Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Ja stimmt, dass kann man irgendwie echt nicht glauben.
      • Von Bec00l Software-Overclocker(in)
        PS4 und Xbox One: Deutsche Verkaufszahlen ein Schwindel?

        stellt sich wohl als Fake heraus das ganze hier
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von jigsaw83
        Finde so eine konsole ja auch intressant aber 60 - 70 Euro für ein Spiel wo man meist nur paar Std. spielspass hat, ne danke.
        Im Notfall die Games eben gebraucht nach ein paar Wochen kaufen, und schon sind sie billiger.
        Ich kauf selbst ganz selten mal ein Game für 60-70€.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Erquicken
        Nur eins vertehe ich nicht, warum wird bei der Berichterstattung über die Verkaufszahlen immer von Eventuallitäten gesprochen.
        Ich meine wenn eine Quelle so unseriös ist wieso berichtet man dann überhaupt???

        Ob eine der Quellen unseriös sei möchte ich hier nicht behaupten. Eher im Gegenteil: andere Informationsquellen, andere Resultate.

        Das Problem ist einfach, an genaue zahlen überhaupt zu kommen:

        Nintendo, Microsoft und Sony z.b. können direkt nur angeben, wie viele Konsolen sie bisher ausgeliefert haben. Auch sie sind von Rückmeldungen der Händler angewiesen, um genau zu wissen wie viele davon verkauft wurden.
        Händler müssen genau abrechnen, wie viele wirklich verkauft wurden. Das machen zwar idr alle Händler, allerdings beileibe nicht alle zu gleichen Zeiten, so dass es hier zu Abweichungen kommen kann. Zudem reicht es nicht, einfach mal ins Lager zu schauen wie viel noch da sind. Falls eine Konsole defekt war wurde sie womöglich ausgetauscht, andere einfach zurückgegeben gegen Rückgabe des Kaufpreises. Falls diese Faktoren nicht berücksichtigt wurden kann es wiederum zu Abweichungen kommen
        Und dann natürlich die Abdeckung aller Händler. Einige rechnen nur die Resultate der Fachhändler wie Gamestop, andere jedoch alle Vertriebsmöglichkeiten. Hierbei können große Diskrepanzen entstehen zwischen ermittelten und realen Verkaufszahlen


        Kurz gesagt, Abweichungen sind die Norm, vor allem am Anfang einer Verkaufsperiode. Erst später gleichen sich die Verkaufszahlen aus.

        Bei Videospielverkaufszahlen ist die Lage btw noch deutlich komplizierter. Früher konnte man diese genau so wie die der Konsolen ermitteln. Seitdem jedoch digitale Vertriebswege wie Steam den Einzelhandel völlig außen vor lassen und man keine Physikalischen Medien mehr zum abzählen hat, muss man sich auf die Zahlen der Plattforminhaber verlassen. Und die rücken nicht gerade so oft mit diesen raus, wodurch die offiziellen Verkaufszahlen von Games zum großen Teil immer noch nur diejenigen sind der Physikalischen Versionen, sprich den Discs. Was auch als Resultat hat dass PC Spiele auf jenen Listen nur mehr seltenst überhaupt erscheinen.
      • Von schneevernichter PC-Selbstbauer(in)
        Also das Vergleichsvideo macht absolut keinen Sinn. Ich seh da garnix. Da kann man nicht sehen ob eine der Versionen besser aussieht als die andere wenn beide Versionen deutlich schlechter aussehen als es in Wahrheit ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104942
PlayStation 4
PlayStation 4 und Xbox One: So verkauften sich die Next-Gen-Konsolen angeblich in Deutschland
Nachdem zuletzt meist die internationalen Verkaufszahlen von PlayStation 4 und Xbox One im Mittelpunkt standen, gibt es nun erstmals auch Informationen zu den in Deutschland abgesetzten Einheiten - sofern die Zahlen überhaupt stimmen. Demnach kommt Sonys Konsole hierzulande besser an.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PlayStation-4-Xbox-One-Verkaufszahlen-Next-Gen-Konsolen-Deutschland-1104942/
14.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/XBO_PS4-pc-games.png
konsole,microsoft
news