Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Katamaranoid Software-Overclocker(in)
        Fühlt sich ausser mir niemand verarscht ?
        Wozu kaufe ich mir denn dann eine Konsole, wenn ich hier auch alle 2 Jahre was neues kaufen muss
      • Von LudwigX Freizeitschrauber(in)
        Man sollte hier auch auf den genauen Wortlaut achten.
        "Nutzer mit einem Ultra-HD-Fernseher, die eine höhere Auflösung nutzen wollen"
        Es ist von einem 4K Fernseher die Rede, die Auflösung der Konsole wird überhaupt nicht genannt. Bedenkt, dass es bei Fernsehern keine Stufe Zwischen Full HD und 4K gibt.
        D.h. selbst wenn die Konsole "nur" in 1440p rendert sieht das auf einem 4K Fernseher schon besser aus als auf einem FullHD.

        Damit man in 4K die gleiche Frameratebekommt wie in FullHD braucht die Grafikkarte die 4-fache Rechenpower, etwas mehr und schnelleren VRAM.
        Darin liegt der Vorteil: Die gesamte Hardware bleibt im Prinzip die gleiche. D.h. eine Optimierung betrifft sowohl alte als auch neue Konsole.
      • Von Wochenendzocker Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von PrivateCeralion
        Beides sind x86 Architekturen. Beide benutzen die gleichen Befehle. Klar, intern sind die Caches unterschiedlich groß und schnell, bzw. die Modulbauweise ist anders und der Takt ist unterschiedlich, aber von außen bekommt man da nicht viel mit, außer das einer schneller ist.
        Sollte eine Konsole plötzlich ARM benutzen wird es richtig eklig.
        Ok, da hast du auch wieder recht
      • Von Killermarkus81 Software-Overclocker(in)
        Zitat von oshan
        in medium erzielt man je nach spiel in etwa die doppelte framerate im vergleich zu ultra.
        haben viele daus aber noch nicht mitbekommen.

        der pcgh benchmark ist in ultra und deswegen nicht praxisnah.
        project cars läuft zum beispiel auf einer 660 in 1080p (med/high) durchgehend mit 60 fps.
        außer vorm pc sitzt ein dau. aber bei einem dau langt selbst eine titan x nicht für 1080p.

        eine 980ti kommt in gta v @ 4k medium "easy" auf über 50 fps (min.).
        ich erreiche mit der 980 um die 45 fps (min.) in 4k/medium.

        4k ultra
        http://media.gamersnexus....

        4k high (+17 fps avg )
        http://media.gamersnexus....

        in medium ist das game superflüssig in 4k auf meinem fernseher mit worst case min. fps auf um die 45 fps.
        natürlich habe ich auch den vsync müll aus.

        mit der 1070 kannst du GTA V @ 4k in medium mit ULTRA texturen zocken @ ~60 fps.
        wer mit so einer GPU noch immer leistungsprobleme in spielen hat, dem ist nicht mehr zu helfen!
        AH - Danke für die Erklärung, ich wusste nicht wie sich ein DaU definiert - also im verschieben der Regler?
        Nebenbei - wer benutzt den diesen Begriff heutzutage noch?

        Die Debatte obs immer Ultra-Settings sein müssen ist natürlich absolut berechtigt, viel zu oft verpufft Rechenleistung in beinahe unsichtbaren Unterschieden.

        Bildruhe ist mir über die Jahre aber sehr wichtig geworden und das frisst Leistung naturgemäß am stärksten (DSR).

        Übrigens bin ich ein Riesen Fan der neuen Konsolen bzw Upgrades!
        Nichts ist schlimmer als eine Leader Plattform die technisch hoffnungslos hinterher hinkt und somit einen massiven Bremsklotz darstellt.
      • Von oshan Gesperrt
        Zitat von Killermarkus81
        Lustig finde ich immer wenn die eigene Grafikkarte viel besser als identische Karten anderer sind.

        Laut Pcgh Leistungsindex schafft eine GTX980 in GTA und 4k gerade mal 25 Fps.
        Natürlich ist das mehr oder weniger ein Worst Case und je nach Einstellung und Übertaktung kann das anders aussehen.
        Und bitte lasst den Quatsch mit den abfälligen Kommentaren.
        in medium erzielt man je nach spiel in etwa die doppelte framerate im vergleich zu ultra.
        haben viele daus aber noch nicht mitbekommen.

        der pcgh benchmark ist in ultra und deswegen nicht praxisnah.
        project cars läuft zum beispiel auf einer 660 in 1080p (med/high) durchgehend mit 60 fps.
        außer vorm pc sitzt ein dau. aber bei einem dau langt selbst eine titan x nicht für 1080p.

        eine 980ti kommt in gta v @ 4k medium "easy" auf über 50 fps (min.).
        ich erreiche mit der 980 um die 45 fps (min.) in 4k/medium.

        4k ultra
        http://media.gamersnexus....

        4k high (+17 fps avg )
        http://media.gamersnexus....

        in medium ist das game superflüssig in 4k auf meinem fernseher mit worst case min. fps auf um die 45 fps.
        natürlich habe ich auch den vsync müll aus.

        mit der 1070 kannst du GTA V @ 4k in medium mit ULTRA texturen zocken @ ~60 fps.
        wer mit so einer GPU noch immer leistungsprobleme in spielen hat, dem ist nicht mehr zu helfen!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198064
PlayStation 4
PS4 Neo: Sony bestätigt Existenz der "High-End-PS4", nicht auf der E3
Andrew House, President und Group CEO von Sony, hat gegenüber der Financial Times die Existenz der sogenannten Playstation 4 Neo bestätigt. Betitelt wurde die neue Konsole als "High-End-PS4", wobei sie nicht mehr im Rahmen der E3 vorgestellt werden soll. Wann die PS4 Neo stattdessen der Öffentlichkeit präsentiert wird, verriet House nicht.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-Neo-Sony-Bestaetigung-E3-1198064/
10.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/ps4-controller-crystal-steelblack-pc-games_b2teaser_169.jpg
sony,ps4 playstation 4
news