Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von The Fanatic Testers Freizeitschrauber(in)
        Was will man den bitte da vergleichen 400 euro Plastik mit wird nie und nimmer mit einen PC mithalten können!

        wer bei dem Video noch zweifel hat dem lege ich einen Besuch beim Optiker ans Herz!

        vorsorge ist immer gut!
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von marluk0205
        Dazu kommt das DF für diese Vergleiche von noch nicht veröffentlichten Spielen irgendwelche stark komprimierten Videos her nimmt in diesem Fall von der Sony-PK und diese dann mit der PC-Version vergleicht.
        Deutlich sichtbar sind laut Digital Foundry trotzdem die schlechtere Umbegungsverdeckung, gänzlich fehlende Lichteffekte, sehr niedrig auflösende Schatten, deutlich schlechter auflösende Texturen inkl. Artefakte bei Partikeleffekten z.Bsp. aufgrund der Upskalierung.
      • Von marluk0205 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von konsolen/pczocker
        Es geht um " PC und Playstation 4 Pro im Grafikvergleich" (Titel des Artikels) bzw. "Rise of the Tomb Raider PS4 Pro vs PC 4K Graphics Comparison" (originaler Videotitel). Die Grafik kann man aber nur bei gleicher Auflösung und gleichem Kantenglättungsverfahren richtig vergleichen. Sobald aber die Auflösung oder das Kantenglättungsverfahren verschieden ist, wird zusätzlich zur gleichen Zeit auch die Bildqualität verglichen, was aber ein ganz anderer Punkt ist und somit zwei "Experimente" vermischt werden. Somit ist es Schwachsinn eine nicht native hochgerechnete 4K-PS4-Version mit einer nativ-gerenderten 4K-PC-Version zu vergleichen. Das gilt nicht nur hier, sondern für alle Grafikvergleiche, die meinen Grafik und Bildqualität unter einen Hut zuschmeißen.

        Dieses wird nun aber leider schon seit Ewigkeiten so gemacht. Schon die Grafikvergleiche wie BadCompany2 PS3@720p gegen PC@maxDetails@1080p (am besten noch Downsampling dazu) waren schon keine reinen Grafikvergleiche, sondern haben immer die Bildqualität mit reingemischt. Ein sauberer Grafikvergleich wäre es gewesen mit PC@maxDetails@720p (ohne Kantenglättung nutzt die PS3 auch nicht) zu vergleichen und selbst dann wäre die PC-Version natürlich schöner, was auch gut so ist.

        Der Hardwarepreis ist wirklich egal, ich bin auch vollkommen dafür die schnellste verfügbare PC-Hardware für solche Test zu nutzen, um alle Grafikdetails auszureizen. Den 1080p-Vergleich habe ich nur heran gezogen um zu zeigen, dass man wirklich nur die Grafik zwischen der PS4Pro-Version und der PC-Version von ROTTR vergleichen kann, da 1080p bei beiden Versionen als native Auflösung genutzt werden kann.
        Dazu kommt das DF für diese Vergleiche von noch nicht veröffentlichten Spielen irgendwelche stark komprimierten Videos her nimmt in diesem Fall von der Sony-PK und diese dann mit der PC-Version vergleicht.
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Sind das im 1080p@60FPS Modus eigentlich mittlerweile wirklich 60 FPS oder wurde wieder auf dynamische Frameraten zurück gegriffen?
      • Von konsolen/pczocker Freizeitschrauber(in)
        Zitat von KrHome
        Quatsch. Der Maßstab des Vergleichs hängt von der Frage ab, die du beantworten willst. Und die Frage war vorliegend, wie der 4K Modus der PS4 Pro gegen den 4K Modus der PC Version abschneidet.
        Es geht um " PC und Playstation 4 Pro im Grafikvergleich" (Titel des Artikels) bzw. "Rise of the Tomb Raider PS4 Pro vs PC 4K Graphics Comparison" (originaler Videotitel). Die Grafik kann man aber nur bei gleicher Auflösung und gleichem Kantenglättungsverfahren richtig vergleichen. Sobald aber die Auflösung oder das Kantenglättungsverfahren verschieden ist, wird zusätzlich zur gleichen Zeit auch die Bildqualität verglichen, was aber ein ganz anderer Punkt ist und somit zwei "Experimente" vermischt werden. Somit ist es Schwachsinn eine nicht native hochgerechnete 4K-PS4-Version mit einer nativ-gerenderten 4K-PC-Version zu vergleichen. Das gilt nicht nur hier, sondern für alle Grafikvergleiche, die meinen Grafik und Bildqualität unter einen Hut zuschmeißen.

        Dieses wird nun aber leider schon seit Ewigkeiten so gemacht. Schon die Grafikvergleiche wie BadCompany2 PS3@720p gegen PC@maxDetails@1080p (am besten noch Downsampling dazu) waren schon keine reinen Grafikvergleiche, sondern haben immer die Bildqualität mit reingemischt. Ein sauberer Grafikvergleich wäre es gewesen mit PC@maxDetails@720p (ohne Kantenglättung nutzt die PS3 auch nicht) zu vergleichen und selbst dann wäre die PC-Version natürlich schöner, was auch gut so ist.

        Zitat
        Andere Parameter wie der Preis der Hardware oder sonstige Grafikmodi der PS4 Pro Version haben in diesem Vergleich nichts verloren, da sie mit der Frage nichts zu tun haben.
        Der Hardwarepreis ist wirklich egal, ich bin auch vollkommen dafür die schnellste verfügbare PC-Hardware für solche Test zu nutzen, um alle Grafikdetails auszureizen. Den 1080p-Vergleich habe ich nur heran gezogen um zu zeigen, dass man wirklich nur die Grafik zwischen der PS4Pro-Version und der PC-Version von ROTTR vergleichen kann, da 1080p bei beiden Versionen als native Auflösung genutzt werden kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207808
Playstation 4 (PS4) Pro
Rise of the Tomb Raider: PC und Playstation 4 Pro im Grafikvergleich
Rise of the Tomb Raider ist eines der Spiele, das auf dem Playstation Meeting von Sony zur Vorführung der Fähigkeiten der neuen Playstation 4 Pro genutzt werden. Auf dem PC bietet der Titel sehr viele Möglichkeiten, die Grafik auf ein hohes Niveau zu schrauben. Bei Digital Foundry hat man nun die Version für PC mit der für die PS4 Pro verglichen.
http://www.pcgameshardware.de/Playstation-4-PS4-Pro-Konsolen-264565/News/PC-und-Playstation-4-Pro-im-Grafikvergleich-1207808/
15.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Rise-PS4-Pro-PC-pcgh_b2teaser_169.png
ps4 playstation 4,rise of the tomb raider
news