Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sionix Komplett-PC-Aufrüster(in)
        also mir kommt das bei pes so vor, alls wenn da ein gummiband zwischen spieler und ball ist, sodass der ball ja nicht zu weit weg rollen kann. und in der realität gibt es so was garantiert nicht. selbst einem top spieler wie messi verspringt mal ein ball.
      • Von Dyson Kabelverknoter(in)
        Zitat von Sionix

        ich spiele seid meinem 6 lebensjahr (bin jetzt 21) fussball und das, was bei fifa 11 gezeigt wird kommt der realität näher als bei pes. allein die ballführung ist lächerlich niemand kann den ball so eng am fuss führen und schon gar nicht beim sprinten!!!

        probiert einfach mal selber aus. egal ob auf der strass oder aufm sportplatz.
        Interessant, ich spiele seit 24 Jahren Fussball... seh das aber etwas anders.

        Mit realistischen Spielgefühl hat FIFA leider nix am Hut. Und die Ballführung die du kritisierst, die haben gute Spieler schon hin und wieder.
        Bemerkt man aber nicht unbedingt wenn man zum testen jetzt auf die Strasse rennt und rumdribbelt..

        Aber bei beiden Teilen wird es wohl weiterlaufen wie bisher, der eine mag nur PES, der andere nur FIFA.. beide geht irgendwie nicht, warum auch immer.
      • Von Sionix Komplett-PC-Aufrüster(in)
        also als erstes: wenn ihr realistischen fussball spielen wollt dann geht vor die tür.

        als zweites zu den demos:

        ich habe einen xbox 360 cont. für meinen pc also perfekt für beide spiele.

        FIFA 11:
        + grafik: ist im vergleich zu fifa 10 absolut top im vergleich zu PES11 tut sich da nicht allzuviel

        + man kann diese ganzen hilfe-stellungen abstellen. also nix mit pass, pass, tor

        + bewegungen: sind viel geschmeidiger. wenn der ball im laufen mitgenommen wird, passt sich der spieler der ball-bewegung an.

        + ball annahme/mitnahme: ganz nach belieben. entweder etwas vorlegen oder direkt am fuss. man muss nur wissen wie.

        + zweikampf/körper kontakt: bei 10 war es so, dass man beim kleinsten körper kontakt sich lang gelegt hat (wenn ich mich richtig erinnere). hier kommt es zum "richtigen" zweikampf und wenn der ball weg ist und man zu spät kommt gibt es halt einen freistoß.
        und ja man kann sich auch selber im wege stehen. genau so wie der schiedsrichter. alles schon selbst erlebt

        + man kann nicht einfach ein paar tricks machen und schon ist man durch. das störte mich bei 10 ein wenig

        + der jubel ist ganz witzig (jaja gibt es auf der konsole schon lange blabla)

        + kopfball tore: bei 10 flanke, kopfball, tor. hier muss man richtig stehen und hinter den ball kommen. sonst geht er drüber.


        o torwart: obwohl er nur auf amateur ist, hält er die bälle deutlich besser als bei 10

        o schusstechnik: wenn man den dreh raus hat trifft man auch besser. wenn man sich mal ein paar spiele in der bundesliga anschaut und dort auf die schüsse achtet: da geht nicht jeder aufs tor. man zielt zwar aufs tor aber er geht dennoch 20m übers tor oder öfters mal an die latte/pfosten (heutiger spieltag min.5 mal). bei fifa 11 kommt halt auch noch die körperhaltung dazu. versucht man auf dem letzten drücker ein tor zuschiessen kann der auch mal drüber gehen, weil man in rückenlage kommt.

        o ball physik: ich kann da jetzt auch nicht wirklichen fehler entdecken. der ball springt "normal", wenn man das in einem spiel so nennen darf.


        - gesichter: sind so "lala" mal gut mal schlecht.

        - abwehr verhalten: ist verbesserungswürdig aber nicht komplett unrealistisch. wenn die abwehr zuweit vorne steht kann man auch mal mit nem guten steil pass die abwehr aushebeln.

        - ballführung: finde ich nicht allzu toll. könnte ruhig etwas enger sein.



        PES 11:
        + grafik: kann jetzt nichts zum vorgänger sagen aber aber finde ich nicht schlecht

        + zweikampf/körper kontakt: ist wie bei fifa 11 mit körpereinsatz. wenn man es zu dolle treibt gibts ein faul.

