Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von efdev PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von bootzeit
        Die RX460 wird vermutlich auf R7 265 / HD7850 Niveau liegen.
        wenn die 470 aber fast doppelt so schnell wie eine 270(X) sein soll wäre da nicht ein ziemliches Loch?
        Oder verwechel ich die 470 gerade mit etwas
      • Von Anna83 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Palmdale
        Schwächt aber massivst dann die Position von APUs, oder nicht?
        Hat ja nicht jeder eine APU verbaut (wie ich z.B) .
      • Von weisserteufel Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Mirzoni
        Hui! Dann können wir uns auf objektive und un-biased Benchmarks von dir freuen.
        Und hoffentlich werden eines Tages auch Popelspiele von dx12 gebrauch machen, denn das kann die RX480 angeblich auch gut.
        Ich bin mir ziemlich sicher, dass es viele andere geben wird, die euch vorher Benchmarks liefern können - vor allem PCGH.
      • Von Palmdale Software-Overclocker(in)
        Zitat von bootzeit
        Die RX460 wird vermutlich auf R7 265 / HD7850 Niveau liegen.
        Schwächt aber massivst dann die Position von APUs, oder nicht? Hat noch jemand ne Erklärung zur der Polaris/Vega Nomenklatur im vorhergehenden Beitrag?
      • Von Mirzoni Kabelverknoter(in)
        Zitat von weisserteufel
        Jap, das sieht danach aus, da es im Moment nur eine Sapphire Karte gibt.

        Referenzdesign ist für mich nicht tragisch. Ich kauf eh zwei. Eine für mich und eine für meine bessere Hälfte. Die Karte kommt zwar erstmal 2-3 Wochen in meinen Rechner, aber im zukünftigen Rechner, muss die eh nur 1080p realisieren und Popelspiele. Da geht´s nur darum, dass sie nicht viel Strom schluckt und hoffentlich leise ist.
        Klar, das ist immer so ein Thema mit dem Referenzdesign, aber ich nenne das einfach mal Pech. Bei den Preisen aber durchaus verschmerzbar.

        Edit: Wenn das mit den Leaks so weitergeht, brauch ich bald auch nicht mehr den letzten Wert schwärzen...
        Radeon RX 480: In China von Powercolor, Sapphire und XFX mit 1.288 MHz fur rund 270 Euro


        Hui! Dann können wir uns auf objektive und un-biased Benchmarks von dir freuen.
        Und hoffentlich werden eines Tages auch Popelspiele von dx12 gebrauch machen, denn das kann die RX480 angeblich auch gut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198649
Polaris
Radeon RX 480, 470 und 460: Händler mit angeblicher Preisliste [Update]
Ein britischer Händler listet bereits ein Referenzmodell der Radeon RX 480. Die knapp 265 britischen Pfund entsprechen umgerechnet rund 332 Euro, wobei es sich offensichtlich noch um einen Platzhalterpreis handelt, mit dem man einige Early-Adopter abgreifen kann. Wie viel die 8-GiByte-Version tatsächlich kosten wird, steht wahrscheinlich noch gar nicht fest.
http://www.pcgameshardware.de/Polaris-Codename-265453/News/Radeon-RX-480-Preis-1198649/
16.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/AMD-Radeon-RX-480-Polaris-pcgh_b2teaser_169.png
amd,amd polaris,gpu,radeon,preisvergleich,grafikkarte
news