Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Freemium => Eine Kombination der Begriffe "Free" und "Premium"
        Ach so, ich dachte das steht für Free minimum
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von aloha84
        Sicher ist ec bequemer als Barzahlung.....schuld hat aber nicht das bezahlsystem sondern der mensch.
        Das fängt schon damit an dass ein sehr großer teil dir nicht mehr sagen kann wieviel geld sie nach abzug aller kosten im Monat zu verfügung haben.
        Ob das jetzt nur fehlende mathematische Kenntnisse sind, oder Faulheit sich mal 5 minuten auf den hintern zu setzen und nachzurechnen weiß ich aber auch nicht.
        Genau aus diesem Grund hasse ich Abos, wenns zu viele werden kann man sich doch mal verrechnen mit den Ausgaben. Am besten gar keine, außer das eigene Gehalt.

        Wobei ich nicht verstehen kann, wie man nicht wissen kann, wieviel man (in ein Spiel) investiert hat.
        Wenn man es sich nicht merken kann, muss man halt Buch führen!
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von GreenFreak
        "Pokémon Go: So verdient PCGH sein Geld"

        /fixed

        8 News mit "Pokémon Go" im Titel auf PC Games Hardware??
        Hat es PCGH so nötig?
        Es ist Sommer, da ist kaum einer Online und deswegen muss die Seite irgendwie trotzdem gefüllt werden um Klicks zu generieren. Aber mich nervt es auch das TÄGLICH News dazu kommen über jedes Detail!
      • Von GreenFreak PC-Selbstbauer(in)
        "Pokémon Go: So verdient PCGH sein Geld"

        /fixed

        8 News mit "Pokémon Go" im Titel auf PC Games Hardware??
        Hat es PCGH so nötig?
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Nichts ist Kostenlos! Und ein Spiel erst recht nicht, wer denkt der spielt kostenlos der liegt falsch.

        Man gibt Geld für ein Mobiles Internetabo aus, das man evtl. zwar sowieso hat, aber mit weniger Volumen als jetzt notwendig, dann noch eine Powerbar kaufen die auch was taugt und das Zeugs aus dem Laden im Spiel. So schnell kann man eine Menge Geld für ein Spiel ausgeben.

        Wenn schon kaufe ich das Spiel und zahle einmal, hat es einen Onlinemodus oder ist darauf ausgelegt dann nur wirklich Kostenlos, Kosmetisches Zeugs können die gerne verkaufen im Shop, kaufe ich nicht. Wenn das Spiel aber die Möglichkeit bietet gegen Geld schneller voran zu kommen. dann will ich das Spiel nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202563
Pokémon GO
Pokémon Go: So verdient das Free-To-Play Spiel sein Geld
Nintendo hat mit Pokémon Go eine immense Goldgrube aufgetan. In den USA hat Pokémon Go weniger als einen Tag gebraucht, um mehr Geld als alle anderen Apps in Googles und Apples App-Stores zu verdienen. Das sollte man einmal sacken lassen. Doch wie schafft es ein Free-To-Play Game solche gigantischen Geldsummen einzuspielen? Dieser Artikel erklärt, welche Mechanismen dahinter stecken.
http://www.pcgameshardware.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/So-Verdient-Das-Free-To-Play-Spiel-Tonnen-Voll-Geld-1202563/
24.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/HEADER_takemymoney-buffed_b2teaser_169.jpg
pokémon,nintendo,smartphone,free2play
news