Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DARK-THREAT Software-Overclocker(in)
        Allein die 6-7 "Wartundarbeiten" in 2014 wo PSN um ca je 5h down war sind schon fast 1,5 Tage. Zusätzlich gab es noch andere Angriffe mit Störungen, dazu noch das Problem jetzt, wo es um 4-5 Tage waren...

        Da kommt weit über eine Woche zusammen, wo PSN down war. Da würde ich als PSN+ Kunde das Geld für die Zeit zurückverlangen.
        Es gibt sicher einige Turniere nicht ausgetragen werden konnten mit Preisgelder etc pp, das macht schon etwas aus.
      • Von Pokerclock Moderator
        Zitat von Lg3
        So gehört sich das! Sony kümmert sich wirklich gut um ihre Kunden das muss man ihnen lassen!
        Tun sie das? Die 5 Tage zusätzlich sehe ich eher im Bereich einer verpflichtenden Nachbesserung, die man als Vertragspartner der User ohnehin vornehmen muss. Ich vergleiche in dem Fall gerne mal mit Amazon. Als Prime-Mitglied wird deine Mitgliedschaft gleich mal um einen Monat verlängert, wenn ein Paket auch nur einmal einen Tag zu spät ankommt.
      • Von Psychodelity Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Lg3
        So gehört sich das! Sony kümmert sich wirklich gut um ihre Kunden das muss man ihnen lassen!
        ach tun sie das

        Kundenfreundlich aja.....PSN Anmelde Probleme, Fehlercodes Probleme,Versprechungs-Probleme, etc ....ich rede nicht vom Dauerzustand....nur kenne ich viele die die selben Probleme haben

        und es sind einige tage zusammen gekommen was diese Probleme angeht.

        und wenn du dir das mal genau durchgelesen hättest, hättest du nicht so übertreiben brauchen
      • Von Lg3 Freizeitschrauber(in)
        So gehört sich das! Sony kümmert sich wirklich gut um ihre Kunden das muss man ihnen lassen! Finde die 5 tage mehr als in Ordnung was erwartest du denn? 1 Monat? Habe meinen PS4 seit März 2014 und in diesem Zeitraum gab es allerhöchstens 2-4 Tage wo das PSN down war. Die längste Zeit war halt jetzt die Letzen paar Tage und da Sony die schuld zu geben.. Als können die was dafür das LizardSquad es lustig findet einfach mal das PSN und Xbox live am 25. mit ihren DDos attacken lahm zu legen. Hab noch nicht gesehen das sich jemand davor schützen konnte jedesmal wenn LizardSquad angekündigt hat etwas lahmzulegen ist es auch passiert..

        Ist ja fast so als Arbeitest du in einem Laden und der Laden wird überfallen und am Ende sind alle wütend auf dich und geben dir die Schuld ob wohl du gar nichts dafür kannst das der Laden ausgeraubt wurde
      • Von Psychodelity Komplett-PC-Aufrüster(in)
        5 Tage ......ich mein mich stört es nicht so doll wie andere vielleicht (gibt ja noch andere aktivitäten ) . Nur wenn ich mal zusammenrechne was im ganzen Jahr wegen PSN war , sind die 5 tage lächerlich. Das entgegenkommen der Versprechen seit erscheinen der PS4 sind auch noch nicht alle erfüllt. Mir wären die ausfälle lieber wenn man als Leistung mal was sieht womit man die Leute geworben hat. Schwacher trost SONY

        PSN läuft seit Tagen noch nicht rund......
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146940
PlayStation 4
Playstation-Network-Ausfall: Sony gewährt Entschädigung für Weihnachtstage
Sony, der Betreiber des Playstation Network, hat angekündigt die betroffenen Spieler für den von DDoS-Attacken verursachten Ausfall über Weihnachten, zu entschädigen. Die Playstation-Plus-Mitgliedschaft wird kostenlos um fünf Tage erweitert. Ferner gibt es eine Rabattaktion im Januar.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-Network-Ausfall-Sony-Entschaedigung-Weihnachtstage-1146940/
02.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/playstation-network_b2teaser_169.jpg
news