Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Ich finds sinnvoll.
        Ich denke mal, dass das Upscaling so einfach besser funktioniert, wenn eine Achse in Nativer Auflösung vorliegt. Das Bild ist einfach ein Stück schärfer.

        Das sieht man auch ganz gut beim interlacing.

        Aus 1080i kann man mit deinterlacing ein detaillierteres Bild erzeugen, als mit 720p.
        Bei 1080i liegt schließlich zumindest das halbe Frame bzw. jede zweite Zeile in voller schärfe vor. Daraus lässt sich ein ordentliches Bild machen, wenn man zwei Frames per Bewegungsinterpolation miteinander verrechnet.

        Bei 720p müssen dagegen beide Achsen skaliert werden, was in jedem Fall zu Unschärfe führt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168909
Pro Evolution Soccer 2016
Pro Evolution Soccer 2016: PS4 mit Full HD, Xbox One mit hochskalierten 1.380 x 1080 Pixel
Konami hat über Twitter die Auflösungen von Pro Evolution Soccer 2016 bekanntgeben. Während die Auflösungen für die Playstation 4 und die älteren Konsolen Xbox 360 und Playstation 4 den Erwartungen entsprechen, muss sich die Xbox One entgegen früherer Aussagen mit hochskalierten und etwas seltsam wirkenden 1.380 x 1.080 Pixeln begnügen.
http://www.pcgameshardware.de/Pro-Evolution-Soccer-2016-Spiel-55619/News/Xbox-One-mit-hochskalierten-1380-x-1080-Pixel-1168909/
23.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/PES2016-gamescom-Germany_vs_Netherlands_1438752426-pc-games_b2teaser_169.jpg
pro evolution soccer,konami,pes 2016
news