Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        jetz müste sie ja in etwa mit dem hier mithalten können

        http://upload.wikimedia.o...
      • Von crae Software-Overclocker(in)
        Musste kommen, die Xbone hat es schon 100-fach angekündigt, Playstation zieht nur nach...war ne Frage der Zeit. Könnte schon was bringen, aber nicht so Mordsviel, wie sich die Hersteller versprechen....Mantle war auch gut, aber könnte auf Dauer nicht wirklich ne neue Graka ersetzten....bei PCs ist es ja ok, weil man nach 2 Jahren, mit Mantle vllt 2,5 oder so sowieso die Karte wechselt (also die Meisten), aber die Konsolen sollen ja 6 Jahre herhalten.

        mfg, crae
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Ich wäre vorsichtig die X-Box One abzuschreiben, die X-Box 360 hatte damals mit Problemen von apokalyptischem Ausmaß zu kämpfen und ist dennoch beim Rennen heute leicht vorn. Von daher ist so eine geringere Auflösung ein verglichsweise geringes Problem, auch wenn es bei Leuten (wie mir) die sich ein wenig auskennen den Ausschlag geben könnte. Das einzige das die Marketigabteilung von MS hinbekommen muß ist die Hochgerechnete 1080p Auflösung als echte zu verkaufen ohne einen Shitstorm auszulösen. Mein Vorschlag wäre einfach "unterstützt folgende Auflösungen: 576i 720p, 1080i und 1080p" damit ist es nicht gelogen, denn unterstützt wird sie ja wirklich, nur eben nicht berechnet.
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Dann ist die Xbone 70-80% hinter der PS4
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Bunny_Joe
        Anscheinend ändert wohl auch DX12 daran nicht so viel


        Was meinst du mit anscheinend? Auf der Xbox One kommt sowieso eine low level API von DX11/DX12 zum Einsatz, das Argument zu viele verschiedene GPUs greift dort nicht. Was er dort schreibt kann man nur für die PC API gelten lassen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1125110
PlayStation 4
Playstation 4: Spezielle API-Optimierungen werden die Performance verbessern
In einem Interview erklärt Wolfgang Engel, Entwickler und Gründer von Confetti FX, dass die Leistung der Playstation 4 noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht hat. Durch spezielle Optimierungen in der API soll die Performance nochmals gesteigert werden. Laut Engel ist die Playstation-4-API sogar besser als die gehypte Microsoft-Schnittstelle DirectX 12.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-API-Optimierungen-Performance-1125110/
13.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/PS4_Lieferumfang-pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,xbox one,sony,microsoft
news