        + flanke: habe ein paar schöne flanken schlagen und verwandeln können.

        + ballführung: finde ich sehr gut. schön eng am fuss. nur beim sprint ist sie zu eng.


        o gesichter: ich höre immer, dass die gesichter von pes "ach so toll" wären. pustekuchen. guckt euch olic an. da brauch man schon viel phantasie

        o bewegung: sieht auch relativ geschmeidig aus aber im gegensatz zu fifa 11 nicht so toll

        o schusstechnik: hatte ein paar situationen, wo ich gedacht habe: wenn ich so schießen könnte wäre ich auch in der bundesliga^^ aber sonst eigentlich inordnung

        o der torwart ist aber auch nur naaaja... kommt nicht raus und nach dem ball schmeissen ist auch ehehr zufällig


        - Beleuchtung: ich weiss zwar nicht ob es jemanden schon aufgefallen ist aaaaber egal wo man auf dem feld ist wirft man immer gelichlange schatten

        - ball physik: ich höre immer, dass pes viel realistischer ist. tut mir wirklich leid. aber der ball stoppt nicht so schnell ab. sieht aus, als ob kleber auf dem spielfeld wäre oO

        - ball annahme/mitnahme: der ball "springt", wenn man damit läuft. ist nicht wirklich super.

        - schusskraft: ich tippe die taste nur kurz an und er zimmert den ball vom FÜNFER UNTER DIE LATTE. der wäre fast noch drüber gegangen...

        - sprint-körper-haltung: wenn ich ein ork o.ä. wäre würde ich vielleicht so laufen. (ist mir besonders bei messi aufgefallen) ich würde mit diese lauftechnik rückenschmerzen bekommen


        fazit:

        sicher fehlt bei beiden noch etwas, bis es wirklich "realistisch" ist. bei beiden könnte der torschuss noch etwas verbessert werden. das passsystem finde ich bei fifa 11 um einiges besser. allerdings muss man dazu die passhilfe ausschalten.

        mein favorit ist eindeutig fifa 11. mit etwas übung (ohne die hilfe) kann man schöne spielzüge hinlegen, die bei pes nicht möglich sind.

        natürlich könnt ihr jetzt wieder meckern, es wäre nicht objektiv usw.

        ich spiele seid meinem 6 lebensjahr (bin jetzt 21) fussball und das, was bei fifa 11 gezeigt wird kommt der realität näher als bei pes. allein die ballführung ist lächerlich niemand kann den ball so eng am fuss führen und schon gar nicht beim sprinten!!!

        probiert einfach mal selber aus. egal ob auf der strass oder aufm sportplatz.
      • Von Klizzix Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Razor2408
        Für mich ist PES 2011 der klare Sieger. "Was zählt ist auf'm Platz" sagte ein weiser Mann.
        Und da bietet PES mit dem neuen dynamischen Pass-System für mich viel mehr Freiheit und Abwechslung.
        In FIFA hatte ich nach 3 Spielen das Gefühl alles gesehen zu haben, Tore fielen immer nach Schema F.
        In PES ist wirklich jedes Tor anders. Hab das Spiel schon vorbestellt.
        Genau so ist das.
        Das hat mich bei Fifa schon immer gestört, es ist zu schnell immer wieder das gleiche.
        Bei pro evo 11 hab ich das gefühl noch nicht & auch bei PES 10 hats lange genug gedauert bis ich die meisten Spielsituationen schon kannte
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Für mich ist PES 2011 der klare Sieger. "Was zählt ist auf'm Platz" sagte ein weiser Mann.
        Und da bietet PES mit dem neuen dynamischen Pass-System für mich viel mehr Freiheit und Abwechslung.
        In FIFA hatte ich nach 3 Spielen das Gefühl alles gesehen zu haben, Tore fielen immer nach Schema F.
        In PES ist wirklich jedes Tor anders. Hab das Spiel schon vorbestellt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
774941
Pro Evolution Soccer 2011
FIFA 11 gegen PES 2011
FIFA 11 und PES 2011 erscheinen nicht nur zeitgleich im Handel, die Publisher EA und Konami haben passend zum Showdown auch noch die beiden Demos am selben Tag veröffentlicht.
http://www.pcgameshardware.de/Pro-Evolution-Soccer-2011-Spiel-28564/News/FIFA-11-gegen-PES-2011-774941/
25.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/PC_Iniesta_Run.jpg
fifa 11,pes 2011,demo,ea electronic arts
news