Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hevioso PC-Selbstbauer(in)
        Das kann gar nicht sein, da die einzige Aussage Yamauchis zum Releasetermin von GT6 nur besagte, dass er dieses Mal keine Aussagen zum Releasetermin treffen wird. Mich würds sowieso nicht wundern, wenn die bereits 2013 oder 2014 einen Prologue auf den Markt werfen.

        Und das mit Ordonez muss man auch klar stellen: Ordonez ist bis zu seinem 16. Lebensjahr Kart gefahren, aber das trifft auf sehr viele Sim-Racer zu. Der Cousin meiner Ex-Freunding fuhr Formel König und hat in seiner Freizeit sehr viel Gran Turismo gezockt. Gegen so eine Konkurrenz musst du dich online auch erstmal durchsetzen.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Ordonez ist aber davor auch schon Renen gefahren und musste dann damit aufhöhren, dazu wird er als Profi behandelt bzw ist als solcher eingestuft.
        Und bis GT6 raukommt wird noch sehr viel Zeit vergehen, da Gt5 auch erst 4 Jahre nach der PS3 rauskam. Und iirc meinte er das es bei einer neuen Konsole wieder so lange dauert.
      • Von Hevioso PC-Selbstbauer(in)
        Ne, denn wie gesagt wurde Journey nicht von Thatgamecompany alleine, sondern in einer Kollaboration mit und Sony Santa Monica entwickelt. Sony war also nicht nur Publisher, sondern hat auch mitentwickelt.

        Ich denke übrigens, dass Assetto Corsa eher in Konkurrenz zu GT6 treten wird. Aber ansonsten gebe ich dir auch vollkommen recht: Das wird ne richtig starke Konkurrenz. Allerdings wird GT6 ja auch eine Weiterentwicklung gegenüber dem Vorgänger, Polyphony Digital wurde zB dabei erwischt, wie sie unter anderem Bathurst und Silverstone lasergescanned haben, Kaz Yamauchi hat darüberhinaus durchblicken lassen, dass er Trends wie Gymkhana, Formula Drift oder Beschleunigungsrennen einbauen will und generell erwarte ich, dass Gran Turimso 6 mit dem GT-Academy Programm im Mittelpunkt designt wird.

        GT-Academy ist übrigens eine weitere Innovation, die es so vorher noch in keinem anderen Videospiel gab. Die dort gecasteten Fahrer sind sogar richtig erfolgreich, so holte der GT-Academy Sieger Lucas Ordonez mit seinem 460PS/900Kg Nissan Boliden den zweiten Platz in der LMP2-Wertung des 24-Stunden Rennens von LeMans. Ich denke jeder Motorsport Fan weiß genau was das für eine krasse Leistung ist.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Ich denke das Assetto Corsa da GT5 ziemlich viel Konkurrenz machen wird.

        Und Interaktive Filme gibt es auch mehrere und ist Sony nicht nur der Publisher von Journey
        weil es im PSN erschienen ist?
      • Von Hevioso PC-Selbstbauer(in)
        Das mit Journey kannst du so pauschal gar nicht sagen. Sony Computer Entertainment ist der Publisher und derjenige der die Sache finanziert, der besitzt in der Regel auch die Rechte für die IP. Ausserdem wurde das Spiel nicht von Thatgamecompany alleine, sondern in Zusammenarbeit mit Sony Santa Monica (bekannt durch God of War) entwickelt. Und wenn du nicht zugeben kannst, dass Shadow of the Colossus, Journey oder Heavy Rain innovative Spiele sind, die sich absolut von der Masse abheben, dann verarscht du dich doch selbst. Nenn mir mal ein Spiel, das so ist wie Journey. Oder ein Spiel, das so ist wie Heavy Rain. Oder eines wie Shadow of the Colossus. Es gibt keine. Diese Spiele sind mal was ganz anderes abseits vom CoD-Schlauchgeballere, es sind brilliante Titel abseits des Mainstreams. Sowas findest du auf der ShooterBox360 nicht.

        Und ein Arcaderacer ist Gran Turismo sicher auch nicht. GT hat den Weg geebnet für Rennsimulationen wie r-Factor oder iRacing. Mein Bruder ist selber begeisterter Sim-Racer, nutzt Fanatek Clubsport Peripherie im Wert von vielen hundert Euro und fährt in iRaching wöchentlich Online Rennen mit. Er hat Gran Turismo selber sehr intensiv gespielt und ist nur deswegen auf iRacing umgestiegen, weil ihm der Online Modus von GT nicht gefällt (welcher in iRacing überragend ist). Die Fahrphyisk ist aber absolut auf Sim Niveau. Gran Turismo 5 gilt als eine der Sims mit den realistischsten Force Feedback Kräften, die Strecken sind alle lasergescanned und Boliden wie zB der Nissan GT-R von Schulze Motorsport mit dem Kaz Yamauchi beim 24h Rennen am Nürburgring Klassensieger wurde, sind unfassbar gut implementiert, auf Basis von echten Telemetriedaten und den Erfahrungen von Rennfahrern.

        Selbstverständlich ist GT5 nicht perfekt, zB der Windschatten oder das Reifenmodell sind nicht besonders gut, aber jede Sim hat ihre Macken: Mein Bruder spielt iRacing und behauptet selber, dass es nicht die beste Fahrphysik hat, diese gäbe es angeblich bei netKar Pro. IRacing hat derzeit ebenfalls Probleme mit dem Reifenmodell (frische Reifen sind ohne Temperatur schneller als aufgewärmte Reifen), ist aber ansonsten ein rundes Paket, wenn man auf die vorhandenen Rennserien steht (Skip Barber, V8, Nascar). Gran Turismo fehlt nicht viel um die beste Rennsimulation auf dem Markt zu werden, die Frage ist nur, ob sich Polyphony Digital diesen Problemen annehmen kann. Ich selber habe sehr lang Gran Turismo, rFactor, iRacing und Co gespielt, nicht so intensiv wie mein Bruder, aber lange genug um sagen zu können: Der Unterschied zwischen diesen Sims sind winzig kleine Details. Auch Forza soll einige Dinge sehr gut machen, das Reifenmodell basiert da auf einem ganz neuen und angeblich sehr guten Algorythmus.

        Wenn du behauptest, Gran Turismo sein ein Arcade Racer, dann unterstreicht das nur, dass du keine Ahnung hast wovon du redest. Arcade Racer sind zB Mario Kart, Need for Speed oder Wipe Out. Dann gibt es noch SimCade wie zB F1 2012, Grid oder Shift. Mein Bruder hält übrigens überhaupt nichts von Project Cars, welches er intensiv in der Beta gespielt hat und welches auch auf dieser Seite häufiger als Sim angepriesen wird. In seinen Augen ist es bestenfall SimCade, dafür ist er aber von Assetto Corsa richtig begeistert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042131
PlayStation 4
Sony PS4: Release-Ankündigung angeblich noch im Februar
Ende Februar findet ein großer Sony-Event in den USA statt, zu diesem Anlass gönnte der Playstation-3-Hersteller auch die kommende Next-Gen-Konsole PS4 vorstellen.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-PS-Release-1042131/
02.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/PS3_Ultra_Slim_1.jpg
ps4 playstation 4,sony
news