Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Namaker Software-Overclocker(in)
        Zitat von Primer
        achttausendeinhundertzweiundneunzig Gigabyte -> acht Gigabyte
        8192=8? Mathematisch höchst fragwürdig

        Wäre schön, wenn es dank Mantle zu einem Austausch beider Technologien käme (ich weiß, Hoffnung † zuletzt undso )
      • Von grenn-CB Lötkolbengott/-göttin
        Kommt mir das nur so vor oder kommen seit der Vorstellung von Mantle öfter Ankündigungen das Spiele PhysX unterstützen?
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Turbulence-Effekten
        Was soll das denn sein!?

        Zitat
        Kann mir mal jemand erklären, was es mit diesen 4k Texturen auf sich haben soll?
        achttausendeinhundertzweiundneunzig Gigabyte -> acht Gigabyte

        Genau deswegen.
      • Von Quake2008 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Mr.Floppy
        Kann mir mal jemand erklären, was es mit diesen 4k Texturen auf sich haben soll? Wenn die damit einfach nur 4096x4096 Pixel Texturen meinen, warum müssen die dann jetzt extra 4k Texturen heissen? Nur damit man mit dem Trend der 4k Auflösung in Sachen Namensgebung mitschwimmt? Früher wurden die Texturen ja auch nicht "1k" oder "2k" Texturen genannt, auch wenn die Abkürzungen Sinn machen würden. Sie hiessen halt 1024x1024 oder 2048x2048...

        Ist ja jetzt kein neues Feature, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schon vor etlichen Jahren im Unreal Editor selbst erstellte 4096er Texturen (24bit) verbastelt habe...

        Oder was hat es damit auf sich?


        Das weis keiner so genau. Es ist ein Feature das die Texturen für 4k Auflösungen fit gemacht wurden aber nicht unbedingt 4096*4096 sein müssen.
      • Von Mr.Floppy PC-Selbstbauer(in)
        Kann mir mal jemand erklären, was es mit diesen 4k Texturen auf sich haben soll? Wenn die damit einfach nur 4096x4096 Pixel Texturen meinen, warum müssen die dann jetzt extra 4k Texturen heissen? Nur damit man mit dem Trend der 4k Auflösung in Sachen Namensgebung mitschwimmt? Früher wurden die Texturen ja auch nicht "1k" oder "2k" Texturen genannt, auch wenn die Abkürzungen Sinn machen würden. Sie hiessen halt 1024x1024 oder 2048x2048...

        Ist ja jetzt kein neues Feature, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schon vor etlichen Jahren im Unreal Editor selbst erstellte 4096er Texturen (24bit) verbastelt habe...

        Oder was hat es damit auf sich?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093235
Project CARS
Project CARS: Unterstützt neben DirectX 11 auch PhysX mit Partikel- und Turbulence-Effekten
Nvidia hat auf seiner Veranstaltung in Montreal auch bekanntgegeben, dass das Rennspiel Project CARS neben DirectX 11 auch PhysX unterstützen wird und so Partikel und Turbulenzen berechnet. Bekannt war bereits, dass auch 4K-Displays von Project CARS genutzt werden können - und zwar "enhanced".
http://www.pcgameshardware.de/Project-CARS-Spiel-28603/News/Project-CARS-DirectX-11-PhysX-Partikel-Turbulenz-1093235/
18.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/pCars-DX11-pcgh.jpg
project cars,slightly mad studios
news