Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20141208
        Ja, klar, immer diese mysteriöse unbekannte Zahl der Downloads am PC, während die von den Konsolen natürlich jedem bekannt sind. Du solltest bei deinen Spielelisten vielleicht ab um an mal die Jahre checken, in denen die Games raus kommen, bevor du wieder mal die gesamte PC-Zeit mit einer Konsole vergleichst und ich hätte jetzt auch nicht behauptet, dass der PC irrelevant ist, aber da anscheinend viele geil auf Gratis-Mod-Support sind, wofür ich sicher nicht die Zeit hätte, könnte ich es schon verstehen, wenn manche Entwickler es so sehen würden.

        Eigentlich ist das Ganze mittlerweile schon sehr OT und wir sind ja nur auf dieses Thema gekommen, weil du wieder mal an unpassender Stelle den PC verteidigt hast.
        Ich dachte nicht, dass er es schon so nötig hat.
        Also, BTT, aber bitte ohne PC.
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Nailgun
        Abgesehen davon, dass es Minecraft ab nächsten Jahr fast auf jeder Plattform gibt, war das nicht unbedingt eine Antwort auf meine Frage und ich sehe es eben nicht als Vorteil, dass die Community alles machen muss.
        Diablo 3, worüber viele PC-Gamer sich ja gern beschweren, gibts auch für die PS3 und kommt für die PS4 (ohne Micropayment). Sims 3 ist eher ein Frauenspiel und Half-Life 2 ist ja auch schon "etwas" älter.
        Simcity soll sich ja auch ganz gut verkauft haben, also muss es wohl auch extrem hochwertig sein...

        Irgendwie fällt mir nur auf, dass PC-Spieler zwar ständig jammern, die Games aber dann trotzdem kaufen, wohl in der Hoffnung, dass die Community es richten wird.
        Wieso machen muss? Wohl eher 'machen KANN'. Es ist durchaus ein Vorteil, wenn man Minecraft mit Grafikmods, Texturen und Funktionen aufwerten kann. Wird's auf der Konsole wohl niemals in der Form geben.
        Diablo 3 hat doch kein Micropayment? Da gibt's ein Auktionshaus aber doch keinerlei Gegenstände, die man nur gegen Echtgeldzahlung nutzen darf?
        Half-Life 2 ist schon etwas älter, wird aber noch massiv von der Community weiterentwickelt, inzwischen sind RPGs, Strategiespiele, Survival- und Horrorspiele und was nicht alles auf Basis von HL2 entstanden, auch in diesem und im letzten und allen Jahren davor. Wie sieht's mit dem Half-Life der Konsolen aus? Spielt das überhaupt noch jemand?
        Lustigerweise ist SimCity wirklich hochwertig. Ich habe es mir ebenfalls gekauft und es macht ziemlich viel Spaß, vor allem mit mehreren Leuten in der Nachbarschaft. Ist allerdings auch nicht so leicht zu spielen, da man von vornherein viel Grips in die Stadtplanung pumpen muss, sonst geht die Stadt unter wenn einem keiner hilft.

        Und auf dem riesigen Markt der PC-Spiele fallen natürlich die Leute in den Foren auf, die geschlossen mit "ich boykottiere D3 und SimCity" anfangen. Guck dir im Kontrast dazu mal die Listen der am meisten verkauften Spiele der Plattformen an. Und dann sag nochmal der PC sei irrelevant.
        List of best-selling video games - Wikipedia, the free encyclopedia
        List of best-selling PC games - Wikipedia, the free encyclopedia
        Wichtig bei den Listen: Bei der PS3-Liste sind scheinbar alle Spiele mit dabei, bei der PC Liste sind Erweiterungen, digitale Verkäufe von Steam und dergleichen sowie MMOs außen vor.
        Digitale Verkäufe steigen aber seit einigen Jahren stark an während Retailverkäufe immer weiter zurückgehen, vor allem beim PC.
      • Von Gast20141208
        Abgesehen davon, dass es Minecraft ab nächsten Jahr fast auf jeder Plattform gibt, war das nicht unbedingt eine Antwort auf meine Frage und ich sehe es eben nicht als Vorteil, dass die Community alles machen muss.
        Diablo 3, worüber viele PC-Gamer sich ja gern beschweren, gibts auch für die PS3 und kommt für die PS4 (ohne Micropayment). Sims 3 ist eher ein Frauenspiel und Half-Life 2 ist ja auch schon "etwas" älter.
        Simcity soll sich ja auch ganz gut verkauft haben, also muss es wohl auch extrem hochwertig sein...

        Irgendwie fällt mir nur auf, dass PC-Spieler zwar ständig jammern, die Games aber dann trotzdem kaufen, wohl in der Hoffnung, dass die Community es richten wird.
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Nun ja, hochwertig sind Spiele mit Entwickler- und Modsupport, was hat die PS3 da zu bieten? Aus Half-Life 2 wurde nochmal 100 mehr Spiele gemacht, sogar kostenfrei. Wie sieht's da bei der PS aus? Wie steht's mit Minecraft? Bei der überwältigenden Anzahl der Spieler müsste die Moddingszene ja inzwischen ungleich größer sein als auf dem PC?
        Wie sieht's ansonsten so aus mit den Crossplatformtiteln? Welcher hat denn bessere Grafik und Features zu bieten als die PC-Version? Werden gute Spiele auch jahrelang von der Fanbase gepflegt und weiterentwickelt wie beim PC?

        Bin mal gespannt, wie FF14 aussieht, soll ja Crossplay bieten. Mal sehen, ob die PS-Spieler das Spiel besser spielen können mit dem Controller.

        Was gute Spiele mit Suchtpotential einbringen, zeigen Die Sims 3 und Diablo 3 oder eben auch Half-Life 2 und Starcraft 2 und viele Kickstarterspiele sehr deutlich. Dass die PC-Spieler keine Lust auf ein Black-Ops 16 haben, sollte auch klar sein. Ist unverständlich, wieso die Konsolenspieler das mit so viel Gehorsam schlucken.

        Gute Nacht ;D
      • Von Gast20141208
        Hast du mir mal die Liste mit den Shootern verlinkt, bei der seit ca. 3 Jahren fast nichts mehr exklusiv für den PC kommt?
        Und natürlich verkaufen sich auf dem PC nur hochwertige Spiele gut, je nachdem was man eben unter gut oder hochwertig versteht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1088202
PlayStation 4
Playstation 4: Sonys Jack Tretton nennt "drei entscheidende Vorteile" gegenüber der Xbox One
Der Chef von Sony Computer Entertainment America, Jack Tretton, hat in einem Interview über die Fortschritte bei der Produktion der Playstation 4 berichtet und die seiner Ansicht nach drei entscheidenden Vorteile gegenüber der Konkurrenz Xbox One benannt.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-Sony-Jack-Tretton-Vorteile-Xbox-One-1088202/
13.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/XBO_PS4-pc-games.png
ps4 playstation 4,xbox one,sony,microsoft
news