Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Gordon-1979
        ITpassion-de, ich nehme dir nicht ab, dass du Ahnung vom Internetausbau hast, sonst wüstest du das z.b. in Leipzig eine 1GBit/s(1000MBit/s down/20MBit/s up an! - Einfach, mehr Anschluss.) Leitung verfügbar ist.
        Woher soll ich wissen was in der ehemaligen Zone aktuell ist? Fällt nicht gerade in meinen Aktionsradius .
      • Von Gordon-1979 Volt-Modder(in)
        GR-Thunderstorm , das merke ich hier auch, immer mehr junge Menschen ziehen hier her, und ich habe seit 5 Jahren unverändertes Internet 16.000 lite und meine Nachbarin hat nur 6.000( lite²).
        ITpassion-de, ich nehme dir nicht ab, dass du Ahnung vom Internetausbau hast, sonst wüstest du das z.b. in Leipzig eine 1GBit/s(1000MBit/s down/20MBit/s up an! - Einfach, mehr Anschluss.) Leitung verfügbar ist. Und die Regierung hat geäußert, dass in 10 Jahren alle DSL besitzen, da wurde nicht von VDSL gesprochen und die Teledoof ist nur an Großstädte interessiert und nicht an Ortschaften unter 10.000 Einwohner. Da geht es nur um Profit und nicht um den Bürger, Telescheiss ist das aller letzte. LTE kann kommen zum Glück dank der Regierung sind wir mal zu erst dran denn die Masten hier sind über 15 Jahre alt und nicht hat sich an den geändert, veraltetes GSM Netz was nur Probleme macht. einen das an. Die Telekom kann man nur schlagen.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Oder alle wohnen in Städten, anstatt in der Wildniss. Denn in den Metropolen wird es bis 2013/ 2014 wohl um die 200 Mbit geben.
        Du meinst, dass etwa 40% der Bevölkerung der gesamten BRD in naher Zukunft ihren Wohnort wechseln wird? So viele freie Wohnhäuser gibt es in den Städten überhaupt nicht.

        Der Trend geht aktuell genau in umgekehrte Richtung. Mehr und mehr Leute bauen eigene Häuser außerhalb von Städten. Wenn ich mir nur ansehe, wie sich allein der Wohnort meiner Kindheit von der Einwohnerzahl her verdoppelt hat in den letzten 18 Jahren (auf mittlerweile knapp 10000 Einwohner) und immernoch werden auf jeden freien Quadratmeter neue Einfamilienhäuser gebaut... In anderen Orten sieht es nicht viel anders aus. Das Dorf einer früheren Bekannten besteht zu über 50% aus neugebauten Reihenhäusern die in den letzten 20 Jahren erst aus dem Boden gestampft wurden.

        So wie ich die Entwicklung sehe, werden in den nächsten 10 Jahren kaum mehr Leute über Highspeed-DSL verfügen als heute, da die Bevölkerung aus den Städten abzuwandern scheint. Viele meiner damaligen Schulfreunde sind mit ihren Familien damals aus der Stadt weggezogen und in meinen Ort gekommen. Sobald ich mein Studium beendet habe und es mir leisten kann, werde ich ebenso ehr an den Stadtrand oder noch darüber hinaus ziehen.

        Um die mal eine Geschmackprobe deiner eigenen Ausdrucksweisen zu geben, die du hier häufig an den Tag legst: Im Stadtinneren wohnen doch eigentlich seit eh und je nur die ganzen Schlechtverdiener und Sozialfälle, die ein zu geringes Einkommen für ein eigenes Haus haben. Die gutverdienende Bevölkerungsschicht lebt seit über 200 Jahren außerhalb der großen Städte.

        PS: Den letzten Satz nicht zu ernst nehmen. Mir ist durchaus bewusst, dass es im Stadtinneren auch durchaus ansehnliche Eigentumswohnungen und dergleichen geben kann. Aber völlig daneben ist der Satz auch nicht.
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Paktai
        Fein! Dann haben evtl. schon mal alle DSL1000
        Oder alle wohnen in Städten, anstatt in der Wildniss. Denn in den Metropolen wird es bis 2013/ 2014 wohl um die 200 Mbit geben.
      • Von Paktai Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Ich behaupte ja auch nicht das das letzte Haus der BRD mit 100 Gigabit online ist. Fakt ist nur die Bandbreiten werden stetig erhöht. Ist mir nur extrem in den letzten Monaten aufgefallen, da ich es seither eigentlich nur noch mit extrem schnellen Anbindungen zu tun habe.

        Aber ich bin mir zu wenigstens 99% Sicher, in 3 Jahren können die meisten hier Beteiligten aus anderen Bandbreiten auswählen als heute.
        Fein! Dann haben evtl. schon mal alle DSL1000
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
795321
PlayStation 4
Playstation-4- und Xbox-720-Spiele nicht mehr auf DVD oder Blu-ray?
Philip Oliver von Blitz Games Studios glaubt, dass Spiele für Konsolen der nächsten Generation nicht mehr auf Datenträgern wie DVD oder Blu-ray erscheinen. Stattdessen dürften die Hersteller eigene Distributionsplattformen wie Apples App Store entwickeln.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-und-Xbox-720-Spiele-nicht-mehr-auf-DVD-oder-Blu-ray-795321/
24.10.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/04/Bittorrent-Raubkopien_100420153530.JPG
konsole,xbox one,sony,ps4 playstation 4,microsoft
news