Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kinguin
        Tut aber so ziemlich jedes Mainstream OpenWorld Spiel.Es ist auch nicht schön ist,deswegen bin ich auch kein Verfechter von der Idee "OpenWorld passt überall und muss in jedes Spiel rein".

        Und in MG Falle muss man sagen ,Stealthlastige Spiele sind im Missionsdesign nun mal eingeschränkt.Außer Basen infiltrieren,Geiseln befreien und Informationen beschaffen gibt es nicht viele Missionstypen.Aber mir ging es um die spielerischen Möglichkeiten eine Mission anzugehen,das ist nun mal wichtigste bei einem Stealthlastigen Spiel und die haben mich gut 30h+ super unterhalten,viele sogar weit mehr.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Die spielerischen Möglichkeiten des Stealth sind natürlich sehr gut, nur sind die jeweiligen Missionen einfach schlecht designt, wenn ich zum 100 mal eine Geisel befreie und halt immer das gleiche tue.
        Und ein Open World Spiel lebt halt von solchen Punkten, da sollte es nicht versagen.
      • Von Kinguin
        Zitat von RavionHD

        Der Thread eignet sich nicht das hier zu diskutieren, wenn Du an einer Diskussion interessiert bist kannst Du mir ja gerne eine PN schrieben, aber hier ist das OT.
        Nein,du warst auf eine Diskussion aus,nicht ich,immerhin hast du mich zitiert,also darfst du mir eine PN schicken..Dann können wir uns über die Handlung/Gameplay von MG unterhalten,ich tausche mich gerne aus,aber einfach nur "ich mag X" ,"X ist besser als Y" oder "Y ist öde" ist mir zu stumpf.

        Und ja richtig ich bin enttäuscht,enttäuscht darüber,dass Zero,Les Enfants Terribles,TheBoss und Liquid nicht thematisiert worden sind,sowie der Untergang von John,es gab bestimmte Ereignisse,die innerhalb dieser Timeline geschahen,aber die man als alter MG Fan nicht erlebt hat.Und darauf hat man eben gehofft.Wir bekamen im Kern den Übergang zu MG1,aber da wäre mehr drin gewesen und deshalb die Enttäuschung.Du erzählst halt nur,dass die Story öde und nicht vorhanden war,und ich vermute mal ganz stark,dass du die MG Serie nie wirklich gespielt hast,oder? Denn es gab ganz klar paar starke,tiefe Momente für MG Fans.

        zu der spielerischen Seite,wenn du dieses Gefühl hast,dann ist das halt so,ist auch in Ordnung,Subjektivität gehört auch dazu.Kann ich aber nicht verstehen,da ich in MGSV weit mehr spielerische,kreative Möglichkeiten hatte vorzugehen als in FC3.Und auch die Fans und Presse loben zumindest das Spiel in spielerischer Hinsicht sehr stark.Natürlich leidet das Spiel trotzdem unter den OpenWorld Problemen wie Storypacing und repetitive Missionen,aber das tut jedes actionlastige/storylastige OpenWorld Spiel.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Kinguin
        Auch ich bin insgesamt enttäuscht von der Story,...
        Na dann stimmst Du mir doch sowieso zu bzw wir sind sowieso einer Meinung.

        Zitat

        Und meine Aussage mit der OpenWorld hast du anscheinend nicht verstanden,jedes OpenWorld Action Spiel wird mit der Zeit repetitiv,MGSV ist da keine Ausnahme.Der Unterschied ist allerdings,dass MGSV zumindest sich in spielerischer Hinsicht weit mehr Mühe gibt als Ubisoft mit ihren Spielen.Hier ist sich die Fachepresse mit samt den Spielern sogar ziemlich einig,Ubisoft ist auch nicht umsonst für ihr monotone,stark kritisierte Formel bekannt
        Ja, Ubisoft Spiele benutzen eine sehr monotone Formel, aber bei MGSV hat man das Gefühl dass diese Formel schlecht kopiert wurde und sogar noch schlechter integriert wurde.
        Du schreibst etwas von spielerischer Mühe, ich sehe hier jedoch keinerlei Mühe wenn ich zum 100 mal eine fast identische Mission mache, nur an einem anderem Ort.

        Der Thread eignet sich nicht das hier zu diskutieren, wenn Du an einer Diskussion interessiert bist kannst Du mir ja gerne eine PN schrieben, aber hier ist das OT.
      • Von Kinguin
        Zitat von RavionHD
        Die Story ist einfach öde für mich gewesen und das Spiel für mich die Enttäuschung des Jahres, und wenn ich mir diverse Kommentare in verschiedenen Foren von Usern lese die auch enttäuscht sind dann sehe ich dass ich hier bei weitem nicht alleine bin.
        Du sagst ja selber:
        Repetetiv ist MGSV durchaus, in fast allen Punkten.
        Eine "Story" existiert in dem Spiel doch kaum..
        Du verstehst nicht die Kritik der Fans und nutzt diese nur sinnlos um deine eigene Aussage zu untermauern.Die MG Fans sind enttäuscht,weil das Spiel nicht die selbe Storydichte hat wie die Vorgänger.Das macht aber das Spiel nicht schlecht und auch nicht die Handlung an sich.
        Kaum vorhandene Story ist kompletter Bullshit,ich glaube so langsam du hast nie die MG Reihe durchgespielt,es gab durchaus einige Wow Momente für Fans dieser Reihe,nur eben nicht genug.Auch ich bin insgesamt enttäuscht von der Story,die Argumente dafür habe ich bereits unzählige Male genannt,aber den Part ignoriest du wahrscheinlich konsequent oder kannst diesen gar nicht verstehen.

        Und meine Aussage mit der OpenWorld hast du anscheinend nicht verstanden,jedes OpenWorld Action Spiel wird mit der Zeit repetitiv,MGSV ist da kein Sonderfall.Der Unterschied ist allerdings,dass MGSV zumindest sich in spielerischer Hinsicht weit mehr Mühe gibt als Ubisoft mit ihren OpenWorld Spielen.Hier ist sich die Fachepresse mit samt den Spielern sogar ziemlich einig,Ubisoft ist nicht umsonst für ihre stark kritisierte OpenWorld Formel bekannt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181001
PlayStation 4
Playstation 4: Sony verspricht fantastische First-Party-Titel für 2016
Die Playstation 4 verkauft sich zwar besser als die Konkurrenz-Konsole Xbox One, doch was die exklusiven First-Party-Titel betrifft, so hat Microsoft in diesem Weihnachtsgeschäft deutlich die Nase vorn. Das ist auch Sony bewusst, die aber für das Jahr 2016 ein wesentlich stärkeres Angebot an solchen Spielen versprechen.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-Sony-verspricht-fantastische-First-Party-Titel-fuer-2016-1181001/
15.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/PS4_Lieferumfang-pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,sony
news