Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Olstyle Moderator
        Zitat von Laggy.NET
        Ingame Verkäufe. Es wurde doch schon bekannt gegeben, wie viel Umsatz sie damit gemacht haben. Pokemon Go: Nintendo macht mehr als 14 Millionen Dollar Umsatz in vier Tagen
        Wie also das Geld zusammen kommt ist bereits klar. Da bedarf es doch gar keinen Spekulationen oder Vermutungen. Das Geld haben die schon auf dem Konto, das Vorhaben war Erfolgreich. Ein anstieg des Kurses ist doch völlig gerechtfertigt.
        Oder meinst du was anderes?
        Grade bei Technikwerten entspricht der Kurs normalerweise der Erwartung an die performance in den kommenden Quartalen. Und Pokémon Go war eben erwartbar, also eigentlich nichts was die Börse sprengen sollte.
        Zudem muss man bedenken das Nintendo nur der Besitzer der Franchise, nicht aber Entwickler oder Publisher der APP ist. Der Gewinn geht somit auch nicht direkt an Nintendo.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Vermutlich langfristig, bzw mittelfristig.
        Viele F2P sind am Anfang erfolgreich, aber die Einnahmen nehmen auch wieder ab. Ein paar Ausnahmen gibts, aber Pokemon könnte da eine sein. Der Mobile-Gaming Markt ist extrem riesig.
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Ingame Verkäufe. Es wurde doch schon bekannt gegeben, wie viel Umsatz sie damit gemacht haben. Pokemon Go: Nintendo macht mehr als 14 Millionen Dollar Umsatz in vier Tagen
        Wie also das Geld zusammen kommt ist bereits klar. Da bedarf es doch gar keinen Spekulationen oder Vermutungen. Das Geld haben die schon auf dem Konto, das Vorhaben war Erfolgreich. Ein anstieg des Kurses ist doch völlig gerechtfertigt.
        Oder meinst du was anderes?
      • Von Skycrumb Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Olstyle
        Was mich da in erster Linie irritiert ist die Tatsache dass der Erfolg von Pokémon Go für die Investoren anscheinend unerwartet kam. So ziemlich jedem der sich auch nur halbwegs mit Videospielen beschäftigt wahr aber eigentlich schon bei der ersten Ankündigung klar, dass das in den Nutzerzahlen "the next big thing" wird. Gleichzeitig weiß aber auch jetzt noch niemand so recht wie effektiv Nintendo da Geld raus schlagen kann. Ergo haben wir es hier mit extrem uniformierten Investoren zu tun. Das wiederum wirft auch ein interessantes Bild auf andere Aktienwerte in der Branche.
        Naja es ist doch eher so, dass die paar Investoren die sich mit dem E-Spielemarkt auskennen hatten schon anteile bzw. haben vorher gekauft...
        und in der regel sind es Privatpersonen die jetzt versuchen noch mit auf den zug aufzuspringen (etwas spät aber irgendwoher muss das '+' ja abgezweigt werden), diese sind auch der trägste Faktor.
        Natürlich gibt es noch andere "Hebel" und Mechaniken, die erst aktiv werden sobald eine Aktie im steigen ist, was aber auch so gewollt ist und von größeren organisationen betrieben wird. Da der markt in gewisser weise träge ist, kann man das auch zum Wert erzeugen ausnutzen.
      • Von Olstyle Moderator
        Was mich da in erster Linie irritiert ist die Tatsache dass der Erfolg von Pokémon Go für die Investoren anscheinend unerwartet kam. So ziemlich jedem der sich auch nur halbwegs mit Videospielen beschäftigt wahr aber eigentlich schon bei der ersten Ankündigung klar, dass das in den Nutzerzahlen "the next big thing" wird. Gleichzeitig weiß aber auch jetzt noch niemand so recht wie effektiv Nintendo da Geld raus schlagen kann. Ergo haben wir es hier mit extrem uniformierten Investoren zu tun. Das wiederum wirft auch ein interessantes Bild auf andere Aktienwerte in der Branche.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201805
Pokémon GO
Nintendos Aktienwert dank Pokémon GO fast verdoppelt
Der Erfolg von Pokémon GO beschert allen Beteiligten einen Geldsegen. Und obwohl Nintendo selbst nur einen kleinen Teil des Gewinns selbst einsteckt, stürzen sich die Aktionäre derzeit auf die Aktien des Unternehmens aus Kyoto. Mit einem momentanen Marktwert von rund 34 Milliarden Euro hat sich dieser in der letzten Woche beinahe verdoppelt - der stärkste Kursanstieg der Firmengeschichte.
http://www.pcgameshardware.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/Aktien-Boerse-Kurse-Go-1201805/
16.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Pokemon_go_Shop_aufmacher-pc-games_b2teaser_169.jpg
nintendo,pokémon,pokemon
news