Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von paddypitt87 Freizeitschrauber(in)
        Für einen Flop ist es längst zu spät. Dafür war es lange genug mehr als nur erfolgreich!

        Vieles wurde schon deutlich von Niantic verbessert. Sie sind ein kleines Team und arbeiten noch lange an dem Spiel. Brauchen aber scheinbar Zeit. Mit der 2. Generation ist es auch wieder interessanter geworden.

        Zwar lässt die Motivation wieder etwas nach, aber momentan arbeiten sie bereits an pvp kämpfen. Und das überarbeitete Kampfsystem steht schon in den Startlöchern. Warum sich also gerade jetzt beschweren?
      • Von JanJake Software-Overclocker(in)
        Bevor die so ein Mist weiter machen, sollen die endlich das seid bald einem Jahr versprochene Kampfsystem bringen mit anderen Spielern!

        Aber ich denke Pokemon Go wird eh irgendwann so in vergessenheit geraten und als Flopp gewertet werden, einfach weil die Entwickler nicht aus dem Quark kommen!

        Was kam denn bis jetzt neues? 2. Generation und neue Bonbons... TOLL!!! Hätten die sich auch schenken können.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1230418
Pokémon GO
Pokémon Go Update: Niantic arbeitet an verbesserten Augmented-Reality-Features
Niantic arbeitet an verbesserten Augmented-Reality-Features für Pokémon Go. Eine vorgestellte Technik-Demo verspricht zumindest verbesserte AR-Begegnungen mit Pokémon in der wirklichen Welt. Ob und wann Niantic die Tech-Demo in Pokémon Go implementieren wird, ist noch nicht klar. Es könnte aber in Zukunft als verbessertes Buddy-Feature Verwendung finden.
http://www.pcgameshardware.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/Niantic-arbeitet-an-verbesserten-Augmented-Reality-Features-1230418/
15.06.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/pokemon-go-pikachu-pc-games_b2teaser_169.png
news