Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ARCdefender Software-Overclocker(in)
        Zitat von bofferbrauer
        NECs PC Engine Konsolen hatte ich damals leider verpasst, aber würde ich heute eine finden, würde sie gleich mitgehen.
        Wenn Du Bekannte hast, die mal nach Japan fahren, in Tokyo Akihabara gibt es einen Shop der nennt sich Super Potato store.
        Dort bekommt man noch zu guten Preisen eine PC-ENGINE oder TURBO-DUO.
        Vielleicht kann dir von dort jemand was mitbringen

        Hier ein schöner Bericht von dem Store, samt Bildern, das lässt jedes Videospieler Herz höher schlagen
        The Super Potato store is a candy land - Japanese Tease

        Hier mit Preisen:
        PCエンジン �ジャンル�本体オプション機器�����ソフト一覧 | スーパー�テト

        Noch mal sorry für´s OT, bin nun still.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ARCdefender
        Hab ich auch in meine Steam Bibliothek und lässt sich dort prima mit dem Xbox One Controller spielen. Wollte dir damit jetzt nicht widersprechen, halt nur sagen das Freedom Planet auch auf dem PC mit Controller läuft.
        Ich hab nur keinen Controller am PC, und möchte dort auch nicht unbedingt einen haben. Und wenn man dann schon eine Konsole hat die dieses Spiel auch besitzt, kommt es mir trotz allem billiger, es auf der Konsole zu kaufen als einen Controller für den PC.

        Zitat
        Ja das NEO~GEO, ist für mich neben der NEC Turbo-Duo die beste Konsole die ich je hatte, ich bin auch heute noch ein großer Fan dieser Systeme.
        Ich hatte damals für mein Viewpoint AES Modul 790,- DM bezahlt bei Jump´n Run Games in Köln ^^ Bis heute eines meiner liebsten Shump´s
        Sorry für´s OT, ich schwelge gerade in Erinnerungen, schön war´s
        NECs PC Engine Konsolen hatte ich damals leider verpasst, aber würde ich heute eine finden, würde sie gleich mitgehen. Die Neo Geo konnte ich mir nicht leisten, aber ein Freund von mir hatte eine
      • Von ARCdefender Software-Overclocker(in)
        Zitat von bofferbrauer
        aber hauptsächlich nur wenn sie sich mittels eines Controllers deutlich besser steuern lassen als über Maus/Keyboard. Das zuvor genannte Freedom Planet ist so ein Fall.
        Hab ich auch in meine Steam Bibliothek und lässt sich dort prima mit dem Xbox One Controller spielen. Wollte dir damit jetzt nicht widersprechen, halt nur sagen das Freedom Planet auch auf dem PC mit Controller läuft.

        Ja das NEO~GEO, ist für mich neben der NEC Turbo-Duo die beste Konsole die ich je hatte, ich bin auch heute noch ein großer Fan dieser Systeme.
        Ich hatte damals für mein Viewpoint AES Modul 790,- DM bezahlt bei Jump´n Run Games in Köln ^^ Bis heute eines meiner liebsten Shump´s
        Sorry für´s OT, ich schwelge gerade in Erinnerungen, schön war´s
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ARCdefender
        Fehlen ja auch zum Beispiel gute Jump´n Run, die gibt es wenn nur noch bei Nintendo.
        Von Rayman mal abgesehen, und einige Indies wie Freedom Planet, aber beide sind eben auch auf der Wii U.

        Rayman ist dabei speziell ironisch, da er zuerst auf der Wii U erscheinen soll, dann der Titel 8 Monate, obwohl fertig programmiert, warten musste auf den Next-gen Launch (wegen der Parity clause der Xbox ONE im ersten Jahr), was viele Wii U Besitzer verärgerte - nur um dann trotzdem auf der Wii U sich deutlich am besten zu verkaufen

        Zitat von ARCdefender
        Und für Indy Titel stelle ich mir auch keine Konsole hin, die sind nämlich auf dem PC auch günstiger und zahlreicher vertreten als auf den Konsolen.
        Einige Indies kaufe ich auf Konsolen, aber hauptsächlich nur wenn sie sich mittels eines Controllers deutlich besser steuern lassen als über Maus/Keyboard. Das zuvor genannte Freedom Planet ist so ein Fall.

        Zitat
        Was war die Zeit noch schön, als Videogames als ein Hobby was nur von Nerds betrieben wird, betrachtet wurde und es nicht nur Masse statt Klasse gab, da war es auch egal ob eine Konsole beim Erscheinen 699,- gekostet hat.
        Ich kann mich noch erinnern, dass das Super Nintendo bei Erscheinen damals stolze 26000 Luxemburger Franken veranschlagte. Das sind umgerechnet etwa 650€, Inflation da noch nicht mal mit einbezogen. Ging zwar relativ schnell auf 18000 runter, aber das sind immer noch 550€ Gegenwert. Und von einer Neo Geo (800€ Neupreis Konsole, 150€ aufwärts für die Spiele) gar nicht mal zu reden.

        Oder um mal Guybrush Threepwood aus Monkey Island 2 zu zitieren: "Ha, die Jungs würden nicht mal ein gutes Spiel erkennen, wenn es sie 125 Mark gekostet hat!"
      • Von ARCdefender Software-Overclocker(in)
        Fehlen ja auch zum Beispiel gute Jump´n Run, die gibt es wenn nur noch bei Nintendo. Irgendwie scheint bei PS4 und auch Xbox alles nur noch aus FPS mit Open World und noch mal Open World mit FPS zu bestehen.
        Ich verstehe auch bis heute nicht warum man die Evulution Studios dieses mehr schlechte als rechte DriveClub hat machen lassen. Bei Motorstorm haben Sie gezeigt was sie können, die Serie hat richtig Spaß gemacht.
        Ein neues Motorstorm für die PS4 wäre 1000 mal besser gewesen wie dieser Grafikblender DriveClub mit seiner Gummiband KI und einer Physik wie eine Billardkugel.
        Ich glaube aber wirklich das Sony gar kein Intresse daran hat teure Exklusivtitel zu Produzieren, wo zu auch, die Hardware verkauft sich gut und die breite Masse verschlingt AAA Casual-Retorten-Mist wie CoD, AC und Fifa wie Kaviar.
        Läuft doch alles wie am Schnürchen, die Core-Gamer interessieren Niemanden mehr und es wird nur noch 08/15 Einheitsbrei für die Massen produziert. "Leider schlägt das auch immer mehr auf dem PC um"
        Und für Indy Titel stelle ich mir auch keine Konsole hin, die sind nämlich auf dem PC auch günstiger und zahlreicher vertreten als auf den Konsolen.
        Was war die Zeit noch schön, als Videogames als ein Hobby was nur von Nerds betrieben wird, betrachtet wurde und es nicht nur Masse statt Klasse gab, da war es auch egal ob eine Konsole beim Erscheinen 699,- gekostet hat.

        Mir vergeht langsam der Spaß an der Sache
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182147
PlayStation 4
Playstation 4 - Shuhei Yoshida sagt Spieleflut voraus
Die japanische Seite 4Gamer hat 150 Entwickler zu ihrem Gaming-Jahr 2015 befragt und sie gebeten, einen Ausblick auf das kommende Jahr 2016 zu geben. Mit von der Partie war unter anderem der Präsident von Sony Worldwide Studios Shuhei Yoshida, der geneigten Playstation 4-Besitzern eine wahre Flut an neuen Titeln für die Konsole verspricht.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Shuhei-Yoshida-sagt-Spieleflut-voraus-1182147/
30.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/playstation-pc-games_b2teaser_169.jpg
news