Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FunTast1c Gesperrt
        Zitat von Atent123
        ? Du verdrehst einem Teilweise echt die Wörter im Mund.

        Nein, ich zeige dir nur den Unterschied NVIDIA <-> AMD auf.

        Zitat
        Wo habe ich gesagt das AMD im OEM Markt 100x mal so viele Chips absetzt wie NVIDIA 970er im Reteil Markt ?

        Weil nur dann deine Rechnung Sinn ergibt. Du kriegst nur dann deine 10x so viel "Kohle" nur hin, wenn du auch 100x mehr verkaufst. Ist das der Fall?

        Zitat
        Nebenbei dürfte das alleine durch die Konsolen hinkommen.

        Dürfte? Könnte? Müsste?

        Zitat
        Es ging mir um einen Firmeninternen Vergleich zwischen OEM und Retail Markt.

        Und um deine Behauptung, im OEM würde mehr Geld verdient werden. Ich wette mit dir, dass NVIDIA alleine mit der GTX970 im Retail mehr Geld verdient hat, als mit den OEM-Produkten. Alleine MindFactory hat da irgendwas mit >100Verkäufen/Tag ausgewiesen. EIN Händler.

        Zitat
        Da du inzwischen aber gesperrt bist wirst du wohl eh nicht antworten.

        Doch, immer gern, nur für dich
      • Von koffeinjunkie Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn die neuen Karten nicht um einiges besser werden (womit nicht die Effizienz gemeint ist) als vorhandene, ist Enttäuschung vorprogrammiert. Denn eine sparsame Karte die gleichsoviel wie die jetzige Generation bietet nur Kühler und kompakter, ist naja...Schuss in den Ofen. Ich brauche mehr Leistung in einer Grafikkaarte, ist das so schwer zu verstehen. Da bekommt man doch schon das kotzen wenn auf FULL HD einige Karten bei maximalen Einstellungen (womit nicht AA bis zum Anschlag gemeint ist) einbrechen. Bei höheren Auflösungen sowieso. Da ist nichts mit vollaktivierten Shadern und treiberseitig unkomprimmierten Texturen und eine ansehlichen FPS. Natürlich zu einem fairen Preis versteht sich statt da 1000,-€ hinzublättern.
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von JoM79

        Wäre bloss arg enttäuschend, wenn AMD mit 14nm nicht die Perf/W von Nvidia in 28nm schafft.
        Das sollte mit Polaris nicht passieren.
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Nene.
        Wäre bloss arg enttäuschend, wenn AMD mit 14nm nicht die Perf/W von Nvidia in 28nm schafft.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von JoM79
        Das sind einfach nur Werte, die ich gerne hätte.
        Ah ok.
        Ich dachte nur ich hätte was verpasst da diese Werte auch im anderen Polaris Threat immer wieder aufgetaucht sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192299
Polaris
AMD Polaris 10: 2.560 Shader und 256 Bit angeblich bestätigt
Die Gerüchteküche weiß Details zu AMDs Polaris-10-GPU zu berichten. Demnach werde der Chip innerhalb von 40 Compute Units 2.560 Shader beherbergen und mit einem 256 Bit breiten Speicherinterface ausgestattet sein. Aktuelle Prototypen sollen noch relativ konservativ, später aber höher als aktuelle Radeon-GPUs takten.
http://www.pcgameshardware.de/Polaris-Codename-265453/News/10-Shader-256-Bit-GDDR5X-1192299/
14.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/AMD_Radeon_R9_Nano_04-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,amd polaris,gpu,radeon,grafikkarte
news