Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von WaldemarE
        Ich glaube dieses Jahr wird in die Geschichte eingehen, als das Jahr wie man versucht die Community zu verarschen und dabei mega in die Sch...e greift. Frage mich wer nach WB und Konami der nächste ist
        Ubisoft, EA, Activision... die Liste an potentiellen Kandidaten ist lang

        Zitat von cPT_cAPSLOCK
        Macht Konami dieses Jahr eigentlich auch nur irgendetwas richtig?
        gRU?; cAPS
        Die Pachinkomaschinen scheinen gut zu laufen im Moment bei Konami
      • Von ReDD_1973 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von stoepsel
        willkommen in der Wirklichkeit, Bruder/Schwester!
        Was meinst Du denn, wie es im Rest der Welt aussieht!? Es ist wirklich widerlich, wie größenwahnsinnig die Menschheit eigentlich ist!
        Überall nur Wachstum um jeden Preis ... Leider fällt auch der grösste Baum mal um ! Die Kotzgrenze ist bald erreicht, zieht Euch warm an ...
        mit der menscheit als ganzes und größenwahn hat das wohl eher nichts zu tun.
        a.h. war vielleicht größenwahnsinnig. das was du/ihr meint ist wohl eher grenzenlose profitgier. aber mitnichten der gesamten menschheit (wenn die als solche überhaupt noch existent ist/jemals war (sog. 1. Welt vs. sog. 3. etc.)), eher die "einger weniger".
        Zitat

        Die Kotzgrenze ist bald erreicht...
        nein, wir sind LÄNGST drüber - und da spielt so eine verpfuschte pc-version eines bek*ckten computerspiels auch nicht wirklich eine rolle.
        das einzige was in solchen fällen helfen würde, wäre boykott. aber eben nicht nur der pc-spieler, sondern der aller spieler - ganz gleich ob pc'ler, konsolero oder weiss ich wem. grenzenloser boykott eben -alles andere animiert einen konzern (und zwar jeglichen) höchstens dazu, mal kurz die augenbraue nach oben zu ziehen. aber genau da liegt halt auch der hase im pfeffer - es gibt keine kritische masse mehr, die sowas noch würde anschieben können....
      • Von TEAM_70335 F@H-Team-Member (m/w)
        zu Recht konzentriert man sich nun auf Mobile Spiele apps. mehr scheint leider nicht mehr drin zu sein. sehr schade
      • Von Healrox Software-Overclocker(in)
        Zitat von Leob12
        Hat man in der jüngeren Vergangenheit nur bei Fifa 14 so gemacht.
        Jepp, hab ich auch gleich gedacht.
        Tatsächlich wurde sich immer über den Fifa Manager beschwert, wo eigentlich immer eine Uralt-Engine für das 3D Spiel genutzt wurde.
      • Von snaapsnaap Sysprofile-User(in)
        Zitat von Der_Hutmacher
        Das EA bei FIFA das schon ewig praktiziert am PC die alte Engine zu nehmen war klar. Aber das Konami mit PES jetzt auch damit anfängt wusste ich nicht.
        Seit FIFA 15 gibts auf dem PC die gleiche Engine wie auf der Konsole, aber hauptsache was gegen EA posten...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171848
Pro Evolution Soccer 2016
PES 2016 auf Steam: Konami soll mit Trick negative Bewertungen verstecken
Die neue Fußball-Simulation PES 2016 kommt als PC-Version auf Steam bei den Käufern nicht gut an, wie die zumindest momentan mehrheitlich negativen Bewertungen des Spiels bei Steam zeigen. Doch mit einem Trick scheint Konami diese schlechten Bewertungen verstecken zu wollen, so die Ansicht vieler Spieler.
http://www.pcgameshardware.de/Pro-Evolution-Soccer-2016-Spiel-55619/News/negative-Bewertungen-Steam-1171848/
21.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/PES2016-gamescom-Germany_vs_Netherlands_1438752426-pc-games_b2teaser_169.jpg
pro evolution soccer,konami
news