Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Atent123
        Welchen TV Hersteller gibt es den der nicht aus Fernost kommt ?
        Aktuell fällt mir da gar keiner ein.
        (Ja gut Panasonic aber die verkaufen im Oberklasse bereich auch nur umgelabelte LGs.)
        Viel gibt es da nicht, "made in germany" wäre Metz die erste Wahl.
        Sehr teuer, qualitativ aus technischer (und Techniker) Sicht sehr gut, die Displays haben in 99.99999% der Fälle 0 Makel, und die Fernseher sind sehr wartungsfreundlich.
        Aber am Massenmarkt haben die keine Chance.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Causal
        Ich finde es schon schwierig die Seiten mit den ms abzuchecken. Ich finde da immer nur diese englische Seite?!

        scheinbar schwächeln die Hersteller aus Fernost aktuell etwas häufiger. Man denke da nur an Handys, Waschmaschinen und jetzt die TV. Wobei der geringere Input Lag wohl weniger mies ist als eine brennende Waschmaschine.
        Auch von der Pro habe ich mir eigentlich natives 4K gewünscht, aber es war wohl utopisch das zu hoffen.
        Welchen TV Hersteller gibt es den der nicht aus Fernost kommt ?
        Aktuell fällt mir da gar keiner ein.
        (Ja gut Panasonic aber die verkaufen im Oberklasse bereich auch nur umgelabelte LGs.)
      • Von Causal Schraubenverwechsler(in)
        Ich finde es schon schwierig die Seiten mit den ms abzuchecken. Ich finde da immer nur diese englische Seite?!

        scheinbar schwächeln die Hersteller aus Fernost aktuell etwas häufiger. Man denke da nur an Handys, Waschmaschinen und jetzt die TV. Wobei der geringere Input Lag wohl weniger mies ist als eine brennende Waschmaschine.
        Auch von der Pro habe ich mir eigentlich natives 4K gewünscht, aber es war wohl utopisch das zu hoffen.
      • Von AltissimaRatio Freizeitschrauber(in)
        eines muss immer wieder gesagt werden - es ist gelinde gesagt erstaunlich welche absolut überlegene Technologie mit den CRT Monitoren und TVs bereits verfügbar war und mit welchen Problemen man sich seither plagt die ALLESAMT bereits gelöst waren bevor der erste LCD Bildschirm überhaupt aus einer Fabrik rollte.
      • Von Lauchsuppensalat Schraubenverwechsler(in)
        vor dem kauf einfach eine der zahlreichen Übersichtsseiten abcheken und nachlesen, wieviel lag der jeweilige tv hat und fertig; alles was über 20ms liegt wäre bei mir ein no go ...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214761
Playstation 4 (PS4) Pro
PS4 Pro und Sony-TVs: Beschwerden über Input-Lag werden angeblich gelöscht
Einige Sony-Fernseher der neuen Bravia-Serie haben laut einigen Nutzermeldungen Probleme beim Betrieb mit einer neuen Playstation 4 Pro. Vor allem ein deutlich merkbarer Input-Lag sorgt im offiziellen Sony-Forum für Beschwerden - und angeblich reagiert Sony bislang darauf nur durch Löschung der entsprechenden Beiträge.
http://www.pcgameshardware.de/Playstation-4-PS4-Pro-Konsolen-264565/News/Beschwerden-ueber-Input-Lag-werden-angeblich-geloescht-1214761/
30.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/ps-4-pro_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,fernseher,sony
news