Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NerdFlanders Software-Overclocker(in)
        Ich würde sagen die Mantle Vorstellung rückt diesen Thread in ein neues Licht
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von matty2580
        Bei den denen von Nvidia unterstützten Games hat man oft Vorteile, leider aber nur bei wenigen von AMD unterstützten Games.
        Warum AMD da nicht mehr Einfluss nimmt, ist mir auch ein Rätsel?
        Wenigsten haben die Game-Bundles für Aufsehen gesorgt.

        AMD müsste dafür sorgen, dass Die Entwickler Befehlssätze von Vishera bevorzugt einsetzen, Mutithread Unterstützung für mindestens 6 cores sollte Standard werden, HSA und hUMA sollten intensiv genutzt werden. Damit würde man sich deutlich von Nvidia und Intel abgrenzen.
        Wäre dann halt die selbe Politik wie sie Nvidia und teils Intel fährt.
        Exklusive Vorteile nur für AMD Nutzer.

        Mittlerweile würde ich auch schon fast sagen AMD sollte es machen.
        Aber früher oder später "muss" der Punkt eh irgendwann kommen, eben hauptsächlich wegen HSA.
        Nvidia bietet solche Produkte nicht an, Intel will nicht ins Boot, also müsste es irgendwann einmal spezielle Anpassungen für AMD Hardware geben.
      • Von Rasha Freizeitschrauber(in)
        Auf jeden Fall wird das den Konkurenzkampf zwischen AMD und Intel/Nvidia ankurbeln - mehr Bewegung kommt wieder in den Sektor und die Forschung geht halt immer weiter. Ich denke zwar, dass Intel AMD wieder davon ziehen wird (die sin immerhin so schwer, dass sie AMD ein paar Mal kaufen könnten), aber vielleicht kommen ja durchaus bessere Modelle mit angebrachten Preis-/Leistungsverhältnis.

        Naja mal sehen...
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Wäre auf jeden Fall schon einmal ein guter Anfang.
        Hätte nichts dagegen, wenn Intel dann mal den 2. Gang einlegen müsste. Her mit den X Cores und der dicken IPC.
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Bei den denen von Nvidia unterstützten Games hat man oft Vorteile, leider aber nur bei wenigen von AMD unterstützten Games.
        Warum AMD da nicht mehr Einfluss nimmt, ist mir auch ein Rätsel?
        Wenigsten haben die Game-Bundles für Aufsehen gesorgt.

        AMD müsste dafür sorgen, dass Die Entwickler Befehlssätze von Vishera bevorzugt einsetzen, Mutithread Unterstützung für mindestens 6 cores sollte Standard werden, HSA und hUMA sollten intensiv genutzt werden. Damit würde man sich deutlich von Nvidia und Intel abgrenzen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1089045
PlayStation 4
PS4 und Xbox One: AMD-Hardwarenutzer profitieren von den neuen Konsolen - sagt AMD
Die beiden neuen Konsolen Playstation 4 und Xbox One setzen beide auf einen AMD-Prozessor und einen Grafikchip von AMD, wenn auch in etwas unterschiedlichen Architekturen. Laut AMD werden auch PC-Spieler davon künftig profitieren, zumindest solche mit AMD-Hardware.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-und-Xbox-One-AMD-PC-profitiert-1089045/
19.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/XBO_PS4-pc-games.png
amd,xbox one,ps4 playstation 4
news