Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Laforma666 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        man bei niantic aber scheinbar auch nur vollprofis. die funktionialitaet einen gps standort zu spoofen gibt es schon seit etlichen jahren in den entwickleroptionen von android. und jetzt tun sie total ueberrascht, dass dieses feature verwendung findet? ganz grosses kino!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1226126
Pokémon GO
Pokémon GO: Niantic sagt den Spoofern den Kampf an
Während die letzten Stunden des Oster-Events bei Pokémon GO eingeläutet wurden, hat das Entwicklerstudio Niantic sich nun gegen das GPS-Spoofing ausgesprochen. Das Studio soll derzeit an einer Funktion arbeiten, die diese Möglichkeit zu schummeln gänzlich unterbindet. Eine Code-Änderung in Android 7.1 ging bereits gegen Software, die einen anderen Standort vortäuschen, vor, bald soll Pokémon GO diese Art zu Spielen auch selbst abstellen können.
http://www.pcgameshardware.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/Niantic-sagt-Spoofern-den-Kampf-an-1226126/
20.04.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/03/Pokemon-Go-buffed_b2teaser_169.jpg
news