Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Ich fasse zusammen: "Tablets und Mobile sind die Zukunft". Danke, den Scheiss haben wir bald schon genauso oft gehört wie die Todesprognose des PCs, und ungefähr genauso verlässlich ist diese auch ...

        Ich habe auf dem Tablet auch die üblichen Spiele. Bubblo Bobble Bibble und wie sie alle heißen. Allerdings haben die ja auch ein Bezahlmodell, was ziemlich frech ist. Und es gibt diese Spiele mittlerweile wie Sand am Meer. Irgendwann wird es auch richtig schwer da Geld zu verdienen, vermute ich.
        Aufwändige Spiele wie Battlefield, Crysis, Anno usw. werden nicht aussterben, je weniger es davon gibt, desto besser verkaufen sich diese Spiele auch. und somit wird sich der Markt sicher selber regulieren.
        Und ich denke auch, dass der PC eher im Aufwind ist

        Zitat von Dwayne1988
        Die Wahrheit sieht so aus...
        Wii-U technisch zwar veraltet, doch hätte man zum Verkaufstart eine gute Palette Games Angeboten wären die Verkaufzahlen besser. Hätte man dann noch Nintendo klassiker die zuletzt auf N64 umgesetzt worden sidn angeboten, so wären die Oldschool Nintendo Fans auch wieder als Kunde mit dabei.
        Smartpfone/Tablet Games mögen für manche leute ganz Nett sein, da man z.B für spiele wie Zuma am PC abgezockt wird, doch sind das keine richtigen Spiele für mich. Da bleibe ich Unterwegs im Bus doch eher beim Music hören und beim lesen eines guten Buches.
        Xbox und playstation ist eigentlich das selbe wie bei der Wii U, wenn am Release schon ein breites Angebot vorhanden ist an Games sollten die Konsolen doch erfolg haben. Doch sollten Entwickler mal wieder mehr auf Spielspass und frischen ideen bauen anstatt nur Beta versionen auf dem markt zu werfen, wo nur texturen und licht effekte verändert wurden gegenüber dem vorgänger.
        PC: ich kann die Hardware hersteller sehr wohl verstehen und warte doch lieber gut 1 Jahr und erhalte dafür am ein gutes Produkt was dafür schon so optimiert ist das man auf 4k Bildschirme selbst mit mittelklasse Hardware schon seinen spass haben kann, zu bezahlbaren 4k Bildschirmen.

        Oh Mann, ich habe mir einen Gamecube nur für Wave Race gekauft und würde mich sofort eine Wii U für ein neues Wave Race holen (natürlich nur wenn das Spiel auch gut ist :p ). Das Wasser war einfach genial gemacht und das Spiel machte einfach super viel Spaß. Ich will gar nicht wissen wie genial man das Wasser heute umsetzen könnte, dazu einfach eine etwas bessere Grafik. Ich brauche kein SSAA, 4k usw. Ein modernes Wave Race wäre einfach spitze. Oder ein neues F-Zero.... oder oder oder *träum*

        bye
        Spinal

        P.S.: Bin mal Wave Race spielen
      • Von Dwayne1988 Freizeitschrauber(in)
        Die Wahrheit sieht so aus...
        Wii-U technisch zwar veraltet, doch hätte man zum Verkaufstart eine gute Palette Games Angeboten wären die Verkaufzahlen besser. Hätte man dann noch Nintendo klassiker die zuletzt auf N64 umgesetzt worden sidn angeboten, so wären die Oldschool Nintendo Fans auch wieder als Kunde mit dabei.
        Smartpfone/Tablet Games mögen für manche leute ganz Nett sein, da man z.B für spiele wie Zuma am PC abgezockt wird, doch sind das keine richtigen Spiele für mich. Da bleibe ich Unterwegs im Bus doch eher beim Music hören und beim lesen eines guten Buches.
        Xbox und playstation ist eigentlich das selbe wie bei der Wii U, wenn am Release schon ein breites Angebot vorhanden ist an Games sollten die Konsolen doch erfolg haben. Doch sollten Entwickler mal wieder mehr auf Spielspass und frischen ideen bauen anstatt nur Beta versionen auf dem markt zu werfen, wo nur texturen und licht effekte verändert wurden gegenüber dem vorgänger.
        PC: ich kann die Hardware hersteller sehr wohl verstehen und warte doch lieber gut 1 Jahr und erhalte dafür am ein gutes Produkt was dafür schon so optimiert ist das man auf 4k Bildschirme selbst mit mittelklasse Hardware schon seinen spass haben kann, zu bezahlbaren 4k Bildschirmen.
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Das wünscht er sich sich vieleicht, die Warheit sieht anders aus.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Wenn sie nicht mehr so wichtig sind wie die Vorgängergeneration, können sich die Entwickler ja mehr auf die PC-Version konzentrieren

        Mal schauen, ob sich die zukünftigen Spiele für die Next-Gen-Konsolen wenigstens ansatzweise von den alten Spielen unterscheiden können.
        Ich bin ja eher skeptisch, denn solche Perlen wie "Dishonored" erscheinen mittlerweile leider viel zu selten...
      • Von LordCama Sysprofile-User(in)
        Zitat von Rolk
        Ist mir immer noch schleierhaft wie man solchen Kleinkram wie Smartphones und Tablets als Konkurrenz sehen kann.
        Auch klein Vieh macht Mist, und wenn du genug klein Vieh hast, wird auch der Misthaufen genug gross.

        aber Analysten erzählen recht viel, meistens trifft nicht mal die Hälfte ein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1055453
PlayStation 4
Playstation 4, Xbox 720 & Wii U: Spiele-Entwickler mit pessimistischem Ausblick
Der Spiele-Entwickler Mario Wynands hat sich pessimistisch über die Zukunftschancen der neuen Konsolen Wii U, Playstation 4 und Xbox 720 geäußert. Sie seien längst nicht mehr so wichtig für den Spiele-Markt für frühere Konsolengenerationen und es gäbe inzwischen viele Alternativen und neue Konkurrenz.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-Xbox-720-und-Wii-U-Spiele-Entwickler-pessimistisch-1055453/
16.02.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/Nintendo_Wii_U_PCGH-Test__8_.JPG
ps4 playstation 4,xbox one,wii u
news