Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von nicyboy Gesperrt
        Ich versteh das und hab dafür auch vollstes verständnis. Auf dem PC wird "geiz ist geil" großgeschrieben. Man kauft die spiele im günstigsten keystore oder klaut sie sogar im Internet auf warezseiten .. wieso also viel mühe reinstecken?

        Auf den Konsolen kann man einfach mehr geld verdienen, es wird auch so bleiben und immer schlechter werden auf dem PC.
      • Von bath92 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von RavionHD
        Das bringt ja nichts, solche Sportspiele gehören meiner Meinung nach einfach auf den Konsolen.
        Weshalb? Gibt keinen Grund dafür, man kann am PC genauso mit Kontroller zocken. Und das Argument "gemütlich auf der Couch zocken" zieht auch nicht, das funktioniert mit einem PC genauso.

        Zitat von RavionHD
        Man nutzt hier wohl veraltete Technik auf dem PC um die vielen südamerikanischen PC Spieler anzulocken, denn dort sind Konsolen wahnsinnig teuer und gute PC's haben sie nicht, daher setzt man veraltete Technik ein um diese Gruppe auch anzusprechen.
        Gerade auf dem PC sollte es möglich sein über die Grafikeinstellungen ein Spiel an verschieden starke Systeme anzupassen.
      • Von Mr.Knister F@H-Team-Member (m/w)
        Als PES-Fan hat man es schwer

        Bundesliga und große Teile der Premier League muss man reinmodden, nach der total verhauenen 2014er-Version (unperformant, zähes Gameplay) ging es mit '15 wieder leicht bergauf, aber so viel Spaß wie vorher macht es nicht.

        Wäre sehr schade, Pro Evo zu verlieren, denn das Gameplay fand ich im Vergleich zu FIFA fast immer besser.
      • Von REv0X Freizeitschrauber(in)
        #WhinerRace

        34 Unterstützer sind ja auch ein Knaller, für diese Masse wird sich Konami sicherlich noch mal ransetzen.

        Konami ist allerdings eh auf dem absteigenden Ast, da wundert mich so eine Entscheidung nicht.
        Und die PC Community hatte ich jetzt nicht als so klein in Erinnerung, an PES musste man ja eh immer selber noch rumbasteln.
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Hm, wie wärs, wenn man die Verantwortlichen mal in der Nacht abfängt und vermöbelt?

        Mir geht Fußball und somit auch Fußballspiele am A. vorbei (nur Nintendo Worldcup fürs NES war lustig), aber so ne Verarsche gehört bestraft und leider scheinen Worte allein bei diesen Typen auf taube Ohren zu stoßen. Ist es PC-Hass oder wird denen von den Konsolenherstellern Geld zugesteckt, damits auf den Konsolen besser ausschaut? Wenn das mit den Südamerikanischen Spielern stimmen würde, würden Grafikoptionen ausreichen und man würde sicher nicht für einen Markt alle anderen vor den Kopf stoßen.

        Es wird sich ja oft über EA beschwert, aber eigentlich sind alle großen Publisher (oder ehemals großen) inzwischen mehr oder weniger Abschaum. Sega, Nintendo, Konami, Capcom usw. haben alle genug Scheiß aus Geldgeilheit heraus gebaut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162813
Pro Evolution Soccer 2016
PES 2016: Petition gegen PC-Benachteiligung gestartet
Wir kürzlich bekannt wurde, werden Spieler von PES 2016 auf dem PC Abstriche gegenüber der Version für Playstation 4 und Xbox One hinnehmen müssen. Dagegen wurde nun eine Abstimmung bei Open Petition ins Leben gerufen. Die Unterzeichner fordern Konami dazu auf, auf dem PC alle Merkmale umzusetzen, die Käufer für die aktuelle Konsolengeneration geboten bekommen.
http://www.pcgameshardware.de/Pro-Evolution-Soccer-2016-Spiel-55619/News/PES-2016-Petition-gegen-PC-Benachteiligung-gestartet-1162813/
23.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/PES2016_weather_01-gamezone_b2teaser_169.jpg
pes
news