Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von b33 Schraubenverwechsler(in)
        ... update für update rechne ich mit dem Sterben der Bot-Dienste aber das Gegenteil scheint der Fall.

        Dienste wie PokeTrainerBot.com - Run multiple accounts of Pokemon Go online und andere funktionieren trotz aller Updates weiter. Es scheint als ist es denen nicht wichtig.

        Kenne Leute die haben da 10 Trainer und mehr gleichzeitig laufen und gehen kaum noch vor die Tür. Ohne Sinn weiter bei einem Spiel ohne Sinn.
      • Von PCGH_Thilo Graue Eminenz
        Zitat von P2063
        Niantic sollte lieber mal was gegen die ganzen Trainerbots und Spoofer tun. Hier ist keine Arena unter Level 10 und kein Pokemon das da drin steckt unter 2400 Punkte, als Gelegenheitsspieler ist es völlig unmöglich da was zu reißen. Da ändert auch die getauschte Punkteverteilung von Angriff/Training in den Arenen nichts.

        Das Spiel hat die selben Probleme wie Ingress, nur dass durch gefühlt immer noch viel zu wenig Locations für die Spielerzahl die Cheater noch mehr auffallen und noch weniger dagegen getan wird. Einziger Lichtblick ist, dass demnächst endlich ein halbwegs benutzbares Pokemonradar kommt.
        Ja, das ist ein echtes Problem. Das macht auch keinen echten Spaß. Zumal es ewig dauert, selbst mit starken Pokémon so eine Arena zu bekämpfen. Die Lebenszeit habe ich nicht.

        Das mit dem Radar glaube ich erst, wenn es kommt. Das klang bisher nicht so, als ob das wirklich weltweit kommt.
      • Von P2063 PC-Selbstbauer(in)
        Niantic sollte lieber mal was gegen die ganzen Trainerbots und Spoofer tun. Hier ist keine Arena unter Level 10 und kein Pokemon das da drin steckt unter 2400 Punkte, als Gelegenheitsspieler ist es völlig unmöglich da was zu reißen. Da ändert auch die getauschte Punkteverteilung von Angriff/Training in den Arenen nichts.

        Das Spiel hat die selben Probleme wie Ingress, nur dass durch gefühlt immer noch viel zu wenig Locations für die Spielerzahl die Cheater noch mehr auffallen und noch weniger dagegen getan wird. Einziger Lichtblick ist, dass demnächst endlich ein halbwegs benutzbares Pokemonradar kommt.
      • Von PCGH_Thilo Graue Eminenz
        Zitat von Sonmace
        Leute hier aus dem Forum die soviel geld in ihre Hardware investieren spielen doch bestimmt nicht Pockemon, zumindest sehe ich das so.

        Das eine hat nicht unbedingt etwas mit dem anderen zu tun.
      • Von Sonmace Freizeitschrauber(in)
        Leute hier aus dem Forum die soviel geld in ihre Hardware investieren spielen doch bestimmt nicht Pockemon, zumindest sehe ich das so.

        Spiele aber Boom Beach ab und zu wegen der Operationen, erinnert mich ihrgendwie an WoW Raid
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212710
Pokémon GO
Pokémon Go Update: Ab sofort mit täglichen Belohnungen, Änderungen an Arenen [Update]
Wie bereits angekündigt, bekommt Pokémon Go ein neues Feature, das zu mehr regelmäßigen Spielern führen soll. So wird es eine tägliche Belohnung geben, die für das Fangen von Pokémon bzw. für den ersten Besuch eines Pokéstops gilt. Wer das sieben Tage in Folge macht, wird noch weiter belohnt. Auch an Arenen schraubt Niantic herum.
http://www.pcgameshardware.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/taegliche-Belohnungen-1212710/
07.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/Pokemon-in-WoWl-buffed_b2teaser_169.jpg
pokémon,nintendo
news