Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von oshan Gesperrt
        eine slim für 200€ wäre okey.
        die normale ps4 ist mir viel zu laut und zu lahm. die pro wird vermutlich genauso lahm werden, da es weiterhin keine 60 fps gibt, aber dafür "schmuckere" grafik oder "höhere" auflösungen... das mich beides überhaupt nicht juckt.
        naja ... da werde ich mir für eine hand voll gebrauchter games vermutlich die slim zulegen um maximal 200€.

        mal abwarten wie der rotr port für die ps4 wird. auf der x1 ist der eine katastrophe. sobald sich was tut hat man framedrops gegen 25.
        hoffe die ps4 slim schafft zu mindestens die minimalanforderung... also 30 fps.
      • Von MarCy PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von projectneo
        Ich gehe davon aus, dass man die Slim zu Weihnachten bzw. zum Release der Nintendo NX dazu nutzt um eine günstige Konsole anbieten zu können.
        Dann wird die Konsole für 199€/$ verkauft und die PS4Pro für 399E€ im Bundle. Und das niemand von einer aktuellen PS4 wechselt sollte klar sein.
        Bei der XBOs werden das auch nur Leute machen, die ein UHD BD Laufwerk wollen.
        Gehe ich auch stark von aus. Die 299 werden sich sicher nicht allzu lange halten und bei der Pro kann man die 399 mit einem "Gratis Spiel" versüßen, was sie auf der einen Seite attraktiver macht, auf der anderen Seite aber nicht wieder der Slim für 200 auf die Pelle rücken wird.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Kinguin
        Also für 199€ wäre die Slim schon eine feine Sache, 299 ist dagegen einfach zu viel. Keine Ahnung, was sich Sony dabei gedacht hat.
        Ich weiß nicht ob Dir bewusst ist dass Sony nichts zu verschenken hat, bei 199 Euro wäre der Verlust wohl einfach zu groß, 299 Euro kann man vielleicht noch gewinnbrigend bzw mit wenig Subvention verkaufen.
      • Von projectneo PC-Selbstbauer(in)
        Ich gehe davon aus, dass man die Slim zu Weihnachten bzw. zum Release der Nintendo NX dazu nutzt um eine günstige Konsole anbieten zu können.
        Dann wird die Konsole für 199€/$ verkauft und die PS4Pro für 399E€ im Bundle. Und das niemand von einer aktuellen PS4 wechselt sollte klar sein.
        Bei der XBOs werden das auch nur Leute machen, die ein UHD BD Laufwerk wollen.
      • Von Kinguin
        Also für 199€ wäre die Slim schon eine feine Sache, 299 ist dagegen einfach zu viel. Keine Ahnung, was sich Sony dabei gedacht hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208082
PlayStation 4
Playstation 4 Slim laut Tests deutlich leiser und stromsparender - Zweifel an Sinn neben PS4 Pro
Ersten Tests nach macht die Playstation 4 Slim vor allem in puncto Lautstärke und Stromverbrauch alles richtig, Verbesserungen im Detail seien alleine aber kein Argument für Besitzer einer regulären Playstation 4. Außerdem könnte es die Minikonsole schwer gegen die nur 100 Euro teurere, aber deutlich flottere Playstation 4 Pro haben.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Reviews-sehen-Vorteile-keine-klare-Kaufempfehlung-1208082/
17.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/PS4-Pro-5--pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,sony
news