Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von DrNGoc Kabelverknoter(in)
        Zitat von Redbull0329
        Meiner Meinung nach ist es total bescheuert, die zusätzliche Rechenkraft in VR zu stecken, so lange die Konsolen es immer noch nicht schaffen 1080p @ 60fps darzustellen. Aber man braucht wohl etwas "neues", um die Massen von dem Produkt zu überzeugen. Zu welchem Preis?
        Ist ja nichts so, dass die „zusätzliche Rechenkraft“ Nicht-VR-Inhalten gut täte …
      • Von Redbull0329 PCGH-Community-Veteran(in)
        Meiner Meinung nach ist es total bescheuert, die zusätzliche Rechenkraft in VR zu stecken, so lange die Konsolen es immer noch nicht schaffen 1080p @ 60fps darzustellen.

        Aber man braucht wohl etwas "neues", um die Massen von dem Produkt zu überzeugen. Zu welchem Preis?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197295
PlayStation 4
PS4 Neo und Xbox Scorpio schaden laut Take-Two der Videospiel-Branche nicht
Generell entfachen Sony und Microsoft mit ihren geplanten Revisionen von PS4 und Xbox One (PS4 Neo bzw. Xbox Scorpio) nicht unbedingt große Euphorie bei Konsumenten und Kritikern. Nun meldete sich mit Strauss Zelnick, seines Zeichens Firmenchef von GTA 5-Publisher Take-Two, zur Abwechslung mal eine positive Stimme zu Wort. Stellvertretend für das ganze Unternehmen glaubt er an eine erfolgreiche Markteinführung der beiden Konsolen.
http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Neo-Scorpio-Schaden-Branche-1197295/
03.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/E3_2014_Messetag_1_Fotos__11_-pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,sony,e3,microsoft,gta 5,rockstar,xbox one,take 2
news