Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von <<Painkiller>> Kokü-Junkie (m/w)
        Moin!

        Zur Info:

        - Beleidigungen/Unterstellungen entfernt
        - Offtopic entfernt
        - diverse Posts wurden (deeskalierend) angepasst

        Bitte sachlich und höflich bleiben!

        Gruß
        Pain
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rizzard
        Ich fürchte da müssen wir noch etwas länger warten.
        Sony und MS können eine sehr starke Konstelation nehmen, da sie viele Millionen Einheiten brauchen. Das ist am PC aber nicht der Fall.
        Ich denke bis wir vergleichsweise ähnliche Lösungen im PC-Bereich sehen, vergehen noch ein paar Jahre.

        Es wird weniger an den Einheiten Scheitern, als an einer adäquaten Kühlung. Sony nimmt einfach so ziemlich das Größte was man in Sachen TDP in ein Konsolenformat rein quetschen kann und designt sich dann eine brauchbare Kühlung drüber. Beim PC ist man da eher begrenzt, auch was das Volumen und dessen Form angeht. Alles muss oben am Sockel, auch vertikal gut halten....schwierige Sache. Das man der APU dann auch noch eine Wakü beilegt bezweifle ich^^

        Weiter wäre es vielleicht auch möglich genau das auf den SOC zu quetschen, was Sony auch hat, aber das eine ist Sony und das andere Microsoft, also DirectX. Um da praktisch mitzuhalten müsste man einen wesentliche stärkeren GPU Part einbringen, was mehr Fläche, schlechtere Ausbeute und stärkere Kühlung nach sich zieht. Vielleicht reicht schon der nächste Schrink auf 22Nm um die Leistung einer PS4+mehrleistung für DirectX aufzubringen, aber sicher wäre ich mir da nicht.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Bobi

        Kannst Du mir mal bitte Deine Glaskugel leihen?
        Woher weißt Du dass die HSA Technologie nicht irgendwann auch auf dem PC landet?
        Hat AMD vor nicht allzu langer Zeit dass man diese Technik auch sehr bald auf dem PC verwirklichen will?
        Kaveri kommt ja Ende 2013 raus, die ersten Gaming Modelle mit dieser Technik sollten nicht allzu lange auf sich warten lassen.
        Da AMD sich hiermit ja bestens auskennt kann ich mir schon vorstellen dass Pläne schon geschmiedet sind und wir eventuell 2014 schon eine HD8870 mit 16GB GDDR5 und einem 8 Kern Bulldozer haben werden, welche die PS4 Konfiguration um Welten schlagen würde.
        Auch wenn das vermutlich rein technisch etwas schwer zu verwirklichen wäre, aber wieso sollte man die Playstation 4 Konfiguration nicht auf dem PC realisieren können?
        Ich fürchte da müssen wir noch etwas länger warten.
        Sony und MS können eine sehr starke Konstelation nehmen, da sie viele Millionen Einheiten brauchen. Das ist am PC aber nicht der Fall.
        Ich denke bis wir vergleichsweise ähnliche Lösungen im PC-Bereich sehen, vergehen noch ein paar Jahre.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von TheBrutus
        Ansonsten ist bisher alles eingetroffen, was Pachter zur Next Gen angekündigt hat. Ich höre ihm zu, einfach weil der Typ seinen Job versteht. Er betrachtet zwar alles mit durch die Wirtschaftsbrille, aber das kann man ja filtern.
        Natürlich hat Pachter Recht, das liegt ja auch einzig daran, dass er Sachen "vorraussagt", die wir ohnehin alles wissen.
        Wir wissen dass das nächste Call of Duty sich sehr gut verkaufen wird, das GTA5 wahrscheinlich alle Rekorde brechen wird und dass die Wii U aufgrund der nicht vorhandenen guten Exklusivtitel sich derzeit schlecht verkauft.
        Das sind Sachen die ohnehin jeder weiß.

        Zitat
        Das liegt aber nicht an Renderauflösungen und Framerates und es betrifft den PC sogar noch viel mehr. Wir sprechen hier von dem Effekt der Diminishing Returns: Du muss immer mehr und mehr Rechenleistung investieren, um jeden noch so kleinen Popeleffekt zu realsisieren. Irgendwas, das du nur in Screenshots unter der Lupe erkennen kannst, kostet dich dann plötzlich 35% der gesamten Framerate.
        Kannst Du mir mal bitte sagen was?
        Mir ist in letzter Zeit nur TressFX eingefallen, welches nur die Harre etwas realistischer ausfallen lässt und dadurch sehr viel Leistung einnimmt.
        Und auch wenn diese Effekte in Zukunft öfter vorkommen werden, da die Grafik natürlich immer mehr und mehr realistischer wird und dadurch das Verbesserungspotenzial fehlt, hat man am PC den Vorteil dass man diese Effekte schlicht und einfach im Grafikmenü ausschalten kann.
        Außerdem kommen auf dem PC immer neue Grafikchips und Prozessoren und aufgrund der Tatsache dass die Leistungsfähigkeit immer stärker wird wird man sogar diese Effekte einschalten können die nur auf den Screenshots sichtbar sind und trotzdem mehr als 60fps haben.

