Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Grunkera Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Pu244
        China hat große Fortschritte gemacht, soweit ich weiß gehören da etwas über 200 Mio Leute zur Mittelschicht die sich mit den Bürgern der Industriestaaten messen können, Tendenz stark steigend. Indien macht auch große Fortschritte, ebenso wie Teile Latienamerikas. Auf Afrika wird man (mit Ausnahme von Südafrika) wohl noch etwas länger warten müssen als 10 Jahre. Die meisten Konsolen werden wohl eh im den letzten Jahren verkauft, eine Variante mit 500GB SSD für um die 100€ nach 2018 wenn die Fertigungstechniken entsprechend verbessert wurden wird wohl der Hammer werden. Dann hätte man noch 5 Jahre Zeit um die ganzen Konsolen unters Volk zu bringen, 100€ können sich auch viele in Schwellen oder gar Entwicklungsländern leisten..


        "Mittelschicht" ist ein relativer Begriff der sich am Durchschnittseinkommen des jeweiligen Staates orientiert und auch vielfach anders angewandt wird. Einmal googeln und du würdest sehen das z.B. ein Paar bestehend aus Lehrerin+Ingenieur beide studiert zusammen 1700€ Brutto monatlich machen, der Durchschnitt liegt bei um die 300€. Das ist weit weg von dem was wir hier in Deutschland unter Mittelschicht verstehen sprich 80-150% des Medianeinkommens. Auch ist die Tendenz nichtmehr stark steigend da Firmen nun auch schon aus China abwandern, da es ihnen dort zu teuer wird. Teile Lateinamerikas? Welche Teile? Brasilien, Argentinien, Kolumbien, Chile u.s.w. stecken allesamt seid Jahren in Wirtschaftlichen Problemen, ich weiß nicht woher du deine Infos beziehst aber das was du sagst stimmt vorne und hinten nicht. Zumal die Konsolen in Entwicklungsländern sowie Schwellenländern deutlich mehr Kosten als hier, die Box wird in China ohne Kinect umgerechnet 600Dollar kosten, die Ps4 kostet in Brasilien 1850$, die One um die 1000. Selbst wenn sich die Durchschnittslöhne in diesen Ländern verdoppeln würden, wären Konsolen für die Masse immernoch unerschwinglich. Das wird jetzt aber zu Off-Topic... 400... jede Konsole... Ich weiß nurnoch das MS zu Mattrick Zeiten gesagt hat das man mit der One eine Milliarde anpeile, Experten aber mit 400 Millionen rechnen würden für alle Systeme zusammen offensichtlich hast du solches PR BlaBla etwas zu ernst genommen.
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Grunkera
        Doch sie sind absolut unrealistisch. 200Mio Gesamt für alle Systeme ist realistisch. 400 für jedes System? Wo willste die denn verkaufen und an wen? Und wann soll das passieren? Wie gesagt Sony bräuchte wenn es so weitergeht 30 Jahre um diese Zahl zu erreichen. Die Aussage zu den Entwicklungsländern lass ich mal unkommentiert, sage nur soviel dazu Lohnentwicklung, Kinderarbeit, Teuerrungsrate, Steuern, Protektive Maßnahmen, 123 Millionen Menschen in der EU unter der offiziellen Armutsschwelle, 25% der Menschheit hat weniger als 1,25 Dollar/Tag.
        China hat große Fortschritte gemacht, soweit ich weiß gehören da etwas über 200 Mio Leute zur Mittelschicht die sich mit den Bürgern der Industriestaaten messen können, Tendenz stark steigend. Indien macht auch große Fortschritte, ebenso wie Teile Latienamerikas. Auf Afrika wird man (mit Ausnahme von Südafrika) wohl noch etwas länger warten müssen als 10 Jahre. Die meisten Konsolen werden wohl eh im den letzten Jahren verkauft, eine Variante mit 500GB SSD für um die 100€ nach 2018 wenn die Fertigungstechniken entsprechend verbessert wurden wird wohl der Hammer werden. Dann hätte man noch 5 Jahre Zeit um die ganzen Konsolen unters Volk zu bringen, 100€ können sich auch viele in Schwellen oder gar Entwicklungsländern leisten..
      • Von Grunkera Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Pu244
        Garnicht so unrealistisch, die 3. Weltstaaten entwickeln sich teilweise in atemeraubender Geschwindigkeit zu Schwellenländern und in deren aufsteigender Mittelschicht geht quasi jedes Jahr ein mittler bis größerer EU Staat neuer Konsumenten ans weltweite Handelsnetz. Bei über 10 Jahren Lebensspanne für die neuen Konsolen garnicht so unrealistisch. Vor 20 Jahren hätte einen auch jeder ausglacht wenn die Vorhersage gemacht hätte das es bald mehr Mobiltelefon- als Zahnbürstenbesitzer geben wird.

        PS: man kann sich auch zwei Konsolen kaufen, ich besitze sowohl eine PS3 als auch eine X-Box 360.


        Doch sie sind absolut unrealistisch. 200Mio Gesamt für alle Systeme ist realistisch. 400 für jedes System? Wo willste die denn verkaufen und an wen? Und wann soll das passieren? Wie gesagt Sony bräuchte wenn es so weitergeht 30 Jahre um diese Zahl zu erreichen. Die Aussage zu den Entwicklungsländern lass ich mal unkommentiert, sage nur soviel dazu Lohnentwicklung, Kinderarbeit, Teuerrungsrate, Steuern, Protektive Maßnahmen, 123 Millionen Menschen in der EU unter der offiziellen Armutsschwelle, 25% der Menschheit hat weniger als 1,25 Dollar/Tag.
      • Von AntiWantze Software-Overclocker(in)
        Ich besitze auch alle Konsolen bis zur letzten Generation. In dieser wird es dank MS wohl nur die WiiU und PS4 sein.
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Grunkera
        je 400Mio.... guter Witz... sry hab ab da aufgehört zu lesen. Aber ich freu mich drauf wenn knapp 1 Milliarde Menschen eine Konsole besitzen, dann hätten deutlich mehr Menschen eher eine Konsole als irgendeinen Pc, hoffe die Konsolen legen dann noch ordentlich zu... denn aktuell würde die Ps4 dafür noch 30 Jahre brauchen.

        Garnicht so unrealistisch, die 3. Weltstaaten entwickeln sich teilweise in atemeraubender Geschwindigkeit zu Schwellenländern und in deren aufsteigender Mittelschicht geht quasi jedes Jahr ein mittler bis größerer EU Staat neuer Konsumenten ans weltweite Handelsnetz. Bei über 10 Jahren Lebensspanne für die neuen Konsolen garnicht so unrealistisch. Vor 20 Jahren hätte einen auch jeder ausglacht wenn die Vorhersage gemacht hätte das es bald mehr Mobiltelefon- als Zahnbürstenbesitzer geben wird.

        PS: man kann sich auch zwei Konsolen kaufen, ich besitze sowohl eine PS3 als auch eine X-Box 360.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132189
PlayStation 4
Playstation 4: Weltweit mehr als 10 Millionen Mal verkauft
Die Playstation 4, die erst im November 2013 veröffentlicht wurde, hat laut den Angaben von Sony inzwischen 10 Millionen Käufer gefunden. Das gab der Elektronikkonzern bei seiner Pressekonferenz auf der Gamescom bekannt. Damit hat Sony seit Anfang April weitere drei Millionen Playstation 4 verkaufen können.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Weltweit-10-Millionen-Mal-verkauft-1132189/
13.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/PS4_Lieferumfang-pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,sony
news