Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mks1970
        Ich meine: Jeder weitere Kern auf der Box oder PS hat einen Vorteil auch für PC Gamer denn viele Spiele werden doch für die Konsolen optimiert und dann zum PC nur porträtiert! Also ist das auch für alle CPU mit 6 oder gar 8 Kernen ein Vorteil, oder?
      • Von DatSephe Komplett-PC-Käufer(in)
        Ob FPS oder Sichtfeld, jeder hat da andere ansprüche. Manche brauchen das auch, damit sich keine übelkeit o.ä. einschleicht - oder das Spielgefühl flöten geht, im besten fall. Manche haben das auch mit bestimmten displays, aber das ist ja nicht das thema hier. Jedenfalls: wenigstens konstate 30 wär schon schön - selbst das ist mir eigentlich zu wenig, aber ohne drops spielbar.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von R_Apid_Pr0
        Jetzt mal was zum Thema Fallout 4:
        Spiele ich das Spiel bei meinem Kollegen auf der PS4 muss ich einen Eimer neben mir haben (Jetzt ohne Witz!). Am PC ist es zwar nicht viel besser, aber ich kann meine 1-2 Stunden davor verbringen. Danach brauch ich aber auch wieder einen Eimer.
        Bei dem Spiel bekomme ich so krass Motion Sickness wie vorher nur bei Serious Sam!
        Ich (und viele andere, laut Netzberichten) hatten das gleiche Problem schon in Fallout 3. Das kann ich auch keine halbe Stunde spielen, ohne dass ich (im wahrsten Sinne des Wortes) kotzen muss. Ich hab das Pech anfällig für MS zu sein, aber so krass wie bei Fallout 3 habe ich das davor und danach nie wieder erlebt. Da hat Bethesda richtigen Bockmist bei den Sichtfeldsettings gebaut und scheinbar in Fallout 4 nicht daraus gelernt.

        Zitat
        Bei der PS4 würde es schon viel helfen wenn das Game auf 30FPS laufen würde anstatt 25.
        Das ist aber bei Quasi allen Games auf der Current Gen so.
        Ich kann keine Konsolen Spiele spielen ohne einen Eimer neben mir zu haben. Meistens wird mir (war bei den Assassinen der Zeitigen Generation so) sofort schlecht oder mir brummt der Schädel.
        Hoffentlich wird die Next Gen mal was
        Motion Sickness wird extrem durch den Bildwinkel hervorgerufen. Konsolenspiele laufen in der Regel mit einem 55 Grad Bildauschnitt. Das ist für einen Sitzabstand von 2 bis 3 Metern bei einem gängigen TV mit 40 bis 60 Zoll Diagonale okay so. Auf einem PC Monitor ist das aber extrem Übelkeit fördernd.

        Auf einem Monitor (dessen Bild aufgrund des geringen Sitzabstandes auch weite Teile des periphären Sichtfeldes abdeckt) brauchst du mindesten 75, besser 90 Grad Bildwinkel, damit dein Gehirn nicht verrückt spielt.

        Positiver Nebeneffekt: Mehr Übersicht.
        Negativer Nebeneffekt: Kostet mehr Performance.

        Es gibt leider viele Konsolenports, die mit 55 bis 65 Grad am PC anrücken. Da kann ich mir dann vor dem Spielstart schonmal die Kotztüte bereitstellen.
      • Von addicTix PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von TheBadFrag
        Was ich mich immer frage:
        Warum gibt es nicht eine normale PS4 mit der jetzigen Gammelhardware und eine PS4 Premium für 799€ mit anständiger Hardware?

        Jeder, der mehr ausgeben will, bekommt ein ruckelfreies Spiel mit top Grafik. Seitdem die Konsolen auf x86 umgestiegen sind, muss das Spiel ja nicht mehr exakt auf die Hardware programmiert werden, sondern kann wie beim PC auch Grafikoptionen haben.

        Ich würde 799€ für eine Konsole zahlen, wenn ich damit das gelagge abstellen könnte.
        Weil dann der Sinn einer Konsole nicht mehr vorhanden ist.
      • Von R_Apid_Pr0 F@H-Team-Member (m/w)
        Jetzt mal was zum Thema Fallout 4:
        Spiele ich das Spiel bei meinem Kollegen auf der PS4 muss ich einen Eimer neben mir haben (Jetzt ohne Witz!). Am PC ist es zwar nicht viel besser, aber ich kann meine 1-2 Stunden davor verbringen. Danach brauch ich aber auch wieder einen Eimer.
        Bei dem Spiel bekomme ich so krass Motion Sickness wie vorher nur bei Serious Sam!

        Bei der PS4 würde es schon viel helfen wenn das Game auf 30FPS laufen würde anstatt 25.
        Das ist aber bei Quasi allen Games auf der Current Gen so.
        Ich kann keine Konsolen Spiele spielen ohne einen Eimer neben mir zu haben. Meistens wird mir (war bei den Assassinen der Zeitigen Generation so) sofort schlecht oder mir brummt der Schädel.
        Hoffentlich wird die Next Gen mal was
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179337
PlayStation 4
Playstation 4: Können die Entwickler nun sieben statt sechs Kerne nutzen?
Obwohl die Playstation 4 eigentlich über acht CPU-Kerne verfügt, konnten Entwickler davon bisher nur sechs nutzen - die verbliebenen waren für das Betriebssystem reserviert. Unbestätigten Gerüchten nach haben Entwickler nun allerdings auch Zugriff auf Kern Nummer 7. Das gehe aus einem Changelog des Entwicklerkits hervor.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/angeblich-7-Kern-freigeschaltet-1179337/
28.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/Playstation_4_CUH-1200-pcgh_b2teaser_169.jpg
ps4
news