        Zitat
        Das wird in Zukunft immer krasser werden und genau deswegen ist es Sony und MS auch total egal, wenn PC Gamer demnächst mit 500W Monstern zocken. Die Next Gen Konsolen, vor allem die PS4, beziehen einen Großteil ihrer Leistung aus der Speicher- und Cachearchitektur und in dieser Beziehung sind selbst Ultra-High-End Gaming-PCs haushoch überlegen.
        Kannst Du mir mal bitte Deine Glaskugel leihen?
        Woher weißt Du dass die HSA Technologie nicht irgendwann auch auf dem PC landet?
        Hat AMD vor nicht allzu langer Zeit dass man diese Technik auch sehr bald auf dem PC verwirklichen will?
        Kaveri kommt ja Ende 2013 raus, die ersten Gaming Modelle mit dieser Technik sollten nicht allzu lange auf sich warten lassen.
        Da AMD sich hiermit ja bestens auskennt kann ich mir schon vorstellen dass Pläne schon geschmiedet sind und wir eventuell 2014 schon eine HD8870 mit 16GB GDDR5 und einem 8 Kern Bulldozer haben werden, welche die PS4 Konfiguration um Welten schlagen würde.
        Auch wenn das vermutlich rein technisch etwas schwer zu verwirklichen wäre, aber wieso sollte man die Playstation 4 Konfiguration nicht auf dem PC realisieren können?
        Und wenn nicht ist auch die jetztige Konfiguration beim PC um einiges stärker als die der PS4.
      • Von TheBrutus PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von DBqFetti
        Bitte wo hat der denn Recht? Als der mal kurz erwähnt dass die Grafik auf dem PC besser ist? Der erzählt zwei Minuten lang dass die Steam Box eine Art Adapter sein wird der die Steam-Spiele auf dem PC an den Fernseher sendet damit man auf einem größeren Monitor bzw. auf der Couch spielen kann. Mit der Aussage hat der sich ja mal gerade richtig lächerlich gemacht und bewiesen dass er keinen fliegenden Furz von dem versteht was er sagt.
        Ansonsten ist bisher alles eingetroffen, was Pachter zur Next Gen angekündigt hat. Ich höre ihm zu, einfach weil der Typ seinen Job versteht. Er betrachtet zwar alles mit durch die Wirtschaftsbrille, aber das kann man ja filtern.

        Zitat von john201050
        Stimmt auffallend, trotzdem kann man jetzt nicht ~8-10x so gut "aussehende" Spiele erwarten.
        Das liegt aber nicht an Renderauflösungen und Framerates und es betrifft den PC sogar noch viel mehr. Wir sprechen hier von dem Effekt der Diminishing Returns: Du muss immer mehr und mehr Rechenleistung investieren, um jeden noch so kleinen Popeleffekt zu realsisieren. Irgendwas, das du nur in Screenshots unter der Lupe erkennen kannst, kostet dich dann plötzlich 35% der gesamten Framerate. Das wird in Zukunft immer krasser werden und genau deswegen ist es Sony und MS auch total egal, wenn PC Gamer demnächst mit 500W Monstern zocken. Die Next Gen Konsolen, vor allem die PS4, beziehen einen Großteil ihrer Leistung aus der Speicher- und Cachearchitektur und in dieser Beziehung ist sie selbst Ultra-High-End Gaming-PCs haushoch überlegen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1063272
PlayStation 4
Xbox 720 und PS4: Next-Gen-Titel auf dem derzeitigen Grafik-Niveau?
Die PS4 und Xbox 720 werden zwar eine bessere Grafikleistung als die bisherigen Konsolen haben, einen signifikanten Qualitätssprung im Vergleich zu derzeit erhältlichen (PC-)Titeln wird es aber laut einigen Analysten nicht geben. Allerdings könnten die Next-Gen-Konsolen mit anderen Neuheiten punkten.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Xbox-720-PS4-Grafikqualitaet-PC-1063272/
02.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/xbox-720-prototype-1.jpg
xbox one,ps4 playstation 4
news