Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        hat nochmal wer den Link zum Stream?

        edit
        hab ihn grad gefunden... Suchfunktion kann man nutzen
      • Von RawMangoJuli Software-Overclocker(in)
        jo ... wurde halt leider nicht verraten mitwelchen/er Taktraten/GPU Auslastung das damals lief ^^

        jedenfall waren es 0,825V ... is halt die Frage welche Frequenzen man da mit FinFETs schafft

        außerdem war das noch sehr zeitiges Silizium (Anfang December) ... vllt hat sich da auch noch was getan
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von RawMangoJuli
        wenn Po10 nur ca 150 cm² groß ist sollte er ja auch nich mehr verauchen als 100W oder?

        also 390 Leistung bei 100W verbrauch ... das wäre schon was


        Der P10 wurde soweit ich weiß schonmal der Presse gezeigt da hat er im Gesamtsystem mit einem 4790k (war glaube ich undervolten) etwa 90 Watt verbraucht. Daneben wurde eine GTX 950 gebracht die in der selben Sequenz 40-50 Watt mehr Verbraucht hat.
        Allerdings lief der Chip dabei auch mit den Notebook Taktraten und wurde in einer Sequenz gebencht in der auch die auf 60 limitierten FPS halten konnte.
        Ich denke das der Notrbookchip mit voll Dampf so ca. 60 Watt frisst und der in den Destop Custom Versionen dann um die 100 Watt.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von RawMangoJuli
        wenn Po10 nur ca 150 cm² groß ist sollte er ja auch nich mehr verauchen als 100W oder?

        also 390 Leistung bei 100W verbrauch ... das wäre schon was
        Der P10 wurde soweit ich weiß schonmal der Presse gezeigt da hat er im Gesamtsystem mit einem 4790k (war glaube ich undervolten) etwa 90 Watt verbraucht. Daneben wurde eine GTX 950 gebracht die in der selben Sequenz 40-50 Watt mehr Verbraucht hat.
        Allerdings lief der Chip dabei auch mit den Notebook Taktraten und wurde in einer Sequenz gebencht in der auch die auf 60 limitierten FPS halten konnte.
        Ich denke das der Notrbookchip mit voll Dampf so ca. 60 Watt frisst und der in den Destop Custom Versionen dann um die 100 Watt.
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von RawMangoJuli
        wenn Po10 nur ca 150 cm² groß ist sollte er ja auch nich mehr verauchen als 100W oder?

        also 390 Leistung bei 100W verbrauch ... das wäre schon was
        Gab schon ne Demo auf der CES. Dort hat der ganze PC weniger als 100W gebraucht. AMD Polaris: Next-Gen-Radeon mit 14 nm FinFET - ComputerBase

        Deshalb wundert mich die angeblich hohe Leistung schon. War eher im im Bereich 380 auchgegangen, quasi dann als 470(X).
        Kann natürlich auch einfach sein, das sich der Takt dort noch deutlich nach oben schrauben lässt. Bei FinFet ist ja die Transistorqualität gleichmäßiger und es gibt deutlich geringere Leckströme.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189162
Polaris
GDC-Live-Stream: AMD wird Polaris 10 in der Steam-VR-Demo zeigen
AMD hat in einer Pressemitteilung neue Details zum heutigen GDC-Live-Stream und dessen Inhalten bekannt gegeben. So wird es Polaris 10 in der "Aperture Science Robot Repair"-Demo zu sehen geben, die auf einer HTC Vive laufen wird. Zudem führt AMD zwei VR-ready-Siegel für Nutzer und Entwickler ein.
http://www.pcgameshardware.de/Polaris-Codename-265453/News/GDC-Live-Stream-Steam-VR-Demo-1189162/
14.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/AMD-GDC-Livestream-Polaris-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,gdc,amd polaris,gpu,radeon,grafikkarte
news