Online-Abo
Games World
      • Von mjay88 PC-Selbstbauer(in)
        Auf Konsole juckts mich nicht
        Eher auf nem highendrechner bin ich gespannt
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von warawarawiiu

        Nur weil Sony, nach unsere aller aktuellem Wissensstand, das bessere produkt für den normalen kunden liefern wird, brauchen wir doch nicht persönlich werden.
        Das kannst Du nicht wissen, wir kennen den Preis nicht, wir wissen nur das Sony das schlechteste VR anbieten wird in Bezug auf Qualität.

        Zitat
        Ich sage ja auch ganz klipp und klar:
        Ja, mein pc mit meiner zukünftigen htc vive wird ein grafisch besseres Erlebnis liefern als die ps4.
        Ja das stimmt.
        Zitat

        ABER der normale Endkunde wird dennoch lieber zum "tauglicheren" produkt greifen und natürlich auch auf den preis schauen
        Wie gesagt, den Preis kennen wir nicht, und aufgrund einiger bekannter Tatsachen wie Jene dass Konsolenspieler nicht bzw sehr wenig Geld in neue Hardware investieren und PC Spieler schon (deshalb soll laut Analysten VR auf dem PC mehr als 3 mal so oft verkauft werden wie auf der Playstation 4) ist das wohl falsch.
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Zitat von Scholdarr
        Was hat das alles mit Star Citizen zu tun???
        Nix....
        :coolface:

        Hier im thread geht's ja schließlich um VR auf der PS4 und nicht um Games mit dem Weltrekord im teuersten DLC

        Is doch letztendlich auch Wurst.

        vR ist ne super Sache, egal ob pc oder Konsole und Star citizien ist eben genauso ne Geschmackssache wie alle anderen Games eben auch.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von warawarawiiu
        ...
        Was hat das alles mit Star Citizen zu tun???
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Zitat von Scholdarr
        Jaja, der Mainstream interessiert sich nicht für MMOs oder Mobas, ganz klar...

        Eine Million Vorbesteller ist sicherlich auch kein Mainstream, nein gar nicht. Ebenso wenig wie 100 Millionen Dollar Einnahmen, obwohl das Spiel noch nicht mal veröffentlicht ist. Das ist so derart Nische, da kann Sony nur drüber lachen. Die Realität sieht aber ganz anders aus. Wenn sie Star Citizen sehen, werden Sony und Co. vor Neid kreidebleich, das kannst du mir glauben...

        Und nur weil du Star Citizen nichts abgewinnen kannst, ist es gleich ganz doof und wird bestimmt nie ein Erfolg (was es kommerziell jetzt schon ist)? Sorry, aber lächerlicher gehts doch kaum. Und ganz ehrlich, Until Dawn kann da nicht mal in deinen kühnsten Wunschträumen dagegen anstinken. Egal, um welches Element wird reden, Star Citizen ist besser und vor allem ambitionierter und kreativer. Was übrigens nicht heißt, dass Until Dawn schlecht wäre oder in VR nicht gut wäre, ganz und gar nicht. Aber im Gegensatz zu dir kann ich wohl zwischen Tatsachen auf der einen Seite und simplem "Menno, gefällt mir aba nicht. Alles doof!" unterscheiden...

        So, endgültig ignoriert, das tue ich mir nicht länger an...
        Lieber scholdarr,

        Bitte nimm dir doch diese dinge nicht so ganz zu herzen.
        Es sind nur Plastik und Metall im falle der Hardware und im falle der Software einfach nur nullen und Einsen.

        Nur weil Sony, nach unsere aller aktuellem Wissensstand, das bessere produkt für den normalen kunden liefern wird, brauchen wir doch nicht persönlich werden.

        Ich sage ja auch ganz klipp und klar:

        Ja, mein pc mit meiner zukünftigen htc vive wird ein grafisch besseres Erlebnis liefern als die ps4.
        ABER der normale Endkunde wird dennoch lieber zum "tauglicheren" produkt greifen und natürlich auch auf den preis schauen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182569
PlayStation VR
Playstation VR: Analysten erwarten Preis von bis zu 600 US-Dollar
Der erste Preisschock für die an Virtual Reality interessierten Spieler durch Oculus Rift dürfte nicht der letzte gewesen sein. Neben Spekulationen, dass das HTC Vive vielleicht sogar 1.000 US-Dollar kosten könnte, erwarten Analysten, dass auch Sony für sein Playstation VR bis zu 600 US-Dollar verlangen könnte - ohne Playstation 4.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-VR-Hardware-260158/News/Analysten-erwarten-Preis-bis-zu-600-US-Dollar-1182569/
08.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/project_morpeus_report_0008-pc-games_b2teaser_169.jpg
playstation vr,sony,ps4
news