit meinem Voyager mit alten Reifen und ohne ABS/ESP bei 80 km/h auf kurviger Schneefahrbahn komplett ins Schleudern geraten bin.
        Ohne "Gran Turismo Erfahrung" wäre ich sofort im Straßengraben gelandet ... (Am Lenkrad gekurbelt wie wild ... und sogar die Bremse "getriggert" - da kein ABS - als hätte ich einen analogen PS1-Controller in der Hand )

        Oder: Fahre auf die Autobahn auf, Rechte spur bei ca. 100 km/h, gucke ob die Überholspur frei ist ... und als ich einen Sekundenbruchteil später wieder nach vorne gucke, "steht" plötzlich meine Spur ... anstatt auf die Bremse zu hüpfen - was einen unweigerlichen Crash zur Folge gehabt hätte - Auto auf die freie Überholspur gerissen und nach 3x Gegenlenken mit quietschenden Reifen dachte ich nur noch "WTF just happened"
        Zitat von JTRch
        Genau dasselbe habe ich auch schon erlebt auf der Stadtautobahn bei uns. Aber ich habe nie grossartig Simulationen gespielt sondern vor allem NFS und Co.
        Ich hoffe, dass ich euch nie auf der Autobahn begegnen werde
        Im ernst, man kann zwar seine Reaktion mit solchen Simulatoren verbesseren, aber ein Fahrsicherheitstraining zeigt dir dazu noch wie du richtig reagierst und es macht mehr Spaß als so n oller Simulator
        Ohne so eine Erfahrung ist es nur Glücksache, dass man vielleicht richtig reagiert
        Was währe passiert wenn auf der Überholspur dann das gleiche passiert währe? bäm 100 km/h ungebremst ins nächste Auto, herzlichen Glücksstrumpf
        Verlasst euch nich auf sowas und haltet eure Augen auf der Straße, ich bitte innlichst darum

        @ Topic:
        Da ich mir damals das kleine Testpaket gekauft habe, komm ich aller paar Wochen in den Genuß die Fortschritte auszuprobieren
        Die Autos sehen schon extrem gut aus und der Sound ist (vorallem auf einer guten Anlage) sehr realistisch und bei manchen Fahrzeugen auch sehr bombastisch (Gumpert Apollo hrrrrrrrr....)
        Nur die Strecken haben noch extremen Nachholbedarf in Sachen Optik
        Wenns in der Alpha schon so weit ist, will ich gar nicht wissen wie geil dieses Spiel in der Final sein wird
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ak1504


        Nein ich habe kein Toolkit aber Freunde von mir und bei einem bin ich letztens gefahren... Und du wirst staunen sogar mit Lenkrad... WOOOOW



        5 Minuten beim Kumpel getestet und sich einbilden wollen das Spiel zu beurteilen, Witz lass nach. Das sind interessanterweise immer die ersten, die mit blödsinnigen NFS Shift Vergleichen um die Ecke kommen. Wer das Spiel richtig beurteilen will, muss ein Toolkit besitzen und über Wochen/Monate alles mitverfolgen. Wem das dann nicht zusagt, dem kann ich das wenigstens glaubwürdig abnehmen solange es sachlich bleibt.
      • Von JTRch Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Oder: Fahre auf die Autobahn auf, Rechte spur bei ca. 100 km/h, gucke ob die Überholspur frei ist ... und als ich einen Sekundenbruchteil später wieder nach vorne gucke, "steht" plötzlich meine Spur ... anstatt auf die Bremse zu hüpfen - was einen unweigerlichen Crash zur Folge gehabt hätte - Auto auf die freie Überholspur gerissen und nach 3x Gegenlenken mit quietschenden Reifen dachte ich nur noch "WTF just happened"
        Genau dasselbe habe ich auch schon erlebt auf der Stadtautobahn bei uns. Aber ich habe nie grossartig Simulationen gespielt sondern vor allem NFS und Co.
      • Von SplitUpTheSun Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von socio
        den detailgrad erreicht auch kein gt5. ich finde deine aussage völlig übertrieben.

        leider geht aktuell nix auf der homepage, zwecks antesten:

        "WMD Message: Sorry, new members registration and Tool Packs purchasing is no longer possible. We hope to welcome you as members of future WMD projects."

        Finde auch, dass sein Gehabe absolut übertrieben ist. Waren schon einige fast fertige Strecken aber auch einige noch sehr unfertige dabei.
        Die Neuregistrierung wird vermutlich nicht nochmal zugelassen, da das Spiel von den bisherigen Membern schon voll finanziert wurde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1064735
Project CARS
Project Cars: Sensationelle Echtzeit-Grafik im "Waiting for the Dark"-Trailer
Die Rennsimulation Project Cars von Slightly Mad Studios ist zwar noch immer Pre-Alpha, trumpft aber schon jetzt mit herausragender Grafik auf. Der in der Project Cars-Community bekannte User PLM5 hat ein neues, besonders eindrucksvolles Video mit Spielszenen erstellt, für das Slightly Mad-Komponist Stephen Baysted die Musik beisteuerte.
http://www.pcgameshardware.de/Project-CARS-Spiel-28603/Videos/Project-Cars-Sensationelle-Echtzeit-Grafik-im-Waiting-for-the-Dark-Trailer-1064735/
11.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/F8B4CB8A-ED1E-F1B1-CAED166BE24DBDA1.jpg
project cars,slightly mad studios,rennspiel
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/4/51230_sd.mp4