Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Echo321 PC-Selbstbauer(in)
        Mit dieser Entwicklung nähern sich die Konsolen dem Lebenszyklus eines Gaming PCs (bzw. dessen Grafikkarte) an. Bald ist es Standard das alle zwei Jahre eine neue leistungsstärkere PS oder XBox erscheint und niemand wird sich beschweren. Für den PC kann das nur gut sein ..
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Logisch freuen sich die großen Publisher über bessere Hardware.

        Bessere Technik wirkt verkaufsfördernd für Spiele. Man kann dan Leuten somit mehr vom Gleichen (AC, CoD, BF...) verkaufen und ist nicht gezwungen Geld für Innovationen auszugeben.

        Deshalb schreien die großen Publisher immer als erstes nach besserer Hardware - nämlich dann, wenn das grafische Limit erreicht ist. Für Indie-Entwickler sieht es genau umgekehrt aus. Die können die Technik eh nicht ausreizen, bringen aber oftmals innovative Ideen.
    • Aktuelle Playstation 4 (PS4) Pro Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200061
Playstation 4 (PS4) Pro
PS4 Neo und Xbox Scorpio: EA, Ubisoft und Take-Two freuen sich auf den Fortschritt
Unter Spielern und Entwicklern wird kontrovers darüber diskutiert, was die Veröffentlichung leistungsfähigerer Konsolen noch während des normalen Lebenszyklus der Playstation 4 und Xbox One bedeutet. Die großen Publisher Electronic Arts, Ubisoft und Take-Two sehen darin aber eine positive Veränderung zu Gunsten der Spiele-Branche.
http://www.pcgameshardware.de/Playstation-4-PS4-Pro-Konsolen-264565/News/Xbox-Scorpio-EA-Ubisoft-Take-Two-freuen-sich-auf-Fortschritt-1200061/
29.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Xbox-One-Scorpio-SoC-pcgh_b2teaser_169.png
ps4 playstation 4,xbox one,konsolen,ea electronic arts,ubisoft,take 2
news