Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von pinna F@H-Team-Member (m/w)
        Der Hauptunterschied zwischen Junior und Team Member ist die Häufigkeit der neuen Builds.
        Als Junior bekommst du den neuen Build jeden 1. Freitag im Monat, als Team Member jeden Freitag.

        Solltest du dein Tool Pack aufstocken wollen, musst du nur die Differenz drauflegen.
        Junior = 10€
        Team Member = 25€
        Junior -> Team Member = 15€
      • Von TscheyKey Schraubenverwechsler(in)
        Moin,

        muss gestehen das meine Englisch Kenntnisse sehr bescheiden sind so tut sich bei mir eine Frage auf. Verfolge seit geraumer Zeit Projekt CARS. Was man an Bildmaterial zu sehen bekommt ist echt beeindruckend!
        So kribbelt es immer mehr in meinen Fingern ein paar Runden in dem Spiel zu drehen. Nun stellt sich die Frage welchen Tool Pack ich mir zulegen soll. Dabei kommen der Tool Pack Junior und Team Member in Frage. Worin die beiden Packs sich unterscheiden bekomme ich noch gebacken und mir Persönlich reicht im Moment ein monatliches Built Update. Stellt sich jetzt halt nur die Frage wenn ich mich jetzt für das Junior Tool Pack entscheide, aber zu sehen ist das in wöchentlichem Rythmus die geilsten Builts zum download bereit stehen, kann dann auf das Team Member Tool Pack aufgestockt werden? Ala Life for Speed wo lediglich die Differenz von 15 € berappt werden muss?

        Gibt es hier Leute die Rennsimulationen im Schlage von rFactor, GTR 2 oder ähnlichem gezockt haben? Lese ja immer wieder das Projekt CARS was die Fahrphysik angeht nichts mit Shift 2 Unleased zu tun haben sollte was ich sehr begrüssen würde

        Gruß JK
      • Von anton-san Komplett-PC-Aufrüster(in)
      • Von anton-san Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Habe den 25€ Zugang...mit Pay-Pal bezahlt ....und ja es macht Spasssss...bei mir läuft alles in Höchsten Einstellungen was geht mit knapp 70 Fps min.hab ne 580ger drin und nen I7 2600K @ 3,6 GHz / 8GB Ram beim Fahren wenn es wem hilft....Denke man sollte schon mit ner GTX 560 am Start sein um das Game auch zu genießen.Handling ist super....jetzt schon...und ich finde auch schon besser als Shift2...mit nem Fanatec GT3RS V2 und oder nem CSR läut es wie geschmiert.
        Allerdings sollte man hier ein bissel länger Testen bis man sein Wheel an seine Bedürfnisse angepasst hat....da geht einiges mehr wenn man sich damit Beschäftigt ...wie mit Allen Dingen im Leben...aber lohnt sich.Denke wird ein Cooles Game mit viel Simulationspotential (was ich bei F1 2011 und Shift2 vermißt habe)welches sich jetzt schon bei mir für jeden Cent bezahlt gemacht hat...Weite so Jungs...

        sysProfile: ID: 136119 - Paule-San
      • Von AlienTechnologies Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von PC GAMER
        Gibt es schon Systemvoraussetzungen ?


        gibt es leider noch nicht, ausserdem ist das game nur zugänglich wer etwas geld sponsert.

        -ob man nun 40€ für ein müll-game investiert (was als DX11 angeworben wurde und nur als DX9 teil raus kam), oder 25€ in eine sache die gut zu werden scheint (DX11 + geiles feedback für`s wheel + sehr realitätsnaher gesammteindruck) und dafür die pre-alpha zoggen kann, find ich schon klasse. jedenfalls besser als die games jedesmal um 6 monate zu verschieben und nicht wissen warum es verschoben wurde (ausser billige ausreden wie "wir wollen MW2 nicht am verkaufserfolg hindern" im vergleich mit crysis2)-

        ich kann aber sagen das es ordentlich an leistung zieht/verlangt wie auch immer.
        ich habe bei 1900x1200 + 4x-bla + alle kwalli refletionen auf hoch um die 60-70 frames.
        mit "alles auf ultra" waren es nur noch 35 frames, also es kommt was auf uns zu - kann aber auch an der noch nicht optimierten version liegen, dass das game nur ne pre-alpha ist und KEIN GOLD-STATUS erlangt hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862100
Project CARS
Wunschkonzert für Fans von Rennsimulationen
Erneut gibt es frische bewegte Bilder zu Project CARS. Die von Slightly Mad Studios in Kooperation mit der Community entwickelte Rennsimulation zeigt sich auf der Videoplattform YouTube vielversprechend und grafisch ansehnlich.
http://www.pcgameshardware.de/Project-CARS-Spiel-28603/News/Wunschkonzert-fuer-Fans-von-Rennsimulationen-862100/
31.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/CARS__2_.jpg
cars
news