Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Mcool Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Habe Pokemon Go schon lange wieder aufgegeben, da Niantic während des Hypes nicht richtig liefern konnte.
        Von unserer festen Pokemon Go Gruppe spielen nur noch 2 von 55 ursprünglichen Spielern.

        Selbst verschuldet Niantic!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1206298
Pokémon GO
Pokémon GO: Niantic hebt die Sperrungen von Accounts teilweise wieder auf
Vor Kurzem gab es eine Welle von Bans für Spieler von Pokémon GO, die Apps von Drittanbietern nutzen, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Einige dieser Sperrungen wurden nun von Niantic wieder aufgehoben. Zusätzlich äußerte sich das Unternehmen zu dem zukünftigen Vorgehen. So sollen Accounts, die GPS-Spoofing nutzen oder darauf ausgelegt sind, Daten zu sammeln, weiterhin gesperrt bleiben.
http://www.pcgameshardware.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/GO-Niantic-Ban-Bans-Sperren-Gesperrt-Accounts-1206298/
31.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/pokemon-go-pikachu-pc-games_b2teaser_169.png
pokemon,google,pokémon,nintendo,android,iphone
news