Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mumaker Freizeitschrauber(in)
        ganz ehrlich...... für mich sieht es immer noch etwas lasch aus für die heutige zeit ! man sollte schon etwas mehr mit texturen der strecken rausholen!
      • Von 1awd1 Software-Overclocker(in)
        Du darfst einteilen, wie du willst. Und ich teile ein, wie ich will. cars erfüllt nunmal für mich nicht die Ansprüche, die ich an eine Simulation habe. Die Fahrphysik ist nicht so ausgereift wie in AC oder iracing z.B. und es fehlt auch noch an ein paar anderen Ecken. Da cars aber mehr kann als z.B. nen NFS oder Grid stufe ich es nunmal irgendwo in der Mitte ein. Warum sollte das so nicht passen?
      • Von Galford Software-Overclocker(in)
        ProjectCars ist kein Arcaderacer, ob "rein" oder nicht spielt dabei keine Rolle. Das Spiel gehört nicht in diese Sparte - sorry, nein, das sehe ich einfach nicht so. Es ist ein Simulationsrennspiel, vielleicht nicht so realistisch oder "rein" wie Assetto Corsa, was ich auch nie behauptet habe. Es ging darum das Project Cars keine Rennsimulation sei. Von Grad der Reinheit war nicht mal die Rede.

        Zitat von 1awd1
        Als reine Sim würde sich der Titel wohl auch kaum an die Konsoleros verkaufen lassen und ein großer Teil der potentiellen Käufer für den PC würde ebenfalls abgeschreckt werden. Ich finde das nicht schlimm, es gibt ja gute Sims und auch für den Gelegenheitsracer mit Anspruch auf mehr als ein GT oder Forza muss es ja etwas geben.
        Aber es ist eine Sim. Es ist aber keine Flugsimulation oder Städtebausimulation. Also ist es entweder eine Rennsimulation (oder wenn es für jemanden eine Rolle spielt wie genau die Worte angeordnet sind), ein Simulations-Rennspiel. Was soll es sonst sein? Ein Arcade-Rennspiel? Nein.
        Eine Mischung oder "es liegt irgendwo in der Mitte"? Ab wann ist es dann eine Sim? Wo liegt die Grenze? Wie nennt man so einen Titel dann? Arcade-Sim-Rennspiel? Und was darf man sich darunter vorstellen? Eher arcadig oder doch eher realistisch? Sorry, aber irgendwie darf man schon etwas gröber einteilen, was mMn auch ebenso nicht schlimm ist.
      • Von 1awd1 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Galford
        Also langsam glaub ich echt, dass hier noch niemand einen Arcaderacer gespielt hat. Spiel mal Outrun 2006 Coast to Coast oder diverse Ridge Racer Teile und dann sag nochmal, dass Project Cars keine (Renn-)simulation ist.

        Ich bin selber PC-Spieler aber langsam widert mich diese arrogante Getue der PC-Hardcore-Racesim-Fans an. Hier wird nur in Extremen gedacht.

        Project Cars ist garantiert kein Arcade-Rennspiel. Ernsthaft, wer das behauptet macht sich mMn lächerlich.
        Ein reiner Arcaderacer ist cars auch nicht. Aber halt auch keine reine Sim (und so wurde es ja mal angekündigt). Zur Zeit liegt das ganze irgendwo in der Mitte, mit einer halbwegs brauchbaren Fahrphysik, die nicht allzu fordernd ist. Verglichen mit den Größen der Simszene fehlt es halt an der ein oder anderen Ecke dann doch noch und man merkt recht deutlich, dass der Fokus nicht auf den Simracer ausgerichtet ist, sondern hier versucht wird alle halbwegs zufrieden zu stellen. Als reine Sim würde sich der Titel wohl auch kaum an die Konsoleros verkaufen lassen und ein großer Teil der potentiellen Käufer für den PC würde ebenfalls abgeschreckt werden. Ich finde das nicht schlimm, es gibt ja gute Sims und auch für den Gelegenheitsracer mit Anspruch auf mehr als ein GT oder Forza muss es ja etwas geben.
      • Von Beam39 Freizeitschrauber(in)
        Old vs New: Chevrolet Crash Test - YouTube

        Vielleicht ist Nex Car Game in anbetracht des Youtube-Videos doch nicht so unrealistisch ?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1105414
Project CARS
Forza 5 vs Project CARS vs Next Car Game: Schadensmodelle im Vergleichs-Video
Fliegende Reifen, zerdeppertes Blech, zerkratzter Lack: Was in der Realität meist wenig Freude bereitet, ist in Rennspielen ein wichtiger Faktor - die realistische Darstellung von Schäden gehört bei einer modernen Simulation einfach dazu. Wir haben Forza 5 (Xbox One), Project CARS und Next Car Game (beide PC) miteinander verglichen. Alle Clips wurden dabei in 1080p aufgezeichnet.
http://www.pcgameshardware.de/Project-CARS-Spiel-28603/Videos/Forza-5-vs-Project-CARS-vs-Next-Car-Game-Schadensmodelle-im-Vergleichs-Video-1105414/
17.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/9C15EFF4-9FE2-517E-510B042A087F62F6.jpg
project cars,slightly mad studios,rennspiel
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/1/55819_sd.mp4