Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dwalinn Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von oldsql.Triso
        Was ist eigentlich aus IllumiRoom für die Xbox One geworden? Ich bin echt am Überlegen mir seit meinem N64 mal wieder eine Konsole zu holen - Kamera und NSA hin oder her.
        Wurde abgesagt. War blos ne Machbarkeits Studie (würde für einen normale Person einfach zu Teuer werden das zu kaufen)
      • Von Khazar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Arino
        nennst die eine halt einfach schatzi und die andere pupsi ^^

        Das Einzige wo mich wirklich interessiert bei der ps4 cam ist dieses "Testspiel" mit den Robotern die mir der Cam interagieren, aber für 20 Minuten Spaß, für mich nicht lohnendwert.
        Aber vielleicht kommen ja noch richtige Knaller

        Ich glaube meine bessere Hälfte hätte da einiges dagegen. Aber sowas wie ****bratze oder ähnliches wäre sicherlich machbar.

        Ja die sollen sich ruhig Zeit lassen und das richtig machen. Wenn nicht dann schick ich Pupsi wieder nachhause.
      • Von kr4yzed PC-Selbstbauer(in)
        Man muss schauen, wie die Entwickler die Kamera in ihre Games integrieren. Move Steuerung seh ich jetzt auch nicht grad als Must-Have. Bei Railgun Shootern, wie House of the Dead oder RE: Darkside Chronicles, kommt das natürlich gut. Ansonsten sehe ich jetzt nicht grad viele Anwendungsgebiete und geht mir weg mit diesen dämlichen Sportspielen^^

        Trotzdem hab ich mir die PS4 im Killzone: SF-Bundle mit 2. Controller und Cam vorbestellt. Vllt. kommt ja doch was Brauchbares dafür >.<
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH-Redaktion
        Der preisliche Unterschied von 100 Euro zwischen einer Xbox One und einer Playstation 4 liegt auch daran, dass Microsoft die Kinect-Kamera für extrem wichtig hält und der Konsole beilegt....


        Die halten das nicht nur für wichtig, sondern haben Kinect fest in die Steuerung/Bedienung integriert.
        Das betont MS immer wieder seit Monaten......

        Eine Bewegungssteuerung wird bei der PS4 ungefähr so wichtig sein wie bei der PS3, also unwichtig.
        Und durch den geringen Anteil der Hardwarebasis wird sich daran auch nichts ändern.
        Das ist auch für PS4 Fans etwas ärgerlich, denn der Controller der PS4 hat mit der farbigen Move-Fläche ja extra dafür eine Funktion.
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Was ist eigentlich aus IllumiRoom für die Xbox One geworden? Ich bin echt am Überlegen mir seit meinem N64 mal wieder eine Konsole zu holen - Kamera und NSA hin oder her.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1092031
PlayStation 4
Playstation 4: Neue Eye-Kamera anfangs nicht "besonders wichtig"
Während Microsoft seiner Xbox One das neue Kinect 2.0 beilegt und die Konsole vermutlich auch deswegen etwas teurer ist, hat sich Sony lieber für einen günstigen Preis der Playstation 4 entschieden. Die optionale Eye-Kamera sei für die ersten Käufer ohnehin nicht besonders wichtig.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-Eye-Kamera-anfangs-unwichtig-1092031/
10.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/Sony-PS4.jpg
ps4 playstation 4,sony
news