Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Locuza
        Wäre kein Unterschied zur PS3 und Xenos ist etwas anders als ein R600, aber sie haben ihre großen Ähnlichkeiten.
        Genau. Das dürfte den Portierungen schon zu Gute gekommen sein.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Cook2211
        Und nicht zu vergessen GPUs, die vermutlich auch aus dem PC-Bereich bekannt sind.
        Wäre kein Unterschied zur PS3 und Xenos ist etwas anders als ein R600, aber sie haben ihre großen Ähnlichkeiten.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Locuza
        Im Fall von HSA wäre es aber eine elegante Lösung, mit krüppeligem Kopiervorgängen zu ersetzen.
        Da wird wieder ein ganzes Stück mehr Rohleistung benötigt, um auf vergleichbare Ergebnisse zu kommen.
        Nun, aber wenigstens wäre x86 gegeben, was schon ein enormer Kompatibilitätsvorteil ist.
        Und nicht zu vergessen GPUs, die vermutlich auch aus dem PC-Bereich bekannt sind.
        Wobei, egal ob HSA, x86 oder sonst was: Die PS4 steht sowieso bei mir auf dem Einkaufszettel, weil ich auf die Sony-Exklusivtitel wie z.B. Uncharted, nicht verzichten möchte. Von daher sehe ich der Sache gelassen entgegen, muss ich sagen

        Zitat
        Die Wiiu ist ja klassisch aufgebaut, auch soweit interessant, wenn mal mehr Details rauskommen würden.
        Aber was Frisches bringt das Ding nicht.
        Nein, Frisches leider nicht. Aber wegen Mario, Mario Kart und Zelda könnte ich schon schwach werden.
        Denn mit dem roten Klempner war ich schließlich schon unterwegs, als er noch von Donkey Kong mit Fässern beworfen wurde, und Computer noch beige, mit brauner Tastatur waren.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Cook2211
        Ich denke, man sollte das nicht überbewerten. In früheren Zeiten, wie bei der PS2 beispielsweise, war es so, dass die verbaute Hardware nichts mit dem zu tun hatte, was man vom PC her kannte. Und auch die "fremde" Cell CPU der PS3 hat Portierungen von und für die PS3 nicht unbedingt einfach gemacht.
        Dennoch sind AAA-Multiplattform-Games entwickelt worden (und werden auch weiterhin entwickelt).
        Außerdem darf man nicht vergessen, dass man beim PC eigentlich immer Vieles durch die enorme Rohleistung kompensieren kann, die schon in sehr absehbarer Zeit mehr als deutlich über dem liegen dürfte, was die Next-Gen von Sony und MS bieten dürften.
        Die PS2 war von der Rechenleistung auch ein gutes Stück beschränkt und was die Fähigkeiten der ganzen Einheiten anging ebenfalls.
        Ich denke da konnte man einige Sachen einfacher und eleganter auf dem PC lösen.
        Im Fall von HSA wäre es aber eine elegante Lösung, mit krüppeligem Kopiervorgängen zu ersetzen.
        Da wird wieder ein ganzes Stück mehr Rohleistung benötigt, um auf vergleichbare Ergebnisse zu kommen.
        Nun, aber wenigstens wäre x86 gegeben, was schon ein enormer Kompatibilitätsvorteil ist.

        Also auf jeden Fall ganz interessant.
        Die Wiiu ist ja klassisch aufgebaut, auch soweit interessant, wenn mal mehr Details rauskommen würden.
        Aber was Frisches bringt das Ding nicht.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Locuza

        Aber wenn hier und da shared memory kommt, dann gemeinsamer Adressraum, stacked-ram, irgendwo Verbindungen mit extremen Bandbreiten und ähnliches, dann kannst du einfache Ports vergessen.
        Ich denke, man sollte das nicht überbewerten. In früheren Zeiten, wie bei der PS2 beispielsweise, war es so, dass die verbaute Hardware nichts mit dem zu tun hatte, was man vom PC her kannte. Und auch die "fremde" Cell CPU der PS3 hat Portierungen von und für die PS3 nicht unbedingt einfach gemacht.
        Dennoch sind AAA-Multiplattform-Games entwickelt worden (und werden auch weiterhin entwickelt).
        Außerdem darf man nicht vergessen, dass man beim PC eigentlich immer Vieles durch die enorme Rohleistung kompensieren kann, die schon in sehr absehbarer Zeit mehr als deutlich über dem liegen dürfte, was die Next-Gen von Sony und MS bieten dürften.

        Zitat
        Aber wir haben ja wenigstens die Last-Gen und Wiiu für MP-Titel
        WiiU ist doch auch nett

        Zitat
        Es gibt ja noch die Steambox, die viel lieber 2011/12 erscheinen hätte sollen und nicht nächstes Jahr sich wohl einen hoffnungslosen Kampf mit Sony und MS liefert.
        Sehe ich ähnlich. Ich denke, es ist kein Platz am Markt, für noch eine Konsole. Nintendo hat seine eigene Nische, Sony und MS kämpfen um den Rest. Da wird es eng für eine Steambox.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039183
PlayStation 4
Playstation 4: Als "Omni" mit 4K-3D-Brille ab Herbst 2013 im Handel?
Es gibt wieder einmal neue Gerüchte zur Playstation 4, die angeblich gar nicht diese Bezeichnung tragen soll. Stattdessen soll sich Sony für "Playstation Omni" entschieden haben. Auch zur Hardware, dem Veröffentlichungstermin und zum Preis gibt es neue Spekulationen.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-Omni-4K-3D-Herbst-2013-1039183/
07.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Platz_40_-_Left_4_Dead__Certain_Affinity__Electronic_Arts__2008__-_Ingame.jpg